Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Cosmo Eco Duo unruhiger Anlauf / Lautstärke
Verfasser:
Streifi89
Zeit: 22.03.2021 12:43:25
0
3128544
Hallo zusammen,

seit bald 1 Jahr "streite" ich mich mit dem Lieferanten/Hersteller über die Cosmo Eco Duo Installation und befürchte langsam aber sicher, dass ich das Thema als "Fehlinvestition" abschreiben muss.

Für mich ist dieses unruhige Anlaufen wirklich eine Qual für die Ohren, insbesondere in der Nacht, wenn es mal wirklich ruhig ist.

Damit ihr mal reinhören könnt (wohlgemerkt Stufe 1!):

Cosmo Eco Duo Obergeschoss Bad: https://youtu.be/vrQPIoqZqUk
Cosmo Eco Duo Erdgeschoss Küche: https://youtu.be/LHTdv3EE5jE
Cosmo Eco Duo Erdgeschoss Bad: https://youtu.be/MSLlskW0iDI
Cosmo Eco Duo Keller: https://youtu.be/_qJX90ClYNs
Cosmo Eco Duo Keller 2: https://youtu.be/tNdAnBjpcHg
Cosmo Eco Duo Keller mit Abdeckung: https://youtu.be/v1n2lHWRiU8

Bei einem Lüfter würde ich sagen: Ja wird halt ausgetauscht, ist ein Fehler. Da es aber alle 4 trifft, gehe ich von einer Serienmäßigen "Ist-So" Situation aus.

Der Hersteller hat schon 2 Kollegen vorbeigeschickt, die nur Achselzuckend sagten "mei, sind halt kleine propeller, ist halt lauter."

Wie seht ihr das? Ist das wirklich normal (bin ich zu penibel)?

Ich bin die Quälerei langsam mürbe - hinsichtlich ständiger Mangelanzeige und hin- und herstreiten.

Was habt ihr für ruhig laufende Alternativen? Lunos (gehört zu Cosmo?)? Inventer?

Verfasser:
leitwolf
Zeit: 22.03.2021 13:10:13
1
3128564
Du wirst keine deutlich leiseren Alternativen bei diesen Lüftern finden. Bei dezentralen muss man mit Geräuschen leben.
Ich finde die technischen Angaben von cosmo schon dreist : 16 dB(A) aber bei welchem Volumenstrom? 5m³/h?

Verfasser:
Streifi89
Zeit: 22.03.2021 13:18:15
0
3128574
Jap, Stufe 1 ist ist 5m³/h. Nicht falsch verstehen - ich habe nichts gegen die Geräusche selbst, aber dieses unrunde Anlaufen der Lüfter nervt einfach gewaltig. Jeder PC Lüfterhersteller kann das deutlich besser - auch wenn in den Cosmos EBMPapst verbaut sind, so ist "leise und ruhig" deutlich anders.

Verfasser:
Ludwig 35
Zeit: 10.07.2021 12:10:48
0
3170592
Hallo Streifi 89,

ich bin gerade über Deinen Beitrag gestolpert und ehrlich gesagt ein wenig schockiert. Wir bauen gerade und haben uns soeben gegen eine zentrale Lüftung (14.000 Euro) und für eine dezentrale Cosmo Lüftung (insgesamt 8 Lüfter, auch in Schlafzimmer, Wohn- und Esszimmer, ca. 7000 Euro)) entschieden.

Wenn ich Dich richtig verstehe hab ich einen Fehler gemacht, oder? Oder ist bei Dir vielleicht ein Wunder passiert?? ;-)

Danke und beste Grüße

Ludwig

Verfasser:
leitwolf
Zeit: 12.07.2021 15:41:10
2
3171280
Ich bin mir ziemlich sicher, dass diese dezentralen Geräte für Schlafräume nicht geeignet sind, bzw. nicht geeignet für den Betrieb in der Nacht.

Verfasser:
Streifi89
Zeit: 01.02.2022 23:45:31
0
3270585
Zitat von Ludwig 35 Beitrag anzeigen
Hallo Streifi 89,

ich bin gerade über Deinen Beitrag gestolpert und ehrlich gesagt ein wenig schockiert. Wir bauen gerade und haben uns soeben gegen eine zentrale Lüftung (14.000 Euro) und für eine dezentrale Cosmo Lüftung (insgesamt 8 Lüfter, auch in Schlafzimmer, Wohn- und Esszimmer,[...]



Hi Ludwig35

Nein, ich bin immernoch im Clinch zu den Eco Duos. Ich hatte zwischenzeitlich Inventer da zum Probehören. Himmelweiter Unterschied. Inzwischen surren auch mehrere ECOEINS und sind als Mangel angemeldet.

Aus einem anderen Beitrag - auch von mir:

Mal ein zwischenstand zu den Cosmo Teilen und ein kleines Fazit:

* Inzwischen wurden 3 ECO EINS Lüfter ausgetauscht, weil die Lager kaputt gingen, oder die Lüfter "unrund" liefen und ratterten.

* 4 ECODUO sind gerade in Klärung, weil diese ähnlich ätzende Geräusche machen.

* Die Luftfeuchtigkeitssensoren sitzen in den Bedienelementen. Da wir die Lüfter zentral steuern wollten, sitzen die im Flur. D.h. es wird nach Mischluft geregelt. Bringt halt leider recht wenig. Typische Fehlplanung des Elektrikers, der Geräte verkauft, die er nicht im Detail kennt. Daher ist der Automatik Modus für die Katz

* Der Wodkte Unterdruckwächter schaltet alle 24h alle Geräte testweise ab, und wieder an. Die Cosmo Teile haben aber keinen Programm-Speicher, sodass immer das Defaultprogramm angestoßen wird: Automatikmodus - Wechselrichtung mit WR. Ganz toll, wenn man die Lüfter in der Nacht aus hat oder auf Stufe 1 und in der Nacht dann der Wodkte zuschlägt, die Lüfter auf Automatik springen und dann mit Stufe 3 durchpusten anfangen, weil die Luftfeuchtigkeit im Flur hoch ist ... #prima

* Die Lüfter sind relativ laut auf Stufe 2

* Die Anlage wurde mit Stufe 2 geplant, um den entsprechenden Luftdurchsatz zu bringen, der auch benötigt wird. Stufe 2 ist aber relativ laut und damit unangenehm.

Kurzum: Größte Fehlinvestition i.H.v. knapp 10.000 EUR die einfach nur nervt.

Aktuelle Forenbeiträge
Ralfiii schrieb: Die FW ist genauer gesagt Nahwärme von einer Biogasanlage, das Medium ist Fernheizwasser. Bekannte sind bereits angeschlossen und auf deren Display meine ich primärseitig irgendwas um die 60-70 Grad...
Loewoppel schrieb: Hallo Mitforisten, zu meiner vor ein paar Tagen aufgeworfenen Frage, wie man erkennt, ob die THZ 404 im Sommerbetrieb ist: Ich denke, es ist an der Raum-Solltemperatur zu erkennen. Ich habe für den Kühlbetrieb...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik