Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Taktzeit meiner Wärmepumpe in Ordnung?
Verfasser:
Huettenwirt
Zeit: 13.01.2021 20:31:32
0
3087494
Hallo zusammen,

ich habe vor 5 Jahren ein neues Haus gebaut und dabei eine Dimplex 14TU Wasser Wasser Wärmepumpe eingebaut.

Da ich schon länger das Forum durchstöbert habe und von dem Know-how sehr begeistert bin wende ich mich nun mit einer Frage an euch:

Ich bin mit der Einstellung der WP nicht ganz happy und vermute das diese auch zu überdimensioniert ist.Ich versuche jetzt aktuell mich etwas mit den Einstellungen (ich weiß ich sollte es als Laie nicht tun) um die Anlage zu optimieren.

Was mich beschäftigt ob die Taktzeit der Anlage so in Ordnung ober absolut schädlich ist. Bei jetziger Einstellung läuft die Heizung immer ca. 12 Minuten und schaltet davon für ca. 45 Min wieder ab. Dies geht der ganze Tag so.

Ich denke es wäre besser die Anlage läuft mal eine Zeit lang und dann ist mal wieder für die nächsten Stunden eine Ruhe.

Oder ist das absolut in Ordnung so?

Wir heißen mit Fußbodenheizung so ca. 100m² im Haus.
Der Stromverbrauch liegt dabei bei ca 17 kwh pro Tag.

Ist das auch eine Größenordnung die passt oder eigentlich viel besser sein sollte?

Ich möchte halt das die Lange sauber, effizient und noch viel Jahre läuft.

Wäre super wenn Ihr mal eure Meinung dazu schreiben könntet :-)

Verfasser:
thx222
Zeit: 13.01.2021 20:41:01
1
3087507
Eine wp sollte eigentlich 24/7 durchlaufen. Takten reduziert bedeutend die Langlebigkeit. Einen thermischen Abgleich machen und heizkurve absenken und versuchen das sie länger läuft.glaube auch das sie zu groß ist,wahrscheinlich hätte eine 5kw ausgereicht

Zeit: 13.01.2021 20:45:27
0
3087512
Irgendwie hat hier auch jeder ne andere Meinung, meine WP hat 6 bis 8 Takte am Tag, läuft meistens mehrere Stunden am Stück.

Jetzt wurde mir aber gesagt doppelt so viele Takte wären effizienter, da sich die Sole so öfter erholen kann und weniger belastet wird auf dauer...

Verfasser:
Mastermind1
Zeit: 13.01.2021 20:59:25
0
3087522
Zitat von Sebastian Stadtvilla 11 Beitrag anzeigen
Irgendwie hat hier auch jeder ne andere Meinung, meine WP hat 6 bis 8 Takte am Tag, läuft meistens mehrere Stunden am Stück.

Jetzt wurde mir aber gesagt doppelt so viele Takte wären effizienter, da sich die Sole so öfter erholen kann und weniger belastet wird auf dauer...


Du bist doch der User mit der vermurksten Erdwärmequelle oder? Hast du da überhaupt schon Erfahrungen?
Oder verwechsle ich dich?

Zeit: 13.01.2021 21:03:08
0
3087526
Ich schrieb, ja wurde mir gesagt, sprich hier im Forum...

Hab nie behauptet das es meine Erfahrungen sind.


Wenn ich meine Soletemperaturen jetzt so sehe und vergleiche mit dem Thread " Wie hoch sind eure Soletemperaturen" dann kann ich ja jetzt ganz zufrieden sein... Nur eine geringere Spreizung wäre noch schön...

Verfasser:
Mastermind1
Zeit: 13.01.2021 21:16:34
0
3087542
Zitat von Sebastian Stadtvilla 11 Beitrag anzeigen
Ich schrieb, ja wurde mir gesagt, sprich hier im Forum...

Hab nie behauptet das es meine Erfahrungen sind.


Wenn ich meine Soletemperaturen jetzt so sehe und vergleiche mit dem Thread " Wie hoch sind eure Soletemperaturen" dann kann ich ja jetzt ganz zufrieden[...]



Dein satz.... "..... meine WP hat 6 bis 8 Takte am Tag, läuft meistens mehrere Stunden am Stück." impliziert das deine WP diesen Takt hat...

Verfasser:
Tommeswp
Zeit: 13.01.2021 21:36:08
0
3087563
14 kW Heizleistung losgelassen auf nur 100 m²?
Fixed Speed Pumpe?

Verfasser:
Entropie
Zeit: 13.01.2021 21:52:40
0
3087576
Ja, Takte sind wichtig aber immer im Verhältnis zu den Betriebsstunden zu sehen. Bis 2:1 ist problemlos ab 3:1 kann es hinten raus bei hoher Lebendauer der Maschine kritsch werden. Deine Maschine ist da deutlich drüber weil das mindestens 30 Minuten Laufzeit bedeuten würde. Deine Maschine ist vermutlich 2/3 zu groß. Verdichter können so 80-100000.Starts in ihrem Leben ab.

Zeit: 13.01.2021 22:17:43
0
3087597
Zitat von Mastermind1 Beitrag anzeigen
Zitat von Sebastian Stadtvilla 11 Beitrag anzeigen
[...]



Dein satz.... "..... meine WP hat 6 bis 8 Takte am Tag, läuft meistens mehrere Stunden am Stück." impliziert das deine WP diesen Takt hat...


Hä ? Ich weiß nicht was du willst ?

Seine WP hat scheinbar 24 Takte am Tag da sie immer 12min läuft und 45 Min ruhe ist.

Meine hat nur 6 bis 8 Takte läuft aber auch immer zwischen 2 und 4h am Stück und macht maximal 30min Pause. Ob das jetzt optimal ist, versuche ich selbst gerade herauszufinden.

Mir wurde jetzt im Forum empfohlen die Hysterese zu verkleinern so das die Anlage nur 1 bis 2 Stunden läuft und mehr Pausen zum regenerieren der Sole hat.

Das mehr Takte die Lebensdauer beeinflussen, ist mir auch so durch den Kopf gegangen....

Verfasser:
Huettenwirt
Zeit: 13.01.2021 22:37:38
0
3087607
100m2 sind halt ca die Größe der beheizten Räume.

Um die Takte einzugrenzen hab ich eine Nachtabsenkung von ca. 9h aktiviert in der die Heizung nicht läuft jedoch auch natürlich das haus abkühlt.

Hab ich bisher (auch mit dem kWh Verbrauch) die besten Erfahrungen gemacht.
Denk ich jedoch das es auch nicht das optimale ist..

Gibt es zufällig ein Profi aus dem Raum Ulm der mir helfen könnte die Heizung richtig einzustellen?

Verfasser:
Mastermind1
Zeit: 13.01.2021 22:59:28
0
3087612
Wärmemengenzähler? Kennst du die Wärmemenge die bei 17kWh Stromverbrauch erzeugt wurde?

Um mal generell zu sehen, welche Arbeitszahl deine WP überhaupt hat.

Verfasser:
Donpepe23
Zeit: 13.01.2021 23:13:28
0
3087620
Moin,

Nachtabsenkung / Abschaltung ist eine Option. Das erzeugt morgens einen langen Takt.

Dazu musst du die Hysterese hochsetzten, damit sie generel später anläuft und länger läuft. Wenn du Glück hast, merkst du das an der Raumtemperatur kaum... wenn du Pech hast merkst du das.

Gibt es einen Timer in der Steuerung, mit dem du evtl den VL zeitgesteuert anheben kannst... so könnte man Abends noch einen langen Takt erzeugen...

Mehr Optionen gibt es nicht... du musst die Wärme einfach in größeren Paketen mit längeren Pausen ins Haus bringen lassen.

Kannst du mal die Hydraulik beschreiben oder Fotos machen... nur um sicher zu gehen, dass nicht noch ein Puffer mit Mischer dabei ist...

@Sebastian: Deine Quelle (bzw. die Regenaration) ist das kleinste Problem (wenn überhaupt)... Dem kannst du dich annehmen, wenn der Rest läuft.

Grüße

Zeit: 13.01.2021 23:40:43
0
3087631
Naja bisher war es immer das Hauptproblem...

Verfasser:
Frank_Pantry
Zeit: 14.01.2021 08:14:06
0
3087702
Be einer WW-WP gibt es keine Sole, die sich erholen muss. Die bekommt konstante Quelltemps.

15 Min. Laufzeit und 45 Min Abschaltung sind zuviele Takte, das sollte man etwa halbieren bis dritteln. (Hysterese vergrößern).

Gruß
Dipl.-Ing. Anlagentechnik
Frank-Rolf Roth
Wärmepumpendoktor-NRW
Sachverständiger für Haustechnik
(Planung, Baubegleitung, Anlagen-Optimierung, Betreiberschulung)

Referenz-Wärmepumpenanlage der Energieagentur-NRW

Verfasser:
Frank_Pantry
Zeit: 14.01.2021 08:17:14
0
3087705
Zitat von Huettenwirt Beitrag anzeigen
100m2 sind halt ca die Größe der beheizten Räume.

Um die Takte einzugrenzen hab ich eine Nachtabsenkung von ca. 9h aktiviert in der die Heizung nicht läuft jedoch auch natürlich das haus abkühlt.
Gibt es zufällig ein Profi aus dem Raum Ulm der mir helfen könnte die Heizung richtig einzustellen?

[...]


Sowas geht, je nach Engagement des Betreibers, auch sehr gut mit Online-Unterstützung. (telefonisch, web-meetings)

Bei Kontaktwunsch dazu auf meinen Namen neben dem Blaustern klicken, da sind die Kontaktdaten hinterlegt.

Gruß
Dipl.-Ing. Anlagentechnik
Frank-Rolf Roth
Wärmepumpendoktor-NRW
(Planung, Baubegleitung, Anlagen-Optimierung, Betreiberschulung)

Referenz-Wärmepumpenanlage der Energieagentur-NRW

Aktuelle Forenbeiträge
Pascal Grund schrieb: Hallo Zusammen, ich möchte gerne an einem Einrohrsystem einen Hydraulischen Abgleich machen. Gibt es am Eingangsventil eine Möglichkeit da was zum verstellen. So sieht das aus: https://www.pic-upload.de/view-36844003/eingang.jpg.html Würde...
Mastermind1 schrieb: OK wenn der WMZ integriert ist und plausible Werte liefert passt es ja. Was den Speicher angeht muss man sich eben entscheiden, entweder die Variante mit all in one, oder die R W Variante, mit der ein...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik