Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Versotteter Kamin - Ausblühungen im Raum
Verfasser:
Kautabak
Zeit: 25.03.2020 19:25:47
0
2935311
Der alte (seit drei Jahren nicht mehr genutzte) Schornstein meiner ehemaligen Ölheizung erzeugt Ausblühungen im Innenraum. Hier soll nun ein Bad eingebaut werden und ich möchte die Wand fliesen.
Langt es, da irgendein Mittel an die Wand zu schmieren, oder muss ich die Wand neu Aufbauen? Der Schlot soll eh weg.

Verfasser:
geiz3
Zeit: 25.03.2020 19:36:19
0
2935324
Regnet es in den Rauchfang rein?
So aus der Ferne betrachtet,
würde ich den Putz abschlagen und neu verputzen,
sonst kommen die Ausblühungen immer wieder.

Verfasser:
Kautabak
Zeit: 25.03.2020 20:03:41
0
2935348
Ja, es regnet rein. Wenn er dann weggerissen ist, habe ich einen Dachvorsprung über der Stelle und Dämmung.
Wenn es nur neu Verputzen ist, könnte ich damit leben, aber ist das Mauerwerk eventuell auch geschädigt?

Verfasser:
geiz3
Zeit: 25.03.2020 20:28:50
0
2935367
Das kann ich dir leider nicht beantworten.
Warte mal ab, was die anderen sagen.

Verfasser:
loeti-new
Zeit: 25.03.2020 20:33:08
1
2935373
"Ja, es regnet rein."

Abstellen, sofort!

Grüße Löti

Verfasser:
geiz3
Zeit: 25.03.2020 20:45:41
0
2935388
Ob der Kautabak den Regentanz beherrscht ?

Verfasser:
silence63
Zeit: 25.03.2020 20:47:48
0
2935392
Moin,

ja, sofort abstellen...aber oben nicht luftdicht verschließen.

Je nach Anzahl der Züge gibt es spezielle Verschluss-Steine, die regendicht sind, aber noch Luftzirkulation ermöglichen.

Gruß von Thomas

Verfasser:
OldBo
Zeit: 26.03.2020 09:39:25
1
2936542
Man muss sich nur den richtigen Schornsteinaufsatz aussuchen.


Aktuelle Forenbeiträge
Prüfer schrieb: An viele, die zu solchen Themen immer antworten: Warum wird immer gleich „Knüppel aus dem Sack“ gespielt? Warum kann man nicht einfach die Frage beantworten, anstatt ins Blaue hinein zu spekulieren und...
Klaus Beh schrieb: 300m nur in Sandboden könnte schiefgehen... Kenntnisse über die "Kälteleistung" des in Frage kommenden Bodens wären schon wichtig bei Einsatz einer Sole-WP gegenüber der " Propellerlösung". Bei der...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Die ganze Heizung aus einer Hand
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik