Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Wie bekomme ich Pellets mittels Sauger günstig aus dem Silo?
Verfasser:
Energenner
Zeit: 26.11.2019 19:14:10
1
2863283
Nass und Trockensauger vom Bauhaus von Scheppard 48 Euro

Verfasser:
ilchbart
Zeit: 26.11.2019 16:21:12
0
2863182
Hallo zusammen,
ich habe in der Garage ein Silotec Volumax Flachbodensilo (siehe Flachbodensilo) mit Vibrationsentnahmetopf (Siehe: Entnahme)
Vom Hersteller habe ich mir in das Silo eine Öffnung mit Schieber zur manuellen Entnahme der Pellets einnähen lassen.
Das klappt jedoch nicht ganz so gut, wie gedacht. Daher möchte ich nun doch die Pellets aus dem Silo saugen, jedoch nur in eine Wanne, die ich dann von Hand in meinen großen Wochenbehälter am Kessel kippe.
Was genau benötige ich hierfür? Meine Recherche hat mich bisher noch nicht weitergebracht.
Ich möchte kein aufwändiges und/oder teures System mit langen Schläuchen, sondern die Pellets einfach nur aus dem Silo herausbekommen.

Vielen Dank!
Grüße, Michael

Aktuelle Forenbeiträge
PaulSch schrieb: Super, danke Euch! Das hilft mir extrem weiter bzw. wenn es jetzt an die Anfrage beim Profi geht. Die Ziegel habe ich vielleicht nicht mehr da, zumindest nicht in der Menge, aber das Dach ist wie gesagt...
kathrin schrieb: @Mechatroniker Vielen Dank für die interessanten Zahlen! Grob überschlagen kommst du auf etwa 35000 kWh (Output) in 5 Jahren für Heizung und WW, also etwa 7000 kWh für gut 170 m2, also rund 40 kWh/m2a...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik