Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Überwurfmutter für Ablussrohr eines alten Urinals
Verfasser:
Boomerang
Zeit: 18.02.2020 20:34:49
0
2916688
Hallo zusammen,

bei einem alten Urinal, bei dem der Druckspüler defekt war, selbigen nach Austausch von Ersatzteilen neu einsetzen.

Das Problem:

Bei dem Abflussrohr (mir ist der Fachbegriff leider entfallen) fehlt die Überwurfmutter (fragt mich bitte nicht warum).

Wie bekomme ich jetzt das Gewinde des Druckspüler mit dem Rohr verbunden? Könnte ich es kappen, die Überwurfmutter einsetzen und im Anschluss mit einer Schelle erneut dicht zusammenfügen?

Herausziehen kann ich das Rohr leider nicht.

[img]
[/img]

Das Bild müsste um 90 Grad nach rechts gedreht werden ;-)

Aktuelle Forenbeiträge
Sockenralf schrieb: Hallo, WW-Speicher im Popo Die Heizwendel hat vermutl. ein Loch, so daß dauernd Trinkwasser in den Heizungskreislauf gedrückt wird. Wo soll sonst das viele Wasser herkommen, welches durch´s SV...
Adrian Ketterer schrieb: Die WP geht nicht direkt in den fussboden, sondern in den 300 Liter Speicher. Das hängt damit zusammen, dass noch ein wasserführender Ofen integriert ist. Was meinst du mit 30,5 ist hoch und 30 min sehr...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
 
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik