Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
mal wieder LAD 9
Verfasser:
SintD11
Zeit: 11.12.2019 22:57:32
0
2871716
Guten Abend,

Auch ich habe mich nun entschlossen hier im Forum um Rat zu fragen
Ich habe mich bereits durch mehrere Themen durchgearbeitet und auch schon die üblichen Maßnahmen umgesetzt.

Fakten: Neubau 155 qm
Novelan LAD 9 seit Januar 19
Hydraulischen Abgleich nach bestem Gewissen gemacht
Leider nur 1240 l/h ....
Alle Kreise offen
Überströmventil ist geschlossen.
Alle Räume sind gut geheizt. Für mich fast zu warm, jedoch hat natürlich meine Frau das letzte Wort ;)

Nach der letzten telefonischen Bewertung dieses Datenlogs stellte der NovelanTechniker fest, dass eine zu hohe Spreizung vorliegt.
Ich war über diese Aussage sehr verwundert, da ich so ziemlich jedes Mal, wenn ich in der Nähe unserer Anlage bin Vor und Rücklauf prüfe. Bei den aktuellen Temperaturen lese ich eine Spreizung von max. 6 bis 7 K ab. (Auch nach 2 h Heizbetrieb)

Anbei ein aktueller Datenlog den ich noch nicht so ganz verstehe. Diese Spitzen im Vorlauf sind Warmwasser?

https://www.dropbox.com/s/t9mb06v8y229n81/191211_2209_Text_D.csv?dl=0
https://www.dropbox.com/s/hefmlowdhswzwgs/191211_2209.dta?dl=0


Ich wäre sehr dankbar wenn Ihr auch mir Helfen könntet.

PS. Mein HB und ein "Novelan" Spezialist waren bereits hier und befanden alles für in Ordnung. Den zu geringen Durchfluss sehen Sie als kein Problem an.
Wenn ich aber Wert drauf lege, könnte ich eine LAD 7 bekommen.


Liebe Grüße

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 12.12.2019 08:34:46
0
2871794
Wie waren bei dir die Temperaturen in der Übergangszeit?
Mir sind die 20° in der Heizkurve etwas zu niedrig, evtl kann man die Heizkurve etwas flacher bringen mit dem anheben auf 21° und den Endpunkt dann etwas senken auf 26,5 oder 26°.

Was mich noch bei dir etwas wundert ist das Takten der VBS, ich denke es ist der Ventilator.

Spitzen sind Ww hier ist die Frage ob die Hysterese noch 1 bis 2 K erhöht werden kann?

Wieviele Kreise und wie hast du sie nach bestem Gewissen eingestellt?

Verfasser:
SintD11
Zeit: 12.12.2019 11:34:10
0
2871870
Danke für die schnelle Rückmeldung .
Was ist VDS ?
Ich werde heute Abend nochmal genaue Angaben zu den Heizkreisen machen .
Es sind so ziemlich alle Tacos voll aufgedreht außer die kleinen Räume wie Gäste Wc und Ankleide und Bad Heizkörper .
Gibt es eigentlich auch eine Möglichkeit die Umwelzpumpe zu überprüfen auf Ihre Förderleistung ?

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 12.12.2019 11:54:16
0
2871883
VBS ist die Anzeige im Dta ob der Ventilator, bei anderen die Brunnen- oder die Soleumwälzpumpe läuft. Bei dir die Anzeige für den Ventilator da du eine Luft- Wasser Wp hast.

Ja, in dem du die Taccosetter zusammen zählst :-), ok ein paar Verluste gibt es dann noch.

Verfasser:
SintD11
Zeit: 12.12.2019 19:38:38
0
2872098
Erdgeschoss:

Wohnen 1 = 2,8 l/min
Wohnen 2 = 2,8 l/min
Fläche: 23,8 qm

Esszimmer = 2 l/min
Fläche:10,23

Küche= 2 l/min
Fläche:11,4

Bad= 1 l/min
Fläche: 3,7 qm

Flur = 2,8 l/min
Fläche: 13,63 qm

Obergeschoss:

Badheizkörper = 1 l/min
Bad = 2 l/min
Flache:15,3 qm

Kind = 2 l/min
Fläche:14,48 qm

Gast: = 1,5 l/min
Fläche : 14 qm
restlichen Räume = keine Anforderung

Durchfluss gesamt: rund 1300 l/h

Das mit der Heizkurve werde ich mal ausprobieren. Die Temperaturen sind und waren immer angenehm bis zu warm. Raumthermometer zeigten 24 bis 26 grad an.

Verfasser:
SintD11
Zeit: 25.12.2019 07:31:38
0
2877983
Danke für die Beteiligung . Ich denke jetzt mal unsere Anlage läuft trotz des zu geringen Durchfluss ganz gut . Auch die Verbräuche sind überschaubar .
Allerdings gab es ja noch keinen richtigen Winter bisher .

Ich bedanke mich und wünsche eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch 👍🏼

Aktuelle Forenbeiträge
Kala Nag schrieb: Der Heizstab hängt an 3 Phasen, die einzeln geschaltet werden. Daraus ergibt sich bei einem 9kW Heizstab die Stufung 9/6/3, bei einem 6kW Heizstab 6/4/2 und bei einem 3 KW Heizstab 3/2/1. Deshalb gibt...
M.Erndl schrieb: Guten Morgen zusammen, Kurzes Update nach 12 Stunden mit diesen Einstellungen: Laufzeit des Heiztaktes: 12 Stunden Vorlauf bzw. Rücklauftemp. an der WP: 30,4/26,2 Vorlauf bzw. Rücklauftemp....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik