Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Kondenswasser in Lüftungsanlage
Verfasser:
dhd82
Zeit: 15.02.2020 07:54:03
0
2914490
Hallo zusammen,

wir sind vor ca. einem Jahr in unser neues Haus gezogen und erleben jetzt den ersten Winter.
Es handelt sich um ein nicht-unterkellertes KfW55 Effizienzhaus mit Sole WP und zentraler Lüftungsanlage mit WRG und Feuchtigkeitsrückgewinnung.
(Stiebel Eltron 180 LWZ Enthalpie).
Beim letzten Filterwechsel ist nach Öffnung der KWL-Abdeckung aufgefallen, dass sich dort Wasser angesammelt hat, ich vermute hier ein Kondensationsproblem.

Habt ihr ebenfalls Wasseransammlungen in eurer Anlage oder sollte ich hierzu unseren
Heizungsbauer kontaktieren ?

Danke für Ihre Hilfe !

Viele Grüße
Dennis

P.S. Nur damit kein falscher Eindruck entsteht, der Filter war zwei Monate im Gerät und wurde danach sofort ausgetauscht :-)





Verfasser:
VMCDFA
Zeit: 15.02.2020 10:00:44
0
2914526
Hallo,
Ist Ihre KWL gestoppt geblieben (Fans liefen nicht)?

Nach deinem Willen oder wegen des Frosts oder wegen eines Zusammenbruchs?

Text in Französisch: est-ce que votre KWL est resté arrêté (les ventilateurs ne tournaient pas)? Par votre volonté ou à cause du gel ou à cause d'une panne?

Verfasser:
chaosummi
Zeit: 15.02.2020 10:21:02
0
2914531
Hallo,

das hatte ich auch ganz am Anfang bei meiner Recovair.
Hier war damals der Kondenswasseranschluss nicht korrekt montiert.
Hier würde ich als erstes suchen.

Normal ist das meiner Meinung nach nicht, zu mindest bei Luftfeuchtigkeiten im normalen Bereich.

Viel Erfolg!

Chaosummi

Verfasser:
dhd82
Zeit: 15.02.2020 10:38:23
0
2914535
Hallo,

vielen Dank für eure Einschätzungen.

Die KWL läuft bei uns seit Einzug im letzten Jahr ohne Unterbrechung mit
180 m³/h störungsfrei.
Die Luftfeuchtigkeit beträgt aktuell knapp 50 %

Ich werde mich mit dem Hinweis auf ein Problem mit dem Kondenswasseranschluss an meinen Heizungsbauer wenden.

Viele Grüße
Dennis

Verfasser:
OldBo
Zeit: 15.02.2020 18:15:12
0
2914753
Der Kondensatablauf ist doch in der Bedienungsanleitung beschrieben.

Aktuelle Forenbeiträge
Peter 888 schrieb: Hallo Du brauchst nach jedem Wärmeerzeuger im Vorlauf (nach dem Abzweig zur Rücklaufanhebung) ein Rückschlagventil. Oder Du machst als Rücklaufanhebung ein Dreiwegeventil, das nach Abschaltung des WE...
kathrin schrieb: @Zwilling76 Heizkurve in Ruhe lassen hatte ich v.a. auf solche Überlegungen bezogen: Mal etwas ausgeholt: Eine richtig eingestellte Heizkurve liefert genau genommen nur dann wirklich die gewünschte...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Website-Statistik