Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Weishaupt BiBlock Auswerten
Verfasser:
the.neon
Zeit: 11.06.2021 07:47:32
0
3160746
Guten Morgen,

Nächste Woche wir meine BiBlock LWWP eingebaut . Möchte gerne dann BiBlock etwas auswerten , dabei sind mir zwei Fragen gekommen :
1 Hat jemand eine Idee wie man eine Weishaupt BiBlock auswerten kann mit Modbus / KNX oder direkt API ?
2. Würdet ihr ein Zwischenzähler (Strom) vor den Verdichter empfehlen ?



Vg

Verfasser:
Mastermind1
Zeit: 11.06.2021 08:47:04
0
3160766
Schau doch mal ins Handbuch der Weishaupt, was für Möglichkeiten die im Standard hat.
Evtl. ist zur Datenabfrage ja noch ne Optionale Schnittstelle zu bestellen?

Ein eigenen Stromzähler macht IMMER Sinn.

Ich hab selbst einen Hutschienenstromzähler mit ca. 3 Reiheneinheiten Breite und Display + Modbus Schnittstelle.
D.h. mit jedem Modbus Interface kann man die Daten abrufen und archivieren.
(Beliebt Eltako, B+G e-tech)
Ich hab damals da die beiden genannten nicht lieferbar waren einen ORNO (Polnisch) gekauft... Heute würde ich die erstgenannten bevorzugen, da es dafür im Netz für alle Smarthomesystem Vorlagen zur Datenabfrage (Modbusregister...) gibt.
Für den Orno musste ich mich selbst durchackern.


Ob die Weishaupt einen integrierten WMZ hat, weiss ich nicht.
Ich hab einen externe SensoStar U mit M-Bus Interface, dass man mit M-Bus Gateway abrufen kann. Beides geeicht.
Meine Heisha hat aber auch nichts integriertes, daher hab ich alles extern hinzugekauft.

Verfasser:
nemomec
Zeit: 12.06.2021 07:39:27
0
3161104
Zitat von the.neon Beitrag anzeigen
Guten Morgen,

Nächste Woche wir meine BiBlock LWWP eingebaut . Möchte gerne dann BiBlock etwas auswerten , dabei sind mir zwei Fragen gekommen :
1 Hat jemand eine Idee wie man eine Weishaupt BiBlock auswerten kann mit Modbus / KNX oder direkt API ?
2. Würdet ihr ein[...]


Wir nutzen für die Auswertung das Weishaupt Portal, dort kann man vieles mitlogen und die WP auch sehr bequem einstellen, deutlich besser als über den "trägen" Drehknopf am Gerät. Einfach den LAN Anschluß im Gerät ans lokale Netzwerk anschließen und beim HZB den Portal Gutschein anfordern oder wenn er sich weigert selbst online kaufen. Ansonsten haben wir noch einen Zähler für den Verdichter verbauen lassen, so kann man relativ genau den COP analysieren.

Verfasser:
hbrockmann
Zeit: 12.06.2021 19:28:12
0
3161341
Zitat von nemomec Beitrag anzeigen
Ansonsten haben wir noch einen Zähler für den Verdichter verbauen lassen, so kann man relativ genau den COP analysieren.

wenn da wirklich nur der verdichter erfasst wird, schönt man sich die zahlen für das eigene gewissen..

realistische werte sind der stromverbrauch der kompletten anlage, also verdichter, steuerung, pumpen usw..

Verfasser:
Mastermind1
Zeit: 12.06.2021 19:40:50
0
3161344
Ich denke nicht das nur der Verdichter erfasst wird.
Da geht doch stromtechnisch eh alles von den Inneneinheit weg, wenn ich das Mal richtig gelesen habe.

Verfasser:
nemomec
Zeit: 13.06.2021 06:53:50
0
3161409
Zitat von hbrockmann Beitrag anzeigen
Zitat von nemomec Beitrag anzeigen
[...]

wenn da wirklich nur der verdichter erfasst wird, schönt man sich die zahlen für das eigene gewissen..


Die Steuerung und die Pumpen vebrauchen mit etwa 4% Gesamtanteil an der WP bei uns im Verhältniss relativ wenig, diese spielen für den COP keine Rolle nur für die JAZ. Man kann aber natürlich auch einen Zähler über alles anschließen, wobei zumindest bei uns die Heizstäbe 3 phasig extra laufen aber deren Verbrauch lässt sich einfach über die Einschaltzeit berechnen/ablesen.

Verfasser:
Mastermind1
Zeit: 13.06.2021 07:50:40
0
3161415
Zitat von nemomec Beitrag anzeigen
Zitat von hbrockmann Beitrag anzeigen
[...]


Die Steuerung und die Pumpen vebrauchen mit etwa 4% Gesamtanteil an der WP bei uns im Verhältniss relativ wenig, diese spielen für den COP keine Rolle nur für die JAZ. Man kann aber natürlich auch einen Zähler über alles anschließen, wobei zumindest bei uns die Heizstäbe 3 phasig[...]


Wenn man das nicht erfasst, dann kann man die Messung eigentlich bleiben lassen. Das ist ja fast wie die Spritangaben bei unseren Autos :-)

Am Ende des Tages interessiert nur die Jahres Arbeitszahl.

Verfasser:
the.neon
Zeit: 21.06.2021 19:55:29
0
3164537
Ok danke hab mal
Ein b+g tech zähler bestellt

Aktuelle Forenbeiträge
Mastermind1 schrieb: Wie wäre es mit loctite 55 oder tangit unilock. Ich meine mein HB hat bei mir tangit genommen, da er viel im Krankenhaus Umfeld unterwegs ist. Hanf ist da wohl nicht mehr gewünscht/zugelassen.... Auch...
micha_el schrieb: Bei der aktuellen T-Cap mit R410 brauchst du die jährliche Dichtheitspüfung :-( Da sie mit 2,8 kg über der 2,4 kg Grenze liegt. Wenn du wartest bis die das neu Modell mit R32 in Deutschland erhältlich...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik