Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Wlan Integration Grünbeck SD18: Netzwerk Authentifizierungsfehler
Verfasser:
FlorianHa
Zeit: 13.01.2020 17:47:35
0
2890593
Hallo Zusammen,

leider scheitere auch ich an der Integration meiner Grünbeck SD18 Anlage ins Wlan.
Den Beitrag "Verbindung SoftliQ:SC18 mit WLAN-Router" habe ich aufgrund der grunsätzlich identischen Problematik ausführlich gesichtet und die Einstellungen an der Fritzbox 7580 gem. Beitrag vorgenommen:

- SSID-Broadcast = aktivieren
- Kanal = fester Kanal zwischen 1 und 10
- 802.11-Modus = 54gLRS für 802.11b/g Geräte
- Verschlüsselungsmodus = WPA-PSK|WPA2-PSK
- WLAM-MAC-Filter = deaktivieren
- DHCP-Server = aktivieren

Eine Lan Brücke FritzRepeater 1200 wurde zudem 1m neben der Grünbeck aufgebaut, 100% Verbindungsstärke.
(Integration Viesmann Heizungsanbindung - problemlos)

Ergebnis Grünbeck:
- Wlan Suche: Netzwerk wird angezeigt
- Eingabe Passwort
-> Fehlermeldung: Netzwerk Authentifizierungsfehler

Bin inzwischen für jeden Tipp Dankbar!

Beste Grüße
Florian

Verfasser:
martinwall
Zeit: 13.01.2020 18:02:09
0
2890601
Zitat von FlorianHa Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen,

leider scheitere auch ich an der Integration meiner Grünbeck SD18 Anlage ins Wlan.
Den Beitrag "Verbindung SoftliQ:SC18 mit WLAN-Router" habe ich aufgrund der grunsätzlich identischen Problematik ausführlich gesichtet und die Einstellungen an der Fritzbox 7580[...]


Was sagt denn Systemlog der FB?

Grüße

Verfasser:
Peter_Kle
Zeit: 13.01.2020 18:22:33
0
2890613
Was da nicht steht:
Keine Leerzeichen im Passwort
Keine Umlaute

Und auch bei Sonderzeichen gibt es oft Probleme also vorher mal ohne versuchen

Verfasser:
FlorianHa
Zeit: 14.01.2020 11:20:10
0
2891041
Danke für die ersten Rückmeldungen.
Systemlog FB ist ein guter Tipp, werde ich heute Abend auslesen.
Passwort besteht lediglich aus Kleinbuchstaben und Zahlen

Verfasser:
Saftpresse99
Zeit: 14.01.2020 12:15:08
0
2891072
Die FB kann auch WPS. Eventuell kann das die Grünbeck auch. Dann kannste Dir das Passwort eintippen sparen.

Verfasser:
FlorianHa
Zeit: 14.01.2020 22:43:32
0
2891444
Endlich @home anbei der Fehlerlog aus der FB.
Nachdem ich gestern extra noch die neuen Lan-Brücke installiert habe gibt es leider einige Meldungen aber diese müsste die passende von gestern sein:

Fehlerlog:
Repeater Anmeldung an der Basis gescheitert: Authentifizierungsfehler MAC Adresse: 44:4E......

Erklärung:
[FRITZ!-Produkt]-Anmeldung an der Basis gescheitert: Authentifizierungsfehler. MAC-Adresse-Anmeldung an der Basis gescheitert: Authentifizierungsfehler. MAC-Adresse: [MAC-Adresse].

Zur Verifikation gerade eben nochmals beide Verfahren (WLAN suchen & WPS) probiert.

Über Wlan suchen, gleiche Fehlermeldung im Display Grünbeck "Authentifizierungsfehler",
-> im FB Log: kein Eintrag

Über WPS erscheint unter der Parameter SSID bereits das richtige WLan, allerdings bricht er nach langem suchen mit dem Fehlercode: "Wlan-Fehler Code 0x10 beheben" ab
-> im FB Log: Anmeldebereitschaft gestartet; Wlan Authentifizierung beendet mit dem Ergebnis: Erfolgreich
Dennoch die Fehlermeldung, keine Internetverbindung der Grünbeck sowie kein Eintrag in der Fritzbox....

Hat die Grünbeck auch noch spezielle Wünsche an den Namen des Wlans?? Hab zudem das 2,4GHZ vom 5GHZ getrennt

Verfasser:
Peter_Kle
Zeit: 14.01.2020 23:20:14
1
2891475
Die Mac Filterung ist nicht an ?? Wenn ja musst du jede machen Adresse vor Anmeldung in der fritzbox eingeben / freischalten.

Siehe:

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7590/wissensdatenbank/publication/show/250_WLAN-Zugang-auf-bekannte-Gerate-beschranken-MAC-Adressfilter/

Verfasser:
uwh_de
Zeit: 14.01.2020 23:44:49
0
2891494
Moin Moin,
nimm den Repeater erstmal raus da er offensichtlich Probleme hat.
Zitat von FlorianHa Beitrag anzeigen
Fehlerlog:
Repeater Anmeldung an der Basis gescheitert:[...]

Die Grünbeck versucht sich immer ins letzte erfolgreiche Netzwerk anzumelden, bei Dir offensichtlich der Repeater, von da aus gehts nich weiter weil Standard Gateway bzw. DNS Auflösung fehlt oder nicht vorhanden ist-also Abbruch mit Fehler.

☼ Grüße
Uwe ☺

In der Ruhe liegt die Kraft und Geduld mußt du bei solchen Sachen sowieso haben.
Niemals mehrere Sachen auf einmal versuchen. ;-(

Verfasser:
mnemo
Zeit: 15.01.2020 10:00:38
0
2891616
Puh, was bin ich froh, dass wir eine SD21 mit LAN-Anschluss haben...

Verfasser:
FlorianHa
Zeit: 15.01.2020 12:04:22
0
2891719
Also den Repeater hatte ich bereits vom Netz genommen, Ergebnis ident.
Mittlerweile glaube ich, dass die obenstehende Fehlermeldung noch von der Umstellung des Repeaters von Wlan Repeater auf Lan-Brücke resultierte....Inzwischen als Lan Brücke direkt an den Splitter angeschlossen, keine Fehlermeldung.
Mac Adresse ist zwischenzeitlich wieder aktiviert.

Danke für deinen Tip Uwe, Ruhe gerne allerdings hatte ich durchaus die Erwartung dass bei einem Produkt des selbstgerühmten Marktführers die 10 cent für ein zeitgemäßes WLAN Modul drin wären - jegliche weiteren Wlan Integrationen funktionieren problemlos, Viessmann, Homematic, Btitronic und und und

@Mnemo
Tauschen? :)

Verfasser:
Mastermind1
Zeit: 15.01.2020 12:17:40
0
2891733
Der Fehler liegt nicht an der Grünbeck anlage - sondern vor dem PC.
Da kann die Anlage nichts dafür...

Repeater -> gehören verboten
Wenn Sie dann noch falsch eingerichtet sind, erst recht....

Man hätte -bevor man tausend dinge probiert- auch einfach ein 20 Meter / 25 Meter x Meter langes Lankabel nehmen können, und das in der Fritzbox + Grünbeck einstecken.
Wenn dann alles funktioniert, ist die ANLAGE unschuldig... :-)
So sollte man in solchen Fällen eigentlich vorgehen....

Verfasser:
FlorianHa
Zeit: 15.01.2020 12:40:59
0
2891753
Was veranlasst dich zu der Vermutung dass der Repeater "falsch" eingerichtet ist? (Alle anderen Geräten funktionieren problemlos und gem. der weiteren Topics in dem Forum zu diesem Thematik gäbe es viele Probleme :) )

Bei einer einfachen Wlan Repeater Funktion bin ich deiner Meinung, bei einer LAN-Brücke sehe ich das anderst.

Wenn die SD 18 einen Lan Anschluss hätte, würde ich den Begriff WLAN nicht mehr in den Mund genommen, da der Splitter 0,5m neben der Anlage steht :-)

Verfasser:
lukashen
Zeit: 15.01.2020 15:51:28
0
2891860
Probier mal mit einem eigens dafür eingerichteten Gast-WLAN.
Wie sehen die ersten Zeichen des Passworts aus ("0x" und Zahlen und Buchstaben a-f könnten das Gerät dazu verleiten es als Hexadezimal-Codiert zu interpretieren, wer weiß...).
Was meinst Du eigentlich mit Splitter? Einen Switch?

Gruß

Verfasser:
uwh_de
Zeit: 15.01.2020 19:04:05
0
2891959
Moin Moin,
bevor du irgendwas gewaltsam versuchst....
Starte mal die Fritte neu, so was wirkt Wunder. :-) Dann hast du auch eine saubere Log-Datei.
Dann die Grünbeck noch mal anmelden ohne Repeater und Bridge Gedöns.

☼ Grüße
Uwe ☺

Verfasser:
Peter_Kle
Zeit: 15.01.2020 20:16:26
0
2892012
Zitat von lukashen Beitrag anzeigen
Probier mal mit einem eigens dafür eingerichteten Gast-WLAN.
Wie sehen die ersten Zeichen des Passworts aus ("0x" und Zahlen und Buchstaben a-f könnten das Gerät dazu verleiten es als Hexadezimal-Codiert zu interpretieren, wer weiß...).
Was meinst Du eigentlich mit Splitter? Einen[...]


Gast WLAN ist falsch....da muss man bei einer Fritzbox bestätigen sich an die Gastrichtlinien zu halten. Ohne Bestätigung ist keine Kommunikation möglich.

Wenn man noch was testen will ohne das eigene Netz zu belasten:

Alte fritzbox reseten...
.DHCP abschalten....
ip ändern (192.168.172.2 )

Wlan mit anderer Siid und PW und festen Kanal aktivieren

und dann als normalen accesspoint nutzen und per Kabel mit der richtigen fritzbox verbinden.

Verfasser:
lukashen
Zeit: 15.01.2020 20:37:06
0
2892029
Zitat von Peter_Kle Beitrag anzeigen
Zitat von lukashen Beitrag anzeigen
[...]


Gast WLAN ist falsch....da muss man bei einer Fritzbox bestätigen sich an die Gastrichtlinien zu halten. Ohne Bestätigung ist keine Kommunikation möglich.
[...]

Also bei meiner Fritzbox nicht, Firmware 7.12.

Oder meinst du einen unverschlüsselten 'öffentlicher WLAN Hotspot'?

Gruß

Verfasser:
FlorianHa
Zeit: 16.01.2020 10:05:30
0
2892329
@Uwe
Fritz Neustart werde ich heute abend durchführen, RM folgt

@Lukashen
Splitter = Switch ja
Passwort: beginnend mit Kleinbuchstaben "abc" gefolgt von Zahlen"123"
SSID: Mein 2,4 GHZ Wlan beinhaltet im Nahmen die Ergänzung "abcde 2,4 GHZ" - Kann das "Komma" oder das Leerzeichen der Grünbeck quer liegen?
Gast Wlan hatte ich parallel versucht, Ergebnis identisch zu Hauptwlan (Restriktionen habe ich temporär deaktiviert gehabt)

@Peter_Kle
Leider steht mir eine weitere FB aktuell nicht zur Verfügung, könnte es höchstens mit einer der Lan Brücken versuchen, letztlich wäre dies die gleiche Konstellation wie jetzt

Verfasser:
Saftpresse99
Zeit: 16.01.2020 10:31:54
0
2892348
Kennst Du keinen, der sich sich wenig mit Computern auskennt? Da würde ich mal einen bitten sich das anzuschauen.
Ansonsten gilt auch in der Netzwerktechnik wie auch in der Haustechnik: Einen Fachmann ranlassen.

Verfasser:
Grünbeck
Zeit: 20.01.2020 09:25:18
0
2895093
Sehr geehrter Nutzer,

ist auf Ihrer Anlage bereits die aktuelle Softwareversion vorhanden ( V001.032) ?
Diese können Sie in den Einstellungen im letzten Menüpunkt kontrollieren.

Falls nicht, empfehlen wir ein update durchzuführen um jegliche Probleme mit dem SSID Namen auszuschließen . Dieses können Sie testweise mit einem anderen Netzwerk z.B. mit einem mobilen Handyhotspot durchführen.

Hier ist ebenfalls auf Sonderzeichen in der SSID + Passwort zu achten.
Nun verbinden wir die Anlage mit dem Hotspot. Nach einer kurzen Zeit taucht die Cloudwolke in der Infoebene auf.
Anschließend führen wir in den Einstellungen -> Manuelles Update ein Softwareupdate auf die Version 001.032 durch.

Jetzt verbinden wir die Grünbeck Enthärtungsanlage nochmals direkt mit Ihrem Heimnetzwerk.

Alternativ kann man natürlich seine SSID vom Heimnetzwerk ändern, dies kann sich allerdings als mühseliger herausstellen da Sie Ihre Endgeräte erneut mit Ihrem Netzwerk verbinden müssen.

Sie können sich gerne direkt mit unserem technischen Support unter der Telefonnummer 09074 41-333 in Verbindung setzen.

Ihr Grünbeck - Serviceteam

Verfasser:
Saftpresse99
Zeit: 20.01.2020 12:09:59
0
2895188
Zitat von Grünbeck Beitrag anzeigen
Sehr geehrter Nutzer,

ist auf Ihrer Anlage bereits die aktuelle Softwareversion vorhanden ( V001.032) ?
Diese können Sie in den Einstellungen im letzten Menüpunkt kontrollieren.

Falls nicht, empfehlen wir ein update durchzuführen um jegliche Probleme mit dem SSID[...]

Hi,

können die Grünbeck Anlagen WPS? Habe darüber keine Infos gefunden.
Grüße

Verfasser:
Peter_Kle
Zeit: 20.01.2020 13:28:41
0
2895253
Zitat:

SSID: Mein 2,4 GHZ Wlan beinhaltet im Nahmen die Ergänzung "abcde 2,4 GHZ" - Kann das "Komma" oder das Leerzeichen der Grünbeck quer liegen?


Ja sowas macht gerne Probleme daher hatte ich ja geschrieben


Zitat von Peter_Kle Beitrag anzeigen
Was da nicht steht:
Keine Leerzeichen im Passwort
Keine Umlaute

Und auch bei Sonderzeichen gibt es oft Probleme also vorher mal ohne versuchen

Verfasser:
Grünbeck
Zeit: 29.01.2020 07:51:25
1
2901657
Zitat von Saftpresse99 Beitrag anzeigen
Zitat von Grünbeck Beitrag anzeigen
[...]

Hi,

können die Grünbeck Anlagen WPS? Habe darüber keine Infos gefunden.
Grüße



Hallo Saftpresse99,

die Grünbeck softliQ:SD/MD Baureihe können Sie über WPS in Ihr Heimnetzwerk integrieren.

Ihr Grünbeck-Service-Team

Verfasser:
Saftpresse99
Zeit: 29.01.2020 09:19:06
0
2901706
Zitat von Grünbeck Beitrag anzeigen
Zitat von Saftpresse99 Beitrag anzeigen
[...]



Hallo Saftpresse99,

die Grünbeck softliQ:SD/MD Baureihe können Sie über WPS in Ihr Heimnetzwerk integrieren.

Ihr Grünbeck-Service-Team


Danke. Wo finde ich die Aktivierung von WPS an der Anlage?

Grüße

Aktuelle Forenbeiträge
Joerg Lorenz schrieb: Hallo morpeuse Einen WW-Lauf löst Du aus, indem Du eine Anforderung generierst. Schnelladung ist eine Möglichkeit. Du hast bei Deinem hydraulischen Aufbau nur die Pumpe in der WP und das ist gut...
Alexesw schrieb: Mir fehlt jetzt noch der passende Pufferspeicher für den Kessel, der dann ja "ST-SteamBack-ready" sein muss. Gibt es einen Schichtenspeicher ohne Wärmetauscher, der genügend Anschlüsse für Pelletkessel,...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Website-Statistik