Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Novelan LAD7 - Es wird nicht warm.
Verfasser:
evolo
Zeit: 08.12.2019 20:23:25
0
2869953
Hallo,

wir haben eine Objekt (Halle mit Wohneinheit) mit einer Wärmepumpe von Novelan LAD7 gekauft.

Der Vorbseitzer ist leider ums Leben gekommen und somit sind keiner Infos zu dem Kreisläufen (Installateur, länge der Kreisläufe, "komische Anschlüsse") bekannt.
Wenn ich zB. den Regler manuell vom Gäste WC verändere Reagiert die Druckanzeige vom HWR. Immer so weiter, wurden die Kreise vielleicht falsch angeschlossen?!?
Unsere Heizungsbauer vor Ort haben keine Zeit, keine Ahnung und finden das System nicht gut. (ich solle mir doch lieber einen
Gasanschluss legen lassen und alles umbauen)....

Ich brauche Hilfe.

Im Moment ist es sehr kalt in der Wohnung. Aber der Stromverbrauch ist m.M. sehr hoch 27-33kw am Tag.

Es ist im Bad ein Handtuchheizkörper mit einer Elektro Heizpatrone verbaut. Diese wird über einen Taster der mit einem Relai im Sicheurngskasten hängt gesteuert.

Es sind 14 Kreise mit Vor und Rücklauf verbaut.Außerdem noch 4 Kreise ohne Rücklauf. Bis jetzt ist erst auf einem Kreislauf ein Elektrischer Stellantrieb (230V) verbaut, der für den Handtuchheizkörper im Bad.

In den einzelnen Räumen gibt es die Möglichkeit elektrische Raumthermostate (12/24V) zu setzen. Dies ist noch nicht der Fall.

Hier die Daten vom Filelogger

Datei von filehorst.de laden

Datei von filehorst.de laden

Datei von filehorst.de laden

Datei von filehorst.de laden

Datei von filehorst.de laden









Gruß

Verfasser:
joerg73
Zeit: 08.12.2019 21:10:56
1
2869982
Hallo evolo
Notiere mal die Liter Zahl der schaugläser.
Auf den bil7 erkennt man nicht sehr viel.
Aber was ich so sehe hat das Gäste WC sehr viel durchfluss. Das ist nicht gut
Alle notieren hier reinstellen

Grüsse Jörg

Verfasser:
joerg73
Zeit: 08.12.2019 21:12:53
0
2869985
Und schreib die Raumgröße mit zu

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 08.12.2019 21:15:40
0
2869988
Heizkurve ändern auf 28 / 21,5 / 0 mit 21,5 21,5 0 kommst du nicht weit

ÜV schließen auf 6 und noch weiter

Verfasser:
Tommeswp
Zeit: 08.12.2019 21:15:51
0
2869989
Ist das ÜV bereits richtig zu?

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 08.12.2019 21:22:31
0
2869993
Denke auch das die in Ihrem eigenen Saft schmort.

Die Durchflußanzeigen sind leider schlecht zu erkennen, entweder bessere Bilder oder notieren und hier einstellen.

Err hast du scheinbar keine das ist schon mal gut, die werden nicht gebraucht

Beim nächsten mal reicht es wenn du die Erste und die Dritte Datei hochlädst

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 08.12.2019 21:30:49
0
2869999
Hysterese HR ändern auf 2K Passwort 9445

Solch eine ruhige Dta habe ich noch nie gesehen :-(, kann mir gar nicht vorstellen wo da 30 kwh hin gegangen sein sollen.

Ich denke sie wird heute Nacht durchstarten und ihre Wärme in den Estrich bringen. Vor morgen abend werden sich die Temperaturen noch nicht normaliesieren. Fbh ist halt ein träge Heizung.

Effizenzpumpe Nom mal noch auf 10V erhöhen damit die Wärme auch im Boden ankommt

Wie wird Ww bereitet? Da nichts hinterlegt

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 08.12.2019 21:56:46
0
2870014
2 Heizvorgänge, einer mit 3,5Std und einer von 2,5Std an 2 Tagen reicht in einem ausgekühlten Haus einfach nicht und Hysterese von 4K hilft dabei noch viel weniger



Du wirst dich im Moment an andere Zahlen gewöhnen müssen, wird dann aber wieder besser

Achso, dein Gäste Wc ist bestimmt ein kurzer Kreislauf und wenn du dem was abzwackst kommt das halt den anderen zu gute.

Ohne die Längen zu kennen solltest du dir ein IR Thermometer besorgen, zB Basetech Mini, für den Abgleich

Verfasser:
evolo
Zeit: 08.12.2019 22:39:38
0
2870030
Danke für die Rückmeldung.

Ich habe das ÜV zugedreht und 1 Umdrehung wieder auf.

Hysterese jetzt auf 2K geändert.

Heizkurve auf 28/21,5/0

Die Durchflussmengen und Raumgrößen gibt es morgen.

Die WP läuft eigentlich seit 3 Wochen, deswegen sollte es eigentlich nicht ausgekühlt sein. Die Maler haben Teilweise gejammert das es zu Warm war. :-/
Die WP hat im Moment den Stromzähler in Benutzung. Deswegen kann man es recht gut kontrollieren.

Schönen Abend noch

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 08.12.2019 23:21:55
1
2870047
Nix da eine Umdrehung wieder auf. Da ist ein Membran drin und öffnet noch ein wenig später.

Mit 18 Grad Vor- und Rücklauf kann es nicht warm sein nach meiner Meinung

Verfasser:
Joerg Lorenz
Zeit: 09.12.2019 06:54:12
0
2870075
Zitat von evolo Beitrag anzeigen

Heizkurve auf 28/21,5/0


Probiers mal mit 30.0/22.0/0
Und am Hauptbildschirm der Lux Temperatur +/-0.0K

Und das ÜV auf Anschlag zu, wenn alle Raumregler auf Max sind.

Verfasser:
evolo
Zeit: 09.12.2019 07:30:25
0
2870095
Moin,

eine deutliche Besserung haben wir bereits erreicht.
Das ÜV habe ich jetzt ganz zugedreht.

Ich habe die Zehn (nicht 14 entschuldigung) Notiert, außerdem habe ich mit der IR Kamera des Mobiltelefon mal die Temperaturen (ichhabe immer das Wärmste notiert) verfolgt. Ich habe außerdem im Bad eine Wandheizung gefunden:

Büro Tür (32,76m²) Tür 2,1l max 24,3°
Büro Fenster 2,1l max. 22,6°

Gäste WC (3,85m²) 2,4l max. 24,2°

HWR (10,63m²) 2l max. 24,5°

Flur (16,46m²) 2,2l max. 21,4°

Wohnzimmer Tür ( 26,66m²) 2,4l max. 20,6°
Wohnzimmer Fenster 2,5l max. 21°

Küche (10m²) 2,4l 23,1°

Bad (9,97m²) 2,7l max 21,6°
Bad Handtuchheizkörper 0l max. 33° (Das ist der mit Heizpatrone und Stellantrieb im Verteiler)

Schlafzimmer (16,3m²) 2,5l max 22,8°

Ich habe 2 Flure. Der Große Steht oben in der Liste.
Der Kleine (7,41m²) max 23,0°, hat anscheinend keinen eigenen Kreis. Ich kann aber nicht erkennen zu welchem Raum er gehört. Von der Temperatur würde ich sagen kann er mit an der Küche sein.
Er liegt aber an Küche, Bad, Schlafzimmer und Wohnzimmer Tür an an.

Die Wandheizung im Bad hat max. 22°

DieEffizenzpumpe habe ich überlesen, soll ich die noch erhöhen?

Warmwasser wird hier mit 2 Durchlauferhitzern (Bad/Küche und HWR/Gäste WC) bereitet.

Hier die Daten vom Datenlogger. Ich wurde heute nicht gefragt ob ich 48H aufzeichnen möchte. Das habe ich gestern verneint. Kann ich das nochmal ändern?

Datei von filehorst.de laden

Datei von filehorst.de laden

Datei von filehorst.de laden

Datei von filehorst.de laden

Datei von filehorst.de laden

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 09.12.2019 18:22:50
0
2870417
Effizenzpumpe brauchst du nicht erhöhen, es kommt Wärme an auch mit 7V.

Der Erste und der dritte Limk reicht uns :-)

Verfasser:
evolo
Zeit: 09.12.2019 19:21:50
0
2870447
Wie geht es denn nun weiter? Bleiben die einstellungen erstmal so? Bis alles durchgewärmt ist? Damit die WP nachher möglichst effizent und Kostengünstig läuft?

Soll ich die ERR und Stellantriebe noch verbauen oder bleibt das auch so?

Der Durchfluss vom Handtuchheizkörper ist jetzt auf 2l.

Passen die Durchflussmengen für die Räume?

Wie mache ich einen 48 Stunden Datenlog?

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 09.12.2019 19:40:02
0
2870456
Der Hantuchheizkörper ist ein größeres ÜV :-( dieser bringt uns zu schnell die Vorlauftemperatur an den Fühler zurück. Da du eine Wandheizung hast wird dieser zum heizen nicht benötigt.
Gäste Wc auf etwa 1,5 reduzieren, für diesen Kreis gilt das gleiche aber wir können ihn nicht abstellen.
Her würde ich auf 1 einstellen.

Sind das Temperaturen am Hkv oder Zimmertemperaturen?

Verfasser:
evolo
Zeit: 09.12.2019 20:55:42
0
2870507
Das Gäste WC habe ich auf ca. 1,25 gestellt. Büro auch mal um 0,5 reduziert. Hier sind es ca. über 22,3°

Das waren die Temperaturen von der IR Kamera an den Kreisläufen. Die HKV sind bis auf den im Bad und Im Gäste WC alle unterputz. Es ist nur alles für Digitale ERR vorbereitet. Machen Digitale ERR in den Räumen Sinn?

Ich werde mal ein Thermometer nach und nach in die Räume legen.

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 09.12.2019 21:25:28
0
2870527
Hkv = Heizkreisverteiler

Err sind nicht dazu da Temperaturen zu regeln.Sondern nur dazu da um Fremdwärme weg zu regeln (viele Leute im Raum oder Sonnenschein)

Da wir aber alles über den Durchfluß und Heizkurve regeln sind Err nicht nötig, sogar eher hinderlich
Wie sieht es grundsätzlich mit den Temperaturen aus? Evtl könnte man auch die Heizkurve noch etwas senken bevor wir viel reduzieren. Wir sind nicht zu weit über dem Mindest Durchfluß.

Hier können wir aber morgen weiter machen.

Verfasser:
Rastelli
Zeit: 09.12.2019 21:37:32
0
2870533
Zitat von de Schmied Beitrag anzeigen
Err sind nicht dazu da Temperaturen zu regeln.Sondern nur dazu da um Fremdwärme weg zu regeln (viele Leute im Raum oder Sonnenschein)[...]
Können ERRs viele Leute zur Tür hinaus begleiten oder den außenliegenden Sonnenschutz betätigen? Nein, deshalb können Sie auch keine "Fremdwärme wegregeln"

Verfasser:
evolo
Zeit: 11.12.2019 06:40:10
0
2871228
Guten Morgen,

ok Ich dachte die HKV sind die Ventile wo man die ERR Aufschrauben kann.

Gut dann werde ich keine ERR verbauenund die Kabel in den Räumen für was anderes Nutzen.

Folgende Temperaturen haben wir in den Räumen, nach Meiner Frostbeule zuhause ist es im Bad und Wohnzimmer noch zu kalt... Um 05:00 ist es etwas kälter im Bad, fährt das Automatikprogramm eine Nachtabsenkung?:

Bad 23,8° könnte ruhig 22-23° sein. Durchfluss >2,5
Schlafzimmer 21,7° (20-21° wären ok). Durchfluss 2,0
Küche 22° hier wären auch 20-21° ok. Durchfluss 2,5
Wohnzimmer 22,4° (21-22° sollten es sein) Durchfluss 2,5 und >2,5
HWR 22,1° (hier reichen auch 20-21°). Durchfluss 1
Gäste WC 23,5° (20-21°). Durchfluss 1
Büro 22,2 - 22,9° (20-21° wären ok) Durchfluss >1,5 und 1,5
Großer Flur 22,3° (20-21°) Durchfluss >1,5
Kleiner Flur ohne eigenen Kreis 23,5° 20-21 wäre gut

Gruß

Verfasser:
Joerg Lorenz
Zeit: 11.12.2019 06:53:01
0
2871231
Zitat von evolo Beitrag anzeigen
Der Durchfluss vom Handtuchheizkörper ist jetzt auf 2l.


Schraub das mal auf unter 1 l/min. Solche Teile bringen nichts, weil die Heizleistung mit den FBH-Temperaturen sowieso viel zu gering ist. Mit einer Elektropatrone würde das mehr bringen.

Diese Hühnerleitern sind regelmässig verantwortlich für Riesenprlobleme in der Hydraulik, weil der Druckverlust viel zu gering ist.

Wenn es jetzt bei tiefen Temperaturen zu warm wird, die Heizkurve am Ende senken. Höchstens alle 48 Stunden Aenderungen vornehmen, da sie so lange brauchen in der Gebäudemasse vollständig anzukommen.

Gruss, Jörg

Verfasser:
evolo
Zeit: 11.12.2019 17:43:39
0
2871519
Hallo Jörg,

danke für deinen Beitrag ich muss aber mal Blöd fragen, wie drehe ich den runter? Da sitzt ja ein Stellantrieb im HKV. Siehe erstes Posting das 2te Bild.

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 12.12.2019 11:35:21
0
2871871
Wenn der Hk keinen Thermostat hat kannst du an der Durchflussanzeige drehen

Verfasser:
Joerg Lorenz
Zeit: 12.12.2019 16:24:46
0
2872013
Zitat von evolo Beitrag anzeigen
Hallo Jörg,

danke für deinen Beitrag ich muss aber mal Blöd fragen, wie drehe ich den runter? Da sitzt ja ein Stellantrieb im HKV. Siehe erstes Posting das 2te Bild.


de Schmied hat Dir den Tip gegeben. Das machst Du an der Rücklaufverschraubung des Heizkörpers.

Verfasser:
evolo
Zeit: 16.12.2019 06:49:47
0
2873832
Guten Morgen,

also der HK hat ein Ventil. Das steht auf 4. Da wird aber auch permanent dran rum gedreht. Da meiner Frau es mal zu warm und mal kalt ist. Sie ist da auch nicht zu belehren.
An der Durchflussanzeige? Das Glas selber kann man drehen?
Ich habe die Heizkurve etwas reduziert. 26/20/0

Es ist schon etwas angenehmer. Aber ich habe das erst gestern Abend gemacht. Ich werde morgen Abend noch mal ein Logfile einstellen.

Aktuelle Forenbeiträge
HenningReich schrieb: Hallo Dietmar, sehe ich genauso. Auch in diesem Fall ist der Schluß von einem Fall auf die Allgemeinheit nicht sinnvoll. Ich persönlich kenne auch sehr viele sehr kompetente Fachhandwerker mit herausragender...
Martin24 schrieb: Verstehe ich nicht. Du senkst den Wärmewiederstand des Bodenbelags aber lässt die Vorlauftemperatur gleich? Auch den Volumenstrom der Kreise? Natürlich wird es dann im Raum wärmer. Meinst Du das mit...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik