Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise

Alle
Foren
LWDV Alpha Innotec
Verfasser:
Ohlertani
Zeit: 02.12.2021 21:54:14
0
3230941
Guten Abend liebe Experten,

Wir wohnen seit 6/21 in unserem Traumhäuschen und besitzen die Luftwärmepumpe:

Alpha Innotec LWDV 91-1/3 mit Hdydraulikstation HSDV 9M1/3 mit 62 Liter Pufferspeicher und 180 Liter Warmwasser.

Bin leider ein absoluter Laie und möchte gerne meine Wärmepumpe optimieren. Die Wärmepumpe ist ja modulierend und sollte somit nicht oft an/aus schalten? In den Betriebsstunden steht dort das der Verdichter 1855 Impulse bekommen hat, bei 2563 Betriebsstunden der Wärmepumpe. Auf Dauer eher ungesund für die Wärmepumpe?

Habe mir aus Interesse die letzten zwei Monate meine Verbrauchswerte notiert.

Oktober 261kWh Strom 1193kWh Wärmemenge AZ: 4,57
November 431kWh Strom 1860kWh Wärmemenge AZ: 4,31

Bedanke mich für jede Hilfe ; )

DTA Datei, hoffe es ist die richtige Datei.

Datei von filehorst.de laden

Inbetriebnahme WP

2021.12.2;18:56

Seriennummer;301201-697
KD-Index;f
Seriennummer 2;301201-556
KD-Index 2;a
Seriennummer 3;000000-000
KD-Index 3;a
MAC;04-d1-6e-d0-53-4b

IP;192.168.2.77
Subntzmsk.;255.255.255.0
Broadcast;192.168.2.255
Gateway;0.0.0.0

Anlagenstatus:
Wärmepumpen Typ;LD9V
Wärmepumpen Typ;HDT_6_LWD
Softwarestand;V3.85.6 (r6445)
Bivalenz Stufe;1
Betriebszustand;Heizen
Leistung Ist;0.00 kW

System Einstellung:
EVU-Sperre;ohne ZWE
Raumstation;Nein
Einbindung;Rueckl.
Mischkreis 1;Nein
Störung;ohne ZWE
Warmwasser1;Fuehler
Warmwasser3;mit ZUP
Warmwasser4;Sollwert
Warmwasser5;mit HUP
WW+WP max;0.0 h
Pumpenoptim.;Ja
Zugang;KD
ÜberwachungVD;Ein
Regelung HK;AT-Abh.
Regelung MK1;AT-Abh.
Ausheizen;m. Misch
Elektr. Anode;Nein
Heizgrenze;Ja
Fernwartung;Nein
Pumpenoptim. Zeit;180 min
Meldung TDI;Ja
Freig. ZWE;60 min
Warmw. Nachheizung;Nein
Warmw. Nachh. max;5.0 h
Smart Grid;Nein
Regelung MK1;schnell

Temperaturen:
Rückl.-Begr.;45.0°C
Hysterese HR;2.0 K
Hysterese WW;5.0 K
TR Erh max;7.0 K
Freig. ZWE;-2.0°C
TDI-Solltemp;65.0°C
TAussen max;45.0°C
TAussen min;-25.0°C
Absenk. bis;-20.0°C
Max.Warmwassertemp.;65.0°C
Min. Rückl.Solltemp.;15.0°C

Effizienzpumpe:
Wärmeverteilsystem;FBH
Steuerung Hz.;Automatik
Steuerung WW.;Automatik

Zus. Wärmeerz 1;
Art;Heizstab
Funktion;Hz u. Ww
Position;Integriert
Ausgang;Out 1
Zus. Wärmeerz 2;
Art;Nein
Funktion;Nein
Position;---
Ausgang;---

Pumpenvorlauf:
Pumpenvorlauf ZUP;60 s

Prioritäten:
Warmwasser;1
Heizung;2
Schwimmbad;3

Anlagenkonfiguration:
Heizung;Ja
Warmwasser;Ja

FlexConfig:
OUT 2;ZIP
OUT 3;ZWE2

Heizkurven Heizung;31.5°C;21.0°C;0.0 K

Informationen Betriebsstunden:
Betriebstund. VD1;2563h
Impulse Verdichter 1;1855
Laufzeit Ø VD1;01:22
Betriebstunden ZWE1;65h
Betriebstunden WP;2563h
Betriebstunden Heiz.;2417h
Betriebstunden WW;145h

Informationen Temperaturen:
Vorlauf;25.9°C
Rücklauf;26.0°C
Rückl.-Soll;28.1°C
Heissgas;21.4°C
Aussentemperatur;2.8°C
Mitteltemperatur;3.5°C
Warmwasser-Ist;40.2°C
Warmwasser-Soll;48.5°C
Wärmequelle-Ein;4.6°C
Vorlauf max.;70.0°C
Ansaug VD;36.3°C
Ansaug-Verdamp;15.0°C
VD-Heizung;47.8°C
Überhitzung;34.1 K
Überhitzung Soll;7.0 K

Erweiterungsplatine;Nein

Abschaltungen:
02.12.21 18:39 keine Anf.;
02.12.21 17:50 keine Anf.;
02.12.21 16:03 WPStörung;
02.12.21 15:13 keine Anf.;
02.12.21 12:33 WPStörung;

Verfasser:
Frank_Pantry
Zeit: 03.12.2021 07:56:38
0
3231050
Ob da noch etwas zu gewinnen ist, hängt von der Hydraulik ab und ob man die HK noch runterbekommt.

1855 Starts bei 2562 Stunden ist jetzt nicht rekordverdächtig gut (für eine modulierende WP) , aber auch weit weit weg von schlecht. (kommt halt auf vieles an)

Inwieweit man das noch optimiert, obliegt der Ambition des Betreibers, sich tief in das Thema einzuarbeiten.

Gruß
Dipl.-Ing. Anlagentechnik
Frank-Rolf Roth
www.waermepumpendoktor.com
(Planung, Baubegleitung, Anlagen-Optimierung, Betreiberschulung)

Verfasser:
Oetzi_Oetztaler
Zeit: 03.12.2021 08:04:29
0
3231057
02.12.21 16:03 WPStörung;

Zeigt es im Fehlerspeicher irgendwelche Fehlercodes an?

Ich nehme an, die Wärmepumpe wurde bereits beim Estrich ausheizen verwendet?

Verfasser:
Rastelli
Zeit: 03.12.2021 08:14:16
0
3231065
das ist der Weg



weit entfernt von gut

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 03.12.2021 08:17:05
0
3231069
Ich schreib jetzt mal mein übliches Sprüchlein

Err auf Max stellen
Üv suchen und auf 6 oder mehr einstellen
Heizkurve 27/-20 22 /+22 und 0 einstellen

WW wurde schonmal richtig eingestellt :-)

Kennst du die Längen der Heizkreise?

Ganz so schlimm wie das linke Bild von Oetzi ist es nicht aber auch nicht so schön wie das recht

Verfasser:
Rastelli
Zeit: 03.12.2021 08:38:43
0
3231083
das Bild ist von mir und genau so schlim ist es...!

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 03.12.2021 09:38:40
0
3231128
Sorry, da habe ich zu schnell geschaut und nicht auf die Namen geachtet

Schön sieht das Dta nicht aus, da von modulieren nichts zu sehen ist


Verfasser:
joerg h
Zeit: 03.12.2021 12:56:37
0
3232252
Hi zusammen,

hat auch nette EVU unterbrechungen darin, noch dazu.

Gruß

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 03.12.2021 13:37:20
0
3232272
Aber nur eine und die Dauerhaft :-)

Verfasser:
Jebro87
Zeit: 03.12.2021 14:46:50
0
3232297
Hallo,
ich habe die selbe Alpha Innotec 😀

Ich würde wie vorher von den Experten schon geschrieben.

Alle ERR ganz offen ( am besten Stellantriebe abschrauben)
Überströmventil auf 6
27 / 22 /0 Heizkurve
Hysterese HZ 1K
Pumpenoptimierung auf 5 Minuten
Für das Warmwasser Zeitprogramm einstellen ( das in der Nacht kein Warmwasser gemacht wird)

Der Code lautet: 9445 ( Einstellungen: Datenzugang )

Und dann den Thermischen Abgleich durchführen.

Effizienz Pumpe von Automatik auf Manuell z.b 80 einstellen ( danach wieder auf Automatik)

Z.b alle 100 Meter Auf 1l / Minute
Alles unter 50 Meter 0,3 oder 0,5l

Verfasser:
Oetzi_Oetztaler
Zeit: 03.12.2021 15:04:06
0
3232307
Genau wie Jebro es sagt, aber die 100m Kreise voll aufdrehen.

Verfasser:
Jebro87
Zeit: 03.12.2021 15:08:23
0
3232312
Kann halt nur sein das dann zuwenig Druck ist wenn alle 100M voll offen sind.

Deshalb habe ich erstmal empfohlen auf 1l

Aber du Oetzi bist ja auch ein Experte 😀

Verfasser:
Ohlertani
Zeit: 03.12.2021 16:02:46
1
3232347
Hallo Zusammen,

Danke für die Hilfe, das freut mich.

Ja die EVU findet zwei mal am Tag statt.

Alle ERR öffen:
Die EER auf max Temp stellen und zusätzlich die Stellantriebe auf Open stellen oder auf Automatisch belassen?

Überströmventil auf 6, das hier? solange alle EER offen sind, kann der Pumpe kein Schaden passieren?


27 / 22 /0 Heizkurve

Hysterese HZ 1k

Pumpenoptimierung auf 5 Minuten

Warmwasser Zeitprogramm hab ich geändert sowie die Warmwasserzirkulation auf bestimmte Zeiten (Schichtarbeit)

Zu den Heizkreislängen habe ich zwei Bilder:

EG

OG


Was mir aufgefallen ist, das wenn die Wärmepumpe läuft, die Schaugläser nur einen geringen Durchfluss anzeigen.

Soll ich dann jetzt erstmal eure empfohlene Einstellungen vornehmen und dann abwarten, wenn ja wie lange? Möchte gerne das Diagramm mit dem grünen Smiley am Ende der Optimieren haben; )

Vielen Dank

Verfasser:
Jebro87
Zeit: 03.12.2021 16:16:56
0
3232355
Stellantriebe am besten abschrauben und weg lassen sowie das Bild ist richtig ÜF auf 6 lassen

Verfasser:
Jebro87
Zeit: 03.12.2021 16:18:48
1
3232357
Daran denken es handelt sich um Sperrzeiten beim Warmwasser ( also z.b 20 Uhr - 14 Uhr )

Verfasser:
Jebro87
Zeit: 03.12.2021 16:21:27
0
3232358
Was mir aufgefallen ist, das wenn die Wärmepumpe läuft, die Schaugläser nur einen geringen Durchfluss anzeigen.

Antwort: Die LWDV moduliert automatisch mit 900l

Verfasser:
Ohlertani
Zeit: 03.12.2021 16:32:00
0
3232366
Zitat von Jebro87 Beitrag anzeigen
Daran denken es handelt sich um Sperrzeiten beim Warmwasser ( also z.b 20 Uhr - 14 Uhr )


Danke , hatte es natürlich falsch gemacht ; (

Verfasser:
Ohlertani
Zeit: 03.12.2021 16:32:59
0
3232368
Zitat von Jebro87 Beitrag anzeigen
Stellantriebe am besten abschrauben und weg lassen sowie das Bild ist richtig ÜF auf 6 lassen


Kann ich das Problemlos, die müssten dann vorher Stromlos gemacht werden?

Verfasser:
Jebro87
Zeit: 03.12.2021 16:52:41
0
3232384
Problemlos abschrauben ( brauchen dann auch kein Strom mehr )

Verfasser:
Rastelli
Zeit: 03.12.2021 23:20:07
2
3232570
Strom verbrauchen die erst keinen mehr, wenn du nach dem Abschrauben alle ERRs auf 0 runterdrehst, oder die Sicherung für die ERRs wirfst.

Du kannst die Dinger aber auch drauf lassen und einfach nur von auto auf open stellen, das hat den selben Effekt :-)

Verfasser:
Ohlertani
Zeit: 04.12.2021 22:40:24
0
3233011
Zitat von Rastelli Beitrag anzeigen
Strom verbrauchen die erst keinen mehr, wenn du nach dem Abschrauben alle ERRs auf 0 runterdrehst, oder die Sicherung für die ERRs wirfst.

Du kannst die Dinger aber auch drauf lassen und einfach nur von auto auf open stellen, das hat den selben Effekt :-)


Danke, werde ich dann Stromlos machen, habe mal nach den Sicherungen geschaut, eine hat die Kennzeichnung HKV.

Wenn die Wärmpumpe keine Anforderung hat oder die Sperre aktiv ist. Fördert die Pumpe weiterhin Wasser durch die Heizkreise, normal?

Hier ein aktuelle DTA mit geänderter Einstellung.

Datei von filehorst.de laden

Danke für eure Hilfe und einen schönen kommenden zweiten Advent.

Inbetriebnahme WP

2021.12.4;22:15

Seriennummer;301201-697
KD-Index;f
Seriennummer 2;301201-556
KD-Index 2;a
Seriennummer 3;000000-000
KD-Index 3;a
MAC;04-d1-6e-d0-53-4b

IP;192.168.2.77
Subntzmsk.;255.255.255.0
Broadcast;192.168.2.255
Gateway;0.0.0.0

Anlagenstatus:
Wärmepumpen Typ;LD9V
Wärmepumpen Typ;HDT_6_LWD
Softwarestand;V3.85.6 (r6445)
Bivalenz Stufe;1
Betriebszustand;Heizen
Leistung Ist;4.60 kW

System Einstellung:
EVU-Sperre;ohne ZWE
Raumstation;Nein
Einbindung;Rueckl.
Mischkreis 1;Nein
Störung;ohne ZWE
Warmwasser1;Fuehler
Warmwasser3;mit ZUP
Warmwasser4;Sollwert
Warmwasser5;mit HUP
WW+WP max;0.0 h
Pumpenoptim.;Ja
Zugang;KD
ÜberwachungVD;Ein
Regelung HK;AT-Abh.
Regelung MK1;AT-Abh.
Ausheizen;m. Misch
Elektr. Anode;Nein
Heizgrenze;Ja
Fernwartung;Nein
Pumpenoptim. Zeit;5 min
Meldung TDI;Ja
Freig. ZWE;60 min
Warmw. Nachheizung;Nein
Warmw. Nachh. max;5.0 h
Smart Grid;Nein
Regelung MK1;schnell

Temperaturen:
Rückl.-Begr.;45.0°C
Hysterese HR;1.0 K
Hysterese WW;5.0 K
TR Erh max;7.0 K
Freig. ZWE;-2.0°C
TDI-Solltemp;65.0°C
TAussen max;45.0°C
TAussen min;-25.0°C
Absenk. bis;-20.0°C
Max.Warmwassertemp.;65.0°C
Min. Rückl.Solltemp.;15.0°C

Effizienzpumpe:
Wärmeverteilsystem;FBH
Steuerung Hz.;Automatik
Steuerung WW.;Automatik

Zus. Wärmeerz 1;
Art;Heizstab
Funktion;Hz u. Ww
Position;Integriert
Ausgang;Out 1
Zus. Wärmeerz 2;
Art;Nein
Funktion;Nein
Position;---
Ausgang;---

Pumpenvorlauf:
Pumpenvorlauf ZUP;60 s

Prioritäten:
Warmwasser;1
Heizung;2
Schwimmbad;3

Anlagenkonfiguration:
Heizung;Ja
Warmwasser;Ja

FlexConfig:
OUT 2;ZIP
OUT 3;ZWE2

Heizkurven Heizung;27.0°C;22.0°C;0.0 K

Informationen Betriebsstunden:
Betriebstund. VD1;2607h
Impulse Verdichter 1;1870
Laufzeit Ø VD1;01:23
Betriebstunden ZWE1;65h
Betriebstunden WP;2607h
Betriebstunden Heiz.;2459h
Betriebstunden WW;147h

Informationen Temperaturen:
Vorlauf;30.8°C
Rücklauf;26.7°C
Rückl.-Soll;26.4°C
Heissgas;51.8°C
Aussentemperatur;3.5°C
Mitteltemperatur;2.7°C
Warmwasser-Ist;42.5°C
Warmwasser-Soll;48.0°C
Wärmequelle-Ein;4.4°C
Vorlauf max.;70.0°C
Ansaug VD;1.6°C
Ansaug-Verdamp;26.9°C
VD-Heizung;54.6°C
Überhitzung;6.1 K
Überhitzung Soll;7.0 K

Erweiterungsplatine;Nein

Abschaltungen:
04.12.21 16:03 WPStörung;
04.12.21 12:33 WPStörung;
04.12.21 10:03 WPStörung;
03.12.21 17:23 keine Anf.;
03.12.21 16:03 WPStörung;

Verfasser:
Jebro87
Zeit: 04.12.2021 23:25:16
0
3233028
Wenn die Wärmpumpe keine Anforderung hat oder die Sperre aktiv ist. Fördert die Pumpe weiterhin Wasser durch die Heizkreise, normal?

Ja normal

Verfasser:
Jebro87
Zeit: 04.12.2021 23:26:32
0
3233030
Freig. ZWE;-2.0°C

Würde ich auf -10 Grad noch einstellen

Verfasser:
Rastelli
Zeit: 05.12.2021 01:15:05
0
3233059
Keine Angst vor den -2 für den El. Zusatzheizer.
Das ist eine Kann-Freigabe. Dazu müssen schon noch andere Bedingungen erfüllt sein. Wenn der bei - 2 schon kommen muss, stimmt grundsätzlich etwas nicht, dann helfen auch die - 10 nicht aus der Misere...
Meiner steht demonstrativ auf +10, um zu zeigen, dass die eingestellte Freigabetemperatur nicht direkt etwas mit der Aktivierung des ZWE zu tun hat, sondern die Bivalenzstufe des Reglers letztlich über die Zusatzheizung entscheidet.

Verfasser:
Ohlertani
Zeit: 06.12.2021 00:00:32
0
3233526
Hallo

Für den Thermischen Abgleich, soll ich die Pumpe auf 100% Stellen?
In den Unterlagen steht das die Umwälzpumpe max 1200L/h liefert.
Also 20L/min. Habe dann einfach 20 : die Gesamtlänge aller Kreise gerechnet
und das Ergebnis x den einzelnen Kreisen gerechnet. Ist das der richtige Weg? : )

Aktuelles DTA Datei von filehorst.de laden

Sieht man schon eine Besserung zu Anfangs?

EG Länge L/Min
WO (110M) 2,1
WO (82M) 1,6
WO (82M) 1,6
WO (83M) 1,6
Küche (87M) 1,7
WC+Flur (72M) 1,4

OG
Kind1 (73M) 1,4
Kind1 (70M) 1,3
Eltern (67M) 1,3
Eltern (74M) 1,4
Kind2 (99M) 1,9
Bad (55M) 1
Bad (60M) 1

Soll ich das so einmal einstellen?

Vielen Dank ; )

Aktuelle Forenbeiträge
Klebii schrieb: Das kann auch einfach Feuchtigkeit vom Innenraum sein, die am kalten Schornstein kondensiert. Wird es immer nur dann feucht, wenn es draußen sehr kalt ist? Hatte das selbe Problem und auch den Kamin...
Hamscher schrieb: Ja, da hast Du natürlich recht... Wurde ein Hydraulischer Abgleich gemacht? -> Ja Sind alle Thermostate voll aufgedreht? -> In den Räumen, die beheizt werden sollen ja Welche VL /...
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik

LWDV Alpha Innotec
Verfasser:
Ohlertani
Zeit: 06.12.2021 00:00:32
0
3233526
Hallo

Für den Thermischen Abgleich, soll ich die Pumpe auf 100% Stellen?
In den Unterlagen steht das die Umwälzpumpe max 1200L/h liefert.
Also 20L/min. Habe dann einfach 20 : die Gesamtlänge aller Kreise gerechnet
und das Ergebnis x den einzelnen Kreisen gerechnet. Ist das der richtige Weg? : )

Aktuelles DTA Datei von filehorst.de laden

Sieht man schon eine Besserung zu Anfangs?

EG Länge L/Min
WO (110M) 2,1
WO (82M) 1,6
WO (82M) 1,6
WO (83M) 1,6
Küche (87M) 1,7
WC+Flur (72M) 1,4

OG
Kind1 (73M) 1,4
Kind1 (70M) 1,3
Eltern (67M) 1,3
Eltern (74M) 1,4
Kind2 (99M) 1,9
Bad (55M) 1
Bad (60M) 1

Soll ich das so einmal einstellen?

Vielen Dank ; )
Weiter zur
Seite 2