Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Gewinde - welcher Schlüssel?
Verfasser:
hotti
Zeit: 22.02.2020 13:27:11
0
2919104

Ich versuche gerade den Wasserhahn bei meinen Schwiegereltern im Keller zu tauschen.
Das Gewinde lässt sich aber weder mit einem Maulschlüssel noch mit der Wasserpumpenzange greifen.
Weiß jemand wie man das am besten löst? Gibt es dafür ein Spezialwerkzeug?


Siehe folgende Bilder:

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 22.02.2020 13:36:06
1
2919111
Keine Bilder sichtbar...

Aber das ist doch wieder eine Samstag Mittag Heimwerker Geschichte... Das wird spannend.

Verfasser:
geiz3
Zeit: 22.02.2020 13:36:10
0
2919112
Ich sehe keine Bilder

Scharweinlich Wasserpumpenzange verkehrt rum angesetzt.

Verfasser:
Martin24
Zeit: 22.02.2020 13:38:12
2
2919113
Ich schon ...

Bilder

Grüße
Martin

Verfasser:
hotti
Zeit: 22.02.2020 13:38:45
0
2919114
https://c.gmx.net/@326705671586185406/y6uSh1C_RjO5O6x5CnAWWA

Verfasser:
Silvio
Zeit: 22.02.2020 13:41:10
2
2919115
Für so etwas nimmt man einen Standhahnmutternschlüssel.

Google mal danach……..

Gruß Silvio

Verfasser:
Peter_Kle
Zeit: 22.02.2020 13:41:11
1
2919116
Standhahnzange / Schlüssel



Verfasser:
geiz3
Zeit: 22.02.2020 13:42:57
2
2919118
Zitat von hotti Beitrag anzeigen


Das Gewinde lässt sich aber weder mit einem Maulschlüssel noch mit der Wasserpumpenzange greifen.

Du sollst die Mutter lösen und nicht das Gewinde.
Besser du nimmst einen Standhahnmutternschlüssel.

Verfasser:
hotti
Zeit: 22.02.2020 13:46:17
0
2919119
Dankeschön! Dann kann ich die Schwiegers doch noch heute glücklich machen ;-)

Aktuelle Forenbeiträge
derKai schrieb: Jupp :) Sieht echt schon viel besser aus! Die Pumpenoptimierungszeit habe ich angepasst. Bin sehr gespannt. Wie würde die Tagesanhebung funktionieren? Kannst Du mir noch konkretere Empfehlungen bzgl....
JanRi schrieb: Das würde ich als gesetzt sehen. Man könnte höchstens mit einem Schichtlader versuchen, das ganze effizienter zu gestalten und die Exergievernichtung etwas einzudämmen. Ich hatte irgendwo weiter...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik