Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Erdwärmesonde Alpenvorland
Verfasser:
Slammer_MM
Zeit: 21.07.2021 23:37:41
0
3174508
Ist im Alpenvorland mit vorwiegend Moränenschotter und Grundwasser ab ca. 10 m eine Erdwärmesonde technisch möglich? Kann in dem lockeren Schotter und im Grundwasser die Sonde verpresst werden? Ich habe das Gefühl, dass Bohrunternehmen und Heizi lieber ne Brunnenbohrung und ne Wasser Wasser Wärmepumpe verkaufen würden.

Verfasser:
Brombaer
Zeit: 22.07.2021 05:33:20
0
3174523
Zitat von Slammer_MM Beitrag anzeigen
Ist im Alpenvorland mit vorwiegend Moränenschotter und Grundwasser ab ca. 10 m eine Erdwärmesonde technisch möglich? Kann in dem lockeren Schotter und im Grundwasser die Sonde verpresst werden? Ich habe das Gefühl, dass Bohrunternehmen und Heizi lieber ne Brunnenbohrung und ne Wasser Wasser[...]


Nicht Deine direkte Frage, aber aus Effizienzgründen wäre die Brunnenlösung besser.

Verfasser:
delta97
Zeit: 22.07.2021 14:54:30
0
3174710
Ich bin im Voralpengebiet und habe 2 Erdsonden: die obersten 50 m Moräne mussten verrohrt werden. Und deshalb brauchte es ein etwas schwereres Bohrgerät. PLZ CH-30xx

Erdsonden sind eine sehr gute Lösung & Gruss delta97

www.geothermie.de/ geothermie/e/erdwaermesonde

https://www.bfe.admin.ch/bfe/de/home/versorgung/erneuerbare-energien/geothermie..

Aktuelle Forenbeiträge
heizungsverzweifler schrieb: Zuviel Feuchtigkeit im Brennraum Seit vier Jahren entsteht sehr viel Schmutz /(Oxidation) im Brennraum unserer WSS 15 von Brötje. Der Wärmetauscher ist ganz grün und verkrustet. Halogene aus Waschmittel...
jaypee schrieb: Hallo liebes Forum, wir leben in einem Einfamilienhaus das aus zwei Teilen besteht. Einen Teil aus 1936 und einen Teil aus 1975. Das Dach wurde komplett erneuert und zwischensparrengedämmt. Die Fenster...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik