Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise

Alle
Foren
BAFA Bearbeitungszeiten
Verfasser:
passra
Zeit: 24.03.2020 19:56:22
0
2934741
Sehr interessant, diese Info gibt es nämlich auf der BAFA-Homepage und in den ganzen Richtlinien nirgends!

Verfasser:
fiete
Zeit: 25.03.2020 09:25:54
0
2934976
Ist dann nur die Frage, ob es nach einer dem BAFA mitgeteilten "Anlagenänderung" erneut ca. 3 Monate dauert, bis ein neuer Förderbescheid kommt.

Verfasser:
fiete
Zeit: 25.03.2020 11:23:13
0
2935042
Zitat von Hausbau2020 Beitrag anzeigen
Antrag vom 09.01.20
Zuwendungsbescheid heute erhalten

Es wäre schön, wenn in Zukunft auch andere Antragsteller den Eingang eines Förderbescheids vermelden. Damit diejenigen, die noch keinen Förderbescheid erhalten haben, sich über den Fortgang der Bearbeitung informieren können.

Verfasser:
Seevetaler
Zeit: 25.03.2020 13:33:16
1
2935136
Heute ist der Zuwendungsbescheid eingetroffen -) (Antragstellung war 3.1.20)
45% für eine Wärmepumpenanlage bei Austausch einer alten Ölheizung.
Wir hatten 25.000€ als Gesamtkosten angegeben - ohne irgendein Angebot. Lediglich die JAZ-Berechnung für die Wärmepumpe beigfügt. Bewilligt wurden somit 11.250€ - ohne großen Aufwand!

Verwendungsnachweis ist aber erst ab 25.5.2020 verfügbar!

Verfasser:
tom25
Zeit: 25.03.2020 17:49:04
0
2935252
Es geht voran!
Antrag am 6.1.2020, ohne Angebote einzureichen, gestellt. Heute am 25.3. Zuwendungsbescheid erhalten.

Verfasser:
16Casp81
Zeit: 26.03.2020 19:46:27
0
2937829
Zitat von Hausbau2020 Beitrag anzeigen
Zitat von 16Casp81 Beitrag anzeigen
[...]


Ich zitiere dazu mal aus meinem Bescheid:
„Anträge auf Erhöhung der Förderung wegen zwischenzeitlich geänderter Anlagenplanungen können nur innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe dieses Bescheides gestellt werden. Später eingehende Anträge auf Erhöhung können nicht mehr[...]


Danke für die Info.

mfg 16casp81

Verfasser:
passra
Zeit: 27.03.2020 20:45:49
0
2938383
Antrag gestellt am 24.01.2020
Förderbescheid heute, 27.03.2020, erhalten :-)

Verfasser:
fiete
Zeit: 28.03.2020 09:35:20
0
2938577
Es scheint ja flott voranzugehen. Prima!

Verfasser:
FrankS
Zeit: 30.03.2020 07:15:18
0
2939601
jetzt kommen die Anträge seid 15.1 rein

gruss Frank

Verfasser:
atrg
Zeit: 03.04.2020 15:57:57
0
2942147
Antrag gestellt am 27.01.2020
Zuwendungsbescheid am 31.03.2020 erhalten.

Verfasser:
Habedere
Zeit: 03.04.2020 16:54:13
0
2942176
Klingt zwar etwas seltsam - aber wenn es nach mir geht können sie sich gerne Zeit lassen...
Ich habe am 06.03.2020 abgegeben und darf ja dementsprechend los legen.
Um so später ich den Bescheid bekommen, um so länger habe ich Zeit alles um zu setzen - wenn mir jetzt Corona einen Strich durch die Rechnung machen sollte...

Verfasser:
Didi1306
Zeit: 06.04.2020 10:55:18
0
2943412
13.02.2020 eingereicht - 03.04.2020 Zuwendungsbescheid erhalten.

Verfasser:
Woody2
Zeit: 16.04.2020 18:35:52
0
2948367
Wir haben im März auch online de Antrag eingereicht und eine automatische emailbestätigung bekommen.
Jetzt bin ich in einem Merkblatt von 2019 drauf gestoßen, dass man die Bestätigung der wahrheitsgemäßen Angaben noch unterschrieben hätte einsenden/hochladen müssen?
Kann das sein, dass das seit 2020 nicht mehr notwendig ist? In der Email stand nichts mehr dergleichen, dass man noch irgendetwas extra machen müsse.

Vielen Dank für eure Antwort.

Verfasser:
passra
Zeit: 16.04.2020 19:20:26
0
2948385
nix hochladen

Verfasser:
Woody2
Zeit: 16.04.2020 20:43:50
0
2948432
Also nur online Antrag ausfüllen und inkl JAZ Berechnung abschicken. Dann bin ich froh, dass wir nix versäumt haben.
Danke!

Verfasser:
Mister N
Zeit: 17.04.2020 11:18:12
0
2948682
Zur Info:

Antrag am 07.02. bei der BAFA auf Grundlage eines Angebots gestellt.
Heizungsbauer am 08.02. offiziell beauftragt.
Zuwendungsbescheid am 03.04. von der BAFA erhalten.
Pelletheizung wurde am 16.04. eingebaut.
Jetzt fehlen nur noch Heizkörper und tlw. neue Heizungsrohre.

Wann kann man nach Abschluss der Arbeiten und nach Einreichung der Rechnungen und Belege mit der Überweisung der Förderung ca. rechnen?

Verfasser:
donnermeister
Zeit: 17.04.2020 11:22:11
1
2948683
Wann kann man nach Abschluss der Arbeiten und nach Einreichung der Rechnungen und Belege mit der Überweisung der Förderung ca. rechnen?

Zwei bis vier Wochen.

Verfasser:
Daniel R
Zeit: 18.04.2020 13:16:54
1
2949216
Antrag am 29.02. gestellt, heute den Bescheid in der Post gehabt :)

Habe beim Antrag keinerlei Dokumente/Angebote hochgeladen.

Verfasser:
No.1
Zeit: 21.04.2020 18:31:52
0
2950986
am 05.03. habe ich den Antrag gestellt und heute am 21.04. habe ich den Zuwendungsbescheid per Post erhalten. Juhuuu!

Bei einem Bekannten hat es ebenfalls ca. 7 Wochen gedauert.

Verfasser:
16Casp81
Zeit: 22.04.2020 18:30:46
0
2951501
Zitat von Woody2 Beitrag anzeigen
Wir haben im März auch online de Antrag eingereicht und eine automatische emailbestätigung bekommen.
Jetzt bin ich in einem Merkblatt von 2019 drauf gestoßen, dass man die Bestätigung der wahrheitsgemäßen Angaben noch unterschrieben hätte einsenden/hochladen müssen?
Kann das sein, dass[...]


Das Formular "Bestätigung der wahrheitsgemäßen Angaben" kommt per Post mit dem Zuwendungsbescheid.

Mfg 16casp81

Verfasser:
16Casp81
Zeit: 22.04.2020 18:38:26
0
2951505
Hallo zusammen,

wir haben den Antrag am 26.2.2020 gestellt.
Eingangsbestätigung per Email kam umgehend.
Danach konnte die Maßnahme begonnen, d.h. der Auftrag vergeben werden.

Zuwendungsbescheid kam per Post und wurde am 9.4.2020 ausgestellt.
Darin heißt es:
"Ab 25.5.2020 steht das elektronische Verwendungsnachweisformular zur Verfügung (online).
Dann müssen Fachunternehmererklärung, Bestätigung der wahrheitsgemäßen Angaben und Rechnung hochgeladen werden.
Es folgt ein Festsetzungsbescheid.
Dann kann ausgezahlt werden."

Mfg 16casp81

Verfasser:
Tobi08
Zeit: 22.04.2020 18:51:21
0
2951514
Antrag gestellt am 07.03 und heute am 22.04 Zuwendungsbescheid erhalten.

Verfasser:
jojoaction
Zeit: 22.04.2020 21:12:47
0
2951587
Hallo zusammen und die erfahrenen BAFA Antragsteller

Im Bafa Antrag gibt es vorraussichtliche Anlagekosten und Nebenkosten.

Was gehört zu den Nebenkosten ?

Zitat:

Unter »Kosten erforderlicher Umfeldmaßnahmen« sind Nebenkosten für Arbeiten bzw. Investitionen zu verstehen, die unmittelbar zur Vorbereitung und Umsetzung einer zuvor genannten förderfähigen Maßnahme notwendig sind und/oder deren Energieeffizienz erhöhen bzw. absichern.

Mein Beispiel:

Einbau einer Wärmepumpe mit Pufferspeicher ( da Solar schon vorhanden ) Friwa und grösseren Heizkörpern im Radiatorkreis, sowie neuer Verteiler für die FBH, hydraulischer Abgleich und Öltank entsorgen.

Was davon sind Nebenkosten?

Oder sind nur die Nebenkosten für Stromanschluss, Stromzähler, Volumenstrommesser etc.

Hat dazu jemand Erfahrungen ?

Guss

Jo

Verfasser:
bl550
Zeit: 22.04.2020 21:20:36
0
2951596
Schau mal auf der Bafa Seite.
Da gibt es ein Merkblatt zu den förderfähigen Kosten. Es wird unterschieden zwischen den Investitions- und den Nebenkosten.

Verfasser:
jojoaction
Zeit: 22.04.2020 21:33:14
0
2951610
HAllo

versuche ich gerade zu verstehen.

Zitat aus BAFA

Unter »Kosten erforderlicher Umfeldmaßnahmen« sind Nebenkosten für Arbeiten bzw. Investitionen zu verstehen, die unmittelbar zur Vorbereitung und Umsetzung einer zuvor genannten förderfähigen Maßnahme notwendig sind und/oder derenEnergieeffizienz erhöhenbzw. absichern. Des Weiteren können auch Kosten für Beratungs-, Planung-und Baubegleitungsleistungen berücksichtigt werden, die in direktem Zusammenhang mit der förderfähigen Anlage stehen.

Wo ist da die Grenze ?

Habe noch keine Beispiele gefunden.

Elektroanschluss WP und Neue Heizkörper sind das jetzt Nebenkosten ?

Gruss

Jo

Aktuelle Forenbeiträge
Betzi schrieb: [/img] Hallo, ich hätte eine Frage an die Profis. Öl-Niedertemperatur Heizung (Stahlkessel) ist mit einem 4-Wege-Mischer (Rücklaufanhebung) an einen Heizkörperkreis und an einen gemischten Fussbodenheizungs-Kreis...
cmuesei schrieb: So ziemlich genau vor einem Jahr hatte ich alle Optimierungsempfehlungen meiner verkorksten FB-WP-Installation umgesetzt und kann heute nur jedem Empfehlen, dieses Forum zu nutzen und das möglichst schon...
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik

BAFA Bearbeitungszeiten
Verfasser:
jojoaction
Zeit: 22.04.2020 21:33:14
0
2951610
HAllo

versuche ich gerade zu verstehen.

Zitat aus BAFA

Unter »Kosten erforderlicher Umfeldmaßnahmen« sind Nebenkosten für Arbeiten bzw. Investitionen zu verstehen, die unmittelbar zur Vorbereitung und Umsetzung einer zuvor genannten förderfähigen Maßnahme notwendig sind und/oder derenEnergieeffizienz erhöhenbzw. absichern. Des Weiteren können auch Kosten für Beratungs-, Planung-und Baubegleitungsleistungen berücksichtigt werden, die in direktem Zusammenhang mit der förderfähigen Anlage stehen.

Wo ist da die Grenze ?

Habe noch keine Beispiele gefunden.

Elektroanschluss WP und Neue Heizkörper sind das jetzt Nebenkosten ?

Gruss

Jo
Weiter zur
Seite 3