Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Kalte Wände
Verfasser:
schorni1
Zeit: 29.12.2019 22:10:48
1
2880420
Vor so "wehendem Klopapier" hätt ICH auch Angst...

...aber mich nennt man ja auch "MONK2" und DER fürchtet sich bekanntlich auch vor MILCH !

:-))

Verfasser:
pinot
Zeit: 29.12.2019 22:12:05
0
2880422
Na, für Angst kann ich jetzt wirklich keinen Grund erkennen.
Pass halt auf, dass Du dich nicht erkältest.
Wenn Du stramm lüftest, müsste es nach meiner Theorie auch bald besser werden.

Verfasser:
Maria1219
Zeit: 29.12.2019 22:12:40
0
2880423
Ne das hier etwas nicht stimmt. Wie gesagt bin vor 5 Wochen erst eingezogen und nun denke ich drüber nach ob ich ausziehen muss

Verfasser:
schorni1
Zeit: 29.12.2019 22:13:29
0
2880425
Komme aus Raum Düsseldorf.

Ichsagmalso: nicht grad ums Eck, aber innerhalb der Tank-Reichweite...


Also seid ihr wuch alle einig das etwas nicht stimmt oder das ich mich anstelle?


Einig sind sich Fachleute oft nicht.

Ichsagmalso: wir haben noch nicht alle Messwerte, mehr so nur Deine Einschätzung...


Ich habe 3 mal gelüftet nun


Wie "nun"?? High-nun oder After-nun??

Ichsagmalso: innerhalb welcher ZEIT ?

Verfasser:
Maria1219
Zeit: 29.12.2019 22:20:24
2
2880427
Seit Pinot das meinte, also so in 1.5 std würde ich sagen.

Verfasser:
schorni1
Zeit: 29.12.2019 22:30:59
1
2880437
Gut, dass Du wenigstens dem Pinot folgst....

:-)


Also so all halb Stund, für jeweils 5 Minuten gelüftet =

Fenster auf sich gegenüberliegenden Hausseiten GANZ geöffnet ?


(ICH frag nicht weil ich dumm bin, sondern weil ichs WISSEN will....)

Verfasser:
Maria1219
Zeit: 29.12.2019 22:34:15
0
2880440
Ja versucht alle zu öffnen. Bei dme sind schlägt meist alles zu. Und jetzt bei der nachtabsenkung will ich nivjt weiter lüften. Denkst du die nachtabsenkung ist sinnvoll?

Verfasser:
schorni1
Zeit: 29.12.2019 22:35:21
0
2880441

Ne das hier etwas nicht stimmt. Wie gesagt bin vor 5 Wochen erst eingezogen und nun denke ich drüber nach ob ich ausziehen muss


Ichsagmalso: WIR werden alles versuchen um die Ursache zu finden und das Problem zu lösen. Aber, sollte das nicht eintreffen, wäre, rein sachlichnüchtern betrachtet, ein Auszug die einzig richtige Lösung. Falls Akzeptanz oder Duldung keine Option sind.

Verfasser:
schorni1
Zeit: 29.12.2019 22:36:57
0
2880442
Da wir ja einfach mal ein "thermisches Gleichgewicht" schaffen wollen, würd ICH in dem Fall mal KEINE Nachtabsenkung vornehmen.

Verfasser:
Maria1219
Zeit: 29.12.2019 22:38:12
0
2880444
Das ist sehr nett. Ich wunder mich halt weil ich schon seit 5 Wochen kräftig lüfte und sich nichts getan hat. Jetzt wo es draußen kälter wird ist das kälte Gefühl der Wände auch schlimmer

Verfasser:
Maria1219
Zeit: 29.12.2019 22:39:14
0
2880445
Oder meinst du ich soll die Heizungen runter drehen das der Raum so kalt wie die wände wird?

Verfasser:
schorni1
Zeit: 29.12.2019 22:40:14
0
2880447
Alles weiter ist ohne Messen momentan auch kaum zielführend.

So heißt es für uns alle WARTEN...

...erst aufs Christkind

...NUN auf den Paketboten!

(ich hoffe das ist ein knackiger Boy, der Dich diese leidige Geschichte hier mal kurze Zeit vergessen lässt)


aaah, ich seh grad: Düsseldorf 400km, och joh, warum nicht...

Verfasser:
schorni1
Zeit: 29.12.2019 22:42:55
0
2880448
Oder meinst du ich soll die Heizungen runter drehen das der Raum so kalt wie die wände wird?

Nein, keinesfalks !

Wir brauchen natürlich ein PRAKTISCH-PRAGMATISCHE Lösung, kein technokratisch-physikalischer Zustand der zwar "passt" aber die Wohnung für Dich unbewohnbar macht!

Also ein BISSCHEN Gefühl haben wir hier als Techniker trotz alledem noch!

Verfasser:
Maria1219
Zeit: 29.12.2019 22:44:14
0
2880451
Das freut mich ;) hast du von sowas wie bei mir denn schonmal gehört?

Verfasser:
Maria1219
Zeit: 29.12.2019 22:48:45
0
2880453
Was vielleicht noch interessant ist. Ich habe im Raum 4 Fenster die übers Eck gehen. Und von dort kommt auch die dolle Abstrahlung. Als von da mit am meisten

Verfasser:
pinot
Zeit: 29.12.2019 22:51:55
0
2880456
Du hast ja ein Infrarotthermometer.
Kannst Du nochmal Raum -und Wandtemperatur durchgeben?

Verfasser:
schorni1
Zeit: 29.12.2019 22:52:18
0
2880457
Das freut mich ;) hast du von sowas wie bei mir denn schonmal gehört?

Kann ich so konkret nichtmal mehr sagen. ICH glaube schon mal, aber WO?

Aber ich kann mich auch einfach nicht mehr an JEDE erinnern...

Verfasser:
Maria1219
Zeit: 29.12.2019 22:54:41
0
2880459
Raum Temperatur derzeit 21 Grad. Wans Temperatur 19.1, in den Ecken am Fenster teilweise 17

Verfasser:
pinot
Zeit: 29.12.2019 22:57:44
0
2880461
Du brauchst dich nicht zu hinterfragen, haben doch deine Nachbarn das gleiche Empfinden.

Noch eine Idee.
Eigentlich hat der Vermieter das zu verantworten.
Ich würde den mal anbaggern, damit er einen Entfeuchter beibringt.
Es ginge dann schneller.

Verfasser:
schorni1
Zeit: 29.12.2019 22:58:03
0
2880462
Was vielleicht noch interessant ist. Ich habe im Raum 4 Fenster die übers Eck gehen. Und von dort kommt auch die dolle Abstrahlung. Als von da mit am meisten

Also wirklich Fenster, deren RAHMEN die Zimmerecke bilden?

Ichsagmalso: rein nüchtern technisch-physikalisch ist DAS echt die KÄLTESTE Ecke !

Denn Fenster haben praktisch IMMER einen schlechteren Dämmwert als die Wand. Hinzu kommt, dass durch die transparenten und von Dir ja all 2 Wochen geputzten Fenster allein schon (lach nich, is ERNST!) Deine "Wärmeabstrahlung" hinausgeht, nicht reflektiert wird, das ergibt das sogenannte "Strahlungs-Gefälle", ein Ungleichgewicht, das ACHTUNG JETZT KOMMTS: als ZUG empfunden wird!

Nein, das ist KEINE Esotherik vom Erik!

Jeder kennt das: die Autoscheiben die zum Haus zeigen sind nicht oder kaum zugefroren, die andere Seite aber, oder die Frontscheibe, die aber (lach nich is ERNST!) INS WELTALL-UNIVERSUM-zum-lieben-Gott zeigt ist völlig zugefroren!

DAS ist das "Strahlungs-Gefälle"!


sagt spezial Frauen+Technik-Sachverständiger Dr Schorni

Verfasser:
pinot
Zeit: 29.12.2019 23:03:26
0
2880466
in den Ecken am Fenster teilweise 17
Kommt mir heftig vor.
Ich glaube immer mehr an meine Theorie.

Finde mein Infrarotdingens nicht.
Könnt ihr mal eure Wandtemperatur messen?

Verfasser:
Maria1219
Zeit: 29.12.2019 23:04:59
0
2880468
https://www.bilder-upload.eu/bild-5e586f-1577656910.jpg.html

So sieht die Fenster Ecke aus

Verfasser:
pinot
Zeit: 29.12.2019 23:06:09
0
2880471
Kannst Du die Nachtabsenkung ausschalten, können wir im Moment gar nicht brauchen.

Verfasser:
schorni1
Zeit: 29.12.2019 23:07:06
0
2880473
Raum Temperatur derzeit 21 Grad. Wans Temperatur 19.1, in den Ecken am Fenster teilweise 17


ja, guuut, Ichsagmalso: nicht grad weltspitzeklasse, aber durchaus "üblich"....

Nochmal an Maria (oder Pinot, falls DU das weißt): was fürn Baujahr is das HAUS?

ich geh mal messen....

Verfasser:
Maria1219
Zeit: 29.12.2019 23:08:20
0
2880475
Das Baujahr kenne ich leider nicht... die nachtabsenkung kann ich selbst nicht ausschalten. Ich frag morgen mal beim Vermieter nach denke der muss wen kommen lassen.

Aktuelle Forenbeiträge
Onklunk schrieb: Hallo, danke. Die roten Ringe kenne ich. In den Anschlüssen waren sie nicht und im Rest der Packung leider auch nicht. Das muss den Leuten bei der Qualitätskontrolle im Werk entgangen sein. Viele...
tunix schrieb: Hallo, meine Schwab 182.0400z tropft ebenso ganz wenig nach Tausch der Glocke (Füllventil ist noch abgeklemmt ). .....Neue Glocke, neue Dichtung - und es bleibt der Gedanke...besser Geberit gewählt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Website-Statistik

Kalte Wände
Verfasser:
Maria1219
Zeit: 29.12.2019 23:08:20
0
2880475
Das Baujahr kenne ich leider nicht... die nachtabsenkung kann ich selbst nicht ausschalten. Ich frag morgen mal beim Vermieter nach denke der muss wen kommen lassen.
Weiter zur
Seite 5