Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Siphon falsch angeschlossen? Abwasser in der Waschmaschine?
Verfasser:
Benji2019
Zeit: 10.12.2019 20:56:49
0
2871101
Hallo liebe Haustechnik Community,

Ich bin seit mehreren Wochen am kämpfen mit meiner Waschmaschine.

Immer wieder steht Abwasser in meiner Waschmaschine und sehr oft riecht meine frisch gewaschene Wäsche nach Abwasser...

Ich habe erst gedacht, dass es an der Waschmaschine liegt, weil diese schon relativ alt war.

Nun habe ich eine Waschmaschine gekauft, jedoch habe ich immer noch das selbe Problem, wie oben beschrieben. (Wasser in der Maschine und muffelnde Wäsche)

Ich habe viel im Forum gelesen und habe nun die Vermutung, dass ich meinen Siphon damals falsch angeschlossen habe. (Siehe Fotos)

Das Flusensieb habe ich mehrmals gründlich gereinigt. An der Waschmaschine selbst, kann es nicht liegen, da diese so gut wie neu ist.

Auch mein Siphon habe ich bereits gereinigt, da ich gedacht habe dieser ist verstopft.

Oft wenn die Maschine abpumpt, drückt es Wasser hoch in die Spüle?

Ich hätte gern eine Einschätzung von Leuten mit Fachwissen auf dem Gebiet. Im Anhang ist mein Siphon mit Waschmaschinen Anschluss.

Ich bin für jede Hilfe dankbar!






Verfasser:
ThomasShmitt
Zeit: 10.12.2019 21:10:38
2
2871118
Sind das nicht zwei syphons hintereinander?

Das graue sieht aus wie ein Flaschensyphon und dann noch den weißen dahinter.

Abwasser von Dritten sollte dann eigentlich nicht in deine Waschmaschine fließen, aber Spülmaschine und Spüle dürften das gleiche Problem wie die Waschmaschine haben und landen dann evt darin.

Würde vorschlagen den grauen Syphon zu entfernen und direkt in den weißen anzuschließen.

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 10.12.2019 21:13:35
2
2871120
Du hast Dir einen Doppelsiphon gebaut. In diesem Fall hilft viel leider nicht viel. Zwei Siphone hintereinander machen es nur schlimmer... Und wenn dann auch noch Wasser im Spülbecken hochsteigt... Was genau soll denn verhindern dass das Brackwasser zurück in die Maschine läuft?

Stichwort kommunizieren Röhren... ;)

Also ein Siphon Weg und alles is gut... Vielleicht bei der Gelegenheit gleich mal die Rohre freikurbeln lassen... Dann läuft es wieder.

Aktuelle Forenbeiträge
Joerg Lorenz schrieb: Hallo morpeuse Einen WW-Lauf löst Du aus, indem Du eine Anforderung generierst. Schnelladung ist eine Möglichkeit. Du hast bei Deinem hydraulischen Aufbau nur die Pumpe in der WP und das ist gut...
Alexesw schrieb: Mir fehlt jetzt noch der passende Pufferspeicher für den Kessel, der dann ja "ST-SteamBack-ready" sein muss. Gibt es einen Schichtenspeicher ohne Wärmetauscher, der genügend Anschlüsse für Pelletkessel,...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik