Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
brenner marke xy an buderus s115 anschliessen
Verfasser:
E-Man
Zeit: 04.08.2022 11:19:11
0
3361843
Hallo,

ich habe eine alte Buderus Ölheizung S115-21 mit ecomatic 2000 Steuerung.

in letzter Zeit kam es dazu, dass der Brenner oft "gespuckt" hat, also die Flamme kurzzeitig aus gegangen ist.

Es war auch schon eine Heizungsfirma mehrere Stunden vor Ort. Ergebnis: Der Brenner läuft jetzt überhaupt nicht mehr, die Ölpumpe ist nach der "Reparatur" auch undicht und tropft. Aussage des Kundendiensttechnikers: "ich müsste so gut wie alles tauschen, um das wieder zum laufen zu bekommen. Ein neuer Brenner kommt günstiger"

Ich bin selbst Kundendiensttechniker im elektrobereich. Ich will jetzt auch nicht anfangen, über die versuchte Reaparatur zu diskutieren.

Die Heizungsfirma könnte (habe ich angefragt) mir einen gebrauchten MHG Brenner für mittleren 3stelligen Betrag verkaufen. Dazu kommen dann noch die Einbau Stundenlohnkosten. Der Brenner ist aber schon 17 Jahre alt.

Jetzt gibt es bei ebay kleinanzeigen viele Brenner ,die günstig verkauft werden und die noch nicht so alt sind.

Meine Frage:

Wie verhält es sich mit dem Anschluss eines Brenners z.B MHG oder Weisshaupt. Ich bin staatl. gepr- Elektrotechniker, ich verstehe also was von elektrischen Sachen.

Ist das so kompatibel, dass man an die ecomatic 2000 Steuerung ein MHG Brenner oder ähnlich anschliessen kann ?

Wie verhält es sich mit der Brennertür ? Kann man eine Brennertür kaufen, die bei S115-21 einbauen kann ?

Oder sind die Brenner so kompatibel, dass ich z.b. ein MHG oder weisshaupt einfach so statt des original brenners installieren kann ?

Vielen dank für Eure Hilfe.

Verfasser:
schorni1
Zeit: 04.08.2022 11:58:36
1
3361870
Der Kessel müsste eine Standard Kesseltüre haben, da kann MAN jeden Brenner anschließen. Was ist jetzt für einer dran?
Der Brenner muss von der Leistung passen, besser eins kleiner, Max 2 kg/h Durchsatz und VOM FACHMANN EINGEMESSEN WERDEN!!☝🏻

Verfasser:
E-Man
Zeit: 04.08.2022 13:08:41
0
3361905
Hallo schorni,

vielen Dank für deine Hilfe. Da ist ein Buderus BE 1.0-21 von 1997 eingebaut.
Wie kann ich denn erkennen, ob ein Brenner von der Leistung her passt ? Welche Angaben muss ich vergleichen ?

Verfasser:
E-Man
Zeit: 04.08.2022 13:28:21
0
3361922
Zitat von E-Man Beitrag anzeigen
Hallo schorni,

vielen Dank für deine Hilfe. Da ist ein Buderus BE 1.0-21 von 1997 eingebaut. Das Ding sollte 23 kW haben.
Wie kann ich denn erkennen, ob ein Brenner von der Leistung her passt ? Welche Angaben muss ich vergleichen ? Reicht die kW Angabe ?


Verfasser:
schorni1
Zeit: 04.08.2022 13:33:57
1
3361930
Dann ist das ein Standard Anschluss am Kessel.
Wie gesagt ein Brenner bis 2kg/h Öldurchsatz, also ne 0,4 USgal/h Düse.
EINSTELLUNG MIT ABGASMESSGERÄT UN AB DING BAR

Verfasser:
E-Man
Zeit: 04.08.2022 17:08:01
0
3362061
Hallo schorni,

nochmal vielen Dank für deine Hilfe. Ich habe eben gerade noch in 3,5 Jahre alten mhg Brenner übers Internet gekauft. Natürlich beauftrage ich ne Heizungsfirma, die Abgaswerte einzustellen. Spätestens wenn der Schornsteinfeger seine Messung macht, und was nicht stimmt, muss ich das sowieso machen lassen. Elektroanschluss und Brenner Anschluss passen. Auch die kW Leistung.

Ich wusste bis dato nicht, dass die Brenner grossteils genormt sind was elektroanschluss und Brennkammeranschluss betrifft. Dachte, dass man da schon gut Probleme bekommt.

Verfasser:
kolobezka
Zeit: 04.08.2022 17:28:03
1
3362072
hör auf mit gebrauchten Brenner, kann gehen aber meistens Gurke mit Fehler

kauf neuen gescheiten BlauBrenner

z.B

NOX Gulliver BGK1 - 18 à 35 kW - RIELLO : 3737006

Verfasser:
epicuro
Zeit: 04.08.2022 17:42:17
1
3362080
Zitat von kolobezka Beitrag anzeigen
hör auf mit gebrauchten Brenner, kann gehen aber meistens Gurke mit Fehler

kauf neuen gescheiten BlauBrenner

z.B

[url=https://www.manomano.de/p/bruleur-fioul-bas-nox-gulliver-bgk1-18-a-35-kw-riello-3737006-17603206]NOX Gulliver BGK1 - 18 à 35 kW - RIELLO :[...]


Sorry, das ist kein Blaubrenner, das ist ein LowNOX Brenner.
Der Blaubrenner heisst BG1 371T1!
Peter

Verfasser:
v1o2c3
Zeit: 04.08.2022 17:42:37
1
3362081
Zitat von E-Man Beitrag anzeigen
...Ich habe eben gerade noch in 3,5 Jahre alten mhg Brenner übers Internet gekauft. Natürlich beauftrage ich ne Heizungsfirma, die Abgaswerte einzustellen.... [...]


Puuh,

ob Du da jemanden auf die Schnelle findest....

Verfasser:
kolobezka
Zeit: 04.08.2022 17:59:51
1
3362089
Zitat von epicuro Beitrag anzeigen
Zitat von kolobezka Beitrag anzeigen
[...]


Sorry, das ist kein Blaubrenner, das ist ein LowNOX Brenner.
Der Blaubrenner heisst BG1 371T1!
Peter



der hier

https://www.rielloburners.co.uk/products/low-nox-burners/oil-burners/one-stage/gulliver-bg-series/3737155

Verfasser:
OldBo
Zeit: 04.08.2022 18:53:28
4
3362116
Zitat von E-Man Beitrag anzeigen
Hallo schorni,

nochmal vielen Dank für deine Hilfe. Ich habe eben gerade noch in 3,5 Jahre alten mhg Brenner übers Internet gekauft. Natürlich beauftrage ich ne Heizungsfirma, die Abgaswerte einzustellen. Spätestens wenn der Schornsteinfeger seine Messung macht, und was nicht stimmt,[...]

Wenn ich das lese, dann biegen sich meine Zehennägel nach oben. Wie lange soll der Brenner ohne richtig Einstellung laufen?

Verfasser:
kolobezka
Zeit: 04.08.2022 19:41:27
0
3362139
Zitat von v1o2c3 Beitrag anzeigen
Zitat von E-Man Beitrag anzeigen
[...]


Puuh,

ob Du da jemanden auf die Schnelle findest....



probier mal hier:
https://www.my-hammer.de/auftrag/beschreiben?step=4613&service=704000



das ist er, ganz schön teuer
https://www.amazon.de/dp/B0745LMPKX?tag=suchepreise39d-21&linkCode=osi&th=1&psc=1

Verfasser:
nixahnung
Zeit: 04.08.2022 20:10:06
0
3362150
Du bist vom Regen in die Traufe geraten.
Der alte BE wäre sinnvoll reparabel gewesen.
Das Spucken kommt meist von einem durchgerostetem Flammrohr. Da gibt es ein Umrüstset.
Ggf. noch eine neue Ölpumpe mit Kupplung und wenn du alle Verschleißteile erneuerst, noch einen Motorkondensator. Dann ist der Brenner im Neuzustand.
Material so ca. 250-300 Euro und es hätte wieder gepasst. Schade.
Die alten Brenner hatten mit einem Zustand nicht zu kämpfen, der Sparwut der Hersteller.
Die sind um Welten besser als die neuen.

Verfasser:
kolobezka
Zeit: 04.08.2022 20:21:29
1
3362157
ja es ist wie beim gebrauchten Autos mit > 200 000km , kann noch laufen aber viele Mängel

€ 850,- sind für Blaubrenner doch fällig

Ihr Suchergebnis für "blaubrenner"

Verfasser:
E-Man
Zeit: 05.08.2022 07:59:11
1
3362310
Hallo,

Ich habe meine heizungsfirma beauftragt, das zu reparieren. Die haben aber jetzt keine guten kompetenten leute mehr. Freilich hatte ich auch gedacht, dass ein Fachmann das reparieren kann. Ihr könnt hier gut schreiben, dass man den alten Brenner gut reparieren hätte können. Dann schreibt einer, finde mal einen Fachmann, der dir den Brenner gut einstellt. Ist schon richtig, wo gibt es denn noch gut Facharbeiter, die sich auch auskennen. Ausser hier im forum gibt es keine. Da liegt doch das Problem. Ich bin Kunde, beauftrage eine renomierte alteingesessene heizungsfirma. Die aber nur noch Bäcker und Metzger schickt, übertrieben gesagt. Der Fehler liegt nicht an mir. Was bitte soll ich denn besser achten, als einexfachfirma zu beauftragen ? Wenn ich dann aber sehe, dass ich gutes Geld für mangelhafte Leistung bezahlen muss, dann versuche ich es anders. Den Brenner, den ich gekauft habe, der ist definitiv 3,5 Jahre alt. Der lief gut. Der wurde wegen Wechsel zu pelletheizung raus geschmissen. Ich habe die neue pelletheizung gesehen.

Verfasser:
E-Man
Zeit: 05.08.2022 08:11:27
1
3362314
Ich habe da jetz noch paar Fragen. Kommentare, die keine Lösung sind, nur irgend was wie " du kaufst was, kennst dich nicht aus, willst jetzt selbst was Friemeln, na dann gute nacht" könnt ihr euch sparen.

Wenn ich den Brenner einbaue, muss ich da was füllen bis zum Brenner, also Öl bis zur Pumpe? Oder zieht sich das rein ?

Der fachmann der heizungsfirma hat auch im tankraum die verrohrung der 4 tanks auseinander gerissen weil er dachte, dass da wo Luft gezogen wird. Jetzt ist nur tank 1 in Betrieb, ein blindstopfen wo es zu tank 2 bis 4 geht. Der hat auch eine verbindungsstange mitgenommen, weil er so die richtige dichtung besser finden kann. Er hatte keine solchen Dichtungen dabei.

Meine Frage : Wenn ich die verrohrung wieder herstellen, ist ja ne Menge Luft in allen 4 Schläuchen. Wie wird diese Luft entfernt? Schliesst man eine Vakuum Pumpe am ölfilter an, und zieht so lange, bis alle luft raus ist und Öl kommt ? Ist es so, dass dann auch von allen 4 tanks Öl gezogen wird ?

Es ist Sommer und ich habe brauchwasser durch solar. Wenn der Brenner läuft, dann schalte ich den auch erst mal ab, bis dass ich ne firma finde, die den Brenner einstellt. Auch gehe ich nicht davon aus, dass der Brenner, so wie er eingestellt ist, und auch so gut gelaufen ist, nach paar Stunden ohne optimierte Einstellung kaputt geht.

Verfasser:
kolobezka
Zeit: 05.08.2022 08:21:34
1
3362320
zeig mal Flammenbild

Verfasser:
E-Man
Zeit: 05.08.2022 08:41:37
1
3362336
Hallo, Ich hab heute den Tag Zeit will auch nix überstürzen. Habe jetzt auch erst mal ne Öl absaugpumpe bestellt. Da muss ich natürlich noch den übergangsanschluss vom Schlauch zu dem ölfilter machen. Das sollte aber kein Problem sein. Damit kann ich dann die Leitung von den tanks bis zum ölfilter klar machen. Die Frage ist jetzt erst mal, zieht sich das Öl rein in den neuen Brenner, oder muss ich da noch was machen vor dem einschalten des brenners ?

Um das nochmal zu sagen, ich mache das nur, weil Fachleute, die in meiner Gegend sind, das offensichtlich nicht können. Ich bin bestimmt nicht der, der alles kann und alles besser weiß. Natürlich habe ich durch 20 Jahre berufspraxis als kundendiensttechniker im aussendienst ein Vorteil, mich in sowas einarbeiten zu können. Schon wegen meiner beruflichen Qualifikation verstehe ich bischen was wie das funktionieren sollte. Ich hoffe hier auf Unterstützung, hier gibt es gute und wertvolle Hilfe für mich.

Verfasser:
kolobezka
Zeit: 05.08.2022 08:47:09
1
3362338
Verfasser:
kolobezka
Zeit: 05.08.2022 09:12:25
1
3362350
" Bei Blaubrennern bildet sich bei Luftmangel kein Ruß, sondern CO (Kohlenmonoxid). Deshalb muss bei dieser Brennerart der CO-Gehalt gemessen werden. Er darf den Grenzwert von 1000 ppm* (0,1%) nicht überschreiten.

Typische Einstellwerte des CO2-Gehaltes sind bei atmosphärischen Gasgeräten mind. 8%, bei Gas-Gebläsebrennern ca. 10%. Der typische Einstellwert bei Ölkesseln liegt zwischen 12,5 und 14%. "



https://www.ikz.de/ikz-archiv/2004/06/0406080.php


müsse doch mit diesem gehen?

Verfasser:
kolobezka
Zeit: 05.08.2022 10:01:12
1
3362373
sowas brauchst auch


FloCo-Top-1K

Verfasser:
epicuro
Zeit: 05.08.2022 10:05:47
0
3362378
Zitat von E-Man Beitrag anzeigen
Den Brenner, den ich gekauft habe, der ist definitiv 3,5 Jahre alt.

Bitte ein Foto mit Typenschild hier einstellen.
Peter

Verfasser:
E-Man
Zeit: 05.08.2022 10:31:32
1
3362398
Zitat von kolobezka Beitrag anzeigen
sowas brauchst auch


FloCo-Top-1K


Hallo kolobezka,

Vielen Dank für dein konstruktiven hilfreichen Beiträge. Son auto entlüften ist schon vorhanden. Allerdings hat sich oben auf dem Ding Suppe gebildet, es ist dort also massiv Öl ausgetreten. Das war, bevor der heizungsfachmann gekommen ist. Das Ding wurde dann auch erst mal ausgebaut, aber ohne das Ding läuft der alte Brenner auch nicht. Jetzt ja schon überhaupt nicht mehr. Nachdem der ausgewiesene Fachmann dran war, ist der alte Brenner total defekt. Die ölpumpe tropft jetzt, das war vorher in Ordnung. Und der Brenner lief, auch wenn der gespuckt hat.

Da es keine Aussage dazu gibt, zu meiner Frage, ob ich ausser vor- Rücklauf und elektroleitung och was anderes machen muss, werde ich jetzt den Brenner anschließen und einschalten.

Verfasser:
kolobezka
Zeit: 05.08.2022 10:49:13
1
3362407
schraub mal die 2Schläuche vom Filter weg und steck die in mit Heizöl gefüllten Kanister

Stecker drauf und starten

Verfasser:
E-Man
Zeit: 05.08.2022 11:03:31
0
3362413
Hallo kolobezka,

Ich mach den auto entlüfter wieder dran. Auch da fehlt dann ja das Öl. Ich denke nicht, dass kein Öl vom Tank kommt, bzw. Dass da ein Fehler ist Der Filter ist ja auch voll gezogen worden als der Fachmann mit seiner Pumpe dran war. Den versuch mit dem Ölkanister direkt an der Heizung mache ich, wenn der Brenner nicht läuft. Das prüft doch auch nur, ob was mit der tankseite nicht stimmt. Das hätte der heizungsfachmann machen müssen bevor er im tankraum alle 4 tankleitung etc. Auseinander nimmt. Hat er aber nicht.

Aktuelle Forenbeiträge
erol74 schrieb: Hallo in die Runde, ich bin gerade etwas am verzweifeln. Mein befreundeter Heizungsbauer ebenfalls. Vielleicht kann uns hier jemand weiterhelfen. Meine derzeitige Anlage: Bestehende Solaranlage...
belray schrieb: Hallo, ich brauche Hilfe! Meine Elco Thision/Geminox 13 Gastherme läuft momentan im Sommerbetrieb zur Wassererwärmung des 120L WW-Speichers (3-Wege Ventil). Heizungswasserdruck ist 1,3 bar, der...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik

brenner marke xy an buderus s115 anschliessen
Verfasser:
E-Man
Zeit: 05.08.2022 11:03:31
0
3362413
Hallo kolobezka,

Ich mach den auto entlüfter wieder dran. Auch da fehlt dann ja das Öl. Ich denke nicht, dass kein Öl vom Tank kommt, bzw. Dass da ein Fehler ist Der Filter ist ja auch voll gezogen worden als der Fachmann mit seiner Pumpe dran war. Den versuch mit dem Ölkanister direkt an der Heizung mache ich, wenn der Brenner nicht läuft. Das prüft doch auch nur, ob was mit der tankseite nicht stimmt. Das hätte der heizungsfachmann machen müssen bevor er im tankraum alle 4 tankleitung etc. Auseinander nimmt. Hat er aber nicht.
Weiter zur
Seite 2