Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Neubau mit Jeisha
Verfasser:
vdemir
Zeit: 13.01.2021 20:52:47
0
3087516
Hallo, nochmals eine Frage an euch. Und vielen Dank für die Unterstützung eurerseits immer wieder.

Geplant:
Neubau
Ks Stein 24
16 er dämmung
Haus doppelhaushälfte
14x7m

Ich denke so sollte die 5 kW Jeisha reichen wird aber noch eine berechnung gemacht.

Wie soll ich am besten die Rohre legen?
Lieber zu viel als zu wenig?
Heisst 8cm Abstand ist gut?

Bad würde ich so wenig wie nur möglich auf Abstand gehen.

Worauf müsste ich bei der Auslegung achten?

Pe Rohr als zuleitungsrohr vom Keller mit T Stück
Keller verteiler
Nach oben eg Verteiler -> T Stück auf OG Verteiler.
28mm ist das ok? Und dann die Heizung mit jeweils 17x2?

Die Rohre werden alle mit den Roten Dämmummantelung gedämmt für die Zuleitung.

Welches Rohr ist am besten von WP in den Keller?

Keine ERR
Hydraulischer Abgleich wird vorgenommen.

Was müsste ich noch beachten?
Habt ihr noch Tipps und Anregungen?

Wo kaufe ich am besten die Jeisha ein?
Mit Immotec sehr schlechte Erfahrungen gesammelt.

Da ich meine Heisha im jetztigen Haus nicht richtig geplant habe wäre ich über eure Erfahrungen sehr dankbar damit sie effizient läuft.

Verfasser:
thx222
Zeit: 13.01.2021 21:36:45
2
3087566
Kaufen bei rjtec,bester Preis und Service inkl. Kompressor Dämmung ...

Verfasser:
Donpepe23
Zeit: 13.01.2021 22:08:55
1
3087591
Moin,

alles recht allgemein... also mal ein paar allg Tips:

- Anbindung der HKV in Kuper / Edelstahl mit 28mm. Ob man eine Steigleitung oder getrennt anfährt hängt etwas von dem Volumenstrom ab... Evtl also bei einer Steigleitung mit 35mm arbeiten und T Stück zum Verteiler in 28mm Kupfer / Edelstahl... dann bist auf der sichern Seite..

- Verlegeabstand max 10cm, im Bad 7,5cm und Wandheizung planen.

- andere potentiel kritische Räume (viel Aussenwand / Fenster im Verhältniss zum Fussboden) auch eine Wandheizung planen.

- Über eine BKA (Betonkernaktivierung) nachdenken: 3 Kreise mit 20er Rohr a 70-80m.

- Vernüftige Messeinrichtung zur Überwachung und Optimierung vorsehen

Und wenn du wiklich eine gutes Setup haben willst:

1. Raumweise Heizlast ermitteln (lassen)
2. Gem dieser Heizlast auslegen (lassen)
3. Auslegung auf 30/25 oder 28/23... keine 35/30 oder 35/38 Auslegung.

Grüße

Verfasser:
hanssanitaer
Zeit: 13.01.2021 23:01:24
1
3087614
Verlegeabstand beeinflusst nur den Wärmeübergang Wasser<->Baustoff.

Der Übergang Baustoff<->Raumluft hängt von der tatsächlich belegten Fläche ab.

Daher mit Wandheizung in den Bädern planen.


Bei einem Neubau auch BKA berücksichtigen. Parallel zur KWL noch Heizkreise mit 30 cm Verlegeabstand in den Stahlbeton legen


Steht die Jeisha frei oder direkt am Haus? Abhängig davon Fernwärmeleitung oder einfach kurze Flexschläuche.

Verfasser:
vdemir
Zeit: 14.01.2021 00:23:04
0
3087641
Zitat von Donpepe23 Beitrag anzeigen
Moin,

alles recht allgemein... also mal ein paar allg Tips:

- Anbindung der HKV in Kuper / Edelstahl mit 28mm. Ob man eine Steigleitung oder getrennt anfährt hängt etwas von dem Volumenstrom ab... Evtl also bei einer Steigleitung mit 35mm arbeiten und T Stück zum Verteiler[...]


Volumenstrom?!
Ich hätte pro etage ca 80qm beheizte Fläche
Also ca 240qm beheizte Fläche mit 17x2 pe Rohr
Und einen 3-6 qm Wärmetauscher für WW.
300l speicher

Verfasser:
vdemir
Zeit: 14.01.2021 00:25:33
0
3087643
Zitat von hanssanitaer Beitrag anzeigen
Verlegeabstand beeinflusst nur den Wärmeübergang Wasser<->Baustoff.

Der Übergang Baustoff<->Raumluft hängt von der tatsächlich belegten Fläche ab.

Daher mit Wandheizung in den Bädern planen.


Bei einem Neubau auch BKA berücksichtigen. Parallel zur KWL[...]


Die Jeisha würde ca 30-50cm an der Hauswand entfernt auf Betonfüßen stehen.

Verfasser:
hanssanitaer
Zeit: 14.01.2021 11:10:31
0
3087816
Ja dann spricht das für ein üppiges KG Rohr in den Keller (sofern der Keller nicht aus dem Boden guckt) und entsprechend lange Flexschläuche, die du vorher dick mit Armaflex isolierst.

80 m² bei 10 cm Verlegeabstand (weniger macht im normalen Wohnraum kaum Sinn, ausgenommen vor Fensterfronten) sind 800m Rohr. Das sollte man auf 8-12 Heizkreise aufteilen. Demnach sollte jede Verteilerzuleitung min in DN25 sein. Also 32x6 MSVR oder 28er Kupfer-/Edelstahlrohr.

Die gemeinsame Zuleitung zu mehr als einem Verteiler in DN32. (35er Kupfer/Edelstahl)

Aktuelle Forenbeiträge
Pascal Grund schrieb: Hallo Zusammen, ich möchte gerne an einem Einrohrsystem einen Hydraulischen Abgleich machen. Gibt es am Eingangsventil eine Möglichkeit da was zum verstellen. So sieht das aus: https://www.pic-upload.de/view-36844003/eingang.jpg.html Würde...
Mastermind1 schrieb: OK wenn der WMZ integriert ist und plausible Werte liefert passt es ja. Was den Speicher angeht muss man sich eben entscheiden, entweder die Variante mit all in one, oder die R W Variante, mit der ein...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Website-Statistik