Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
SPS statt EIB
Verfasser:
Schaffer
Zeit: 04.09.2005 14:59:36
0
234712
Hallo,

für alle die überlegen sich eine LOGO-Steuerung statt EIB ins Eigenheim einzubauen. Schaut Euch statt der Logo mal die Siemens S7 314 bzw S7 315 Steuerung an (gibts auch schon in ebay) - hier habt Ihr wirklich unendliche Möglichkeiten - es auch gibt die Möglichkeit dezentrale Peripheriebaugruppen anzuschliessen (über Profibus), es gibt sowohl 24V DC als auch 230V AC Digitalbaugruppen. Die Steuerung ist trotz allem recht kompakt.

Zugegeben, die S7 300er Steuerung ist etwas teuerer als die Logo von Siemens - aber nicht teurer als EIB. Im gegensatz zu EIB ist man allerdings wesentlich flexibler. Ich werde die Steuerung für die Rollladensteuerung, die Deckenlautsprechersteuerung, die Markisensteuerung, die Alarmanlage und für meine Anwesenheitssimulation einsetzen...

Gruß

Schaffer

Verfasser:
littelboytom
Zeit: 04.09.2005 16:57:14
0
234728
Hallo Schaffer

nur als Anmerkung. Das Logo kannst du am Gerät selber Programmieren über die Tasten oder per PC und Software ist kein Problem bekommen auch eher unerfahrene hin.

Bei der S7 300er Reihe benötigst du die S7 Programmiersoftware, abgesehen davon das sie paar 100te euros mehr kostet, dürftest du damit vor einer welt voller fragezeichen stehen, denn als nichtswissender anwender hast nur sehr geringe chancen dein "Bau" unter kontrolle zubekommen.
Und mit der Kostenlosen Demoversion des Programmes falls du so eine besitzt, kannst du zwar programmieren aber nicht überspieln auf die cpu was du machen mußt um das programm zum lauf zu bringen. das geht dann nur mit authorisierungsdiskette.

Aber wenn du dir das antun willst viel Spass und vor allem sehr viel Zeit.

Nur aus Eigenerfahrung mal angemerkt, beschäftige mich mit der S7 - Software schon über ein halbes Jahr regelmäßig damit und kenne davon nur ein winzgen bruchteil

Gruß tom

Verfasser:
Schaffer
Zeit: 05.09.2005 00:54:31
0
234819
hi littelboytom,

keiner hat gesagt, daß ich mich damit nicht auskenne. Für Interessierte gibt diverse Foren, die mit SPS-Programmierung bechäftigen - für jemanden, der in den Zimmern nur das Licht ein- und ausschalten will ist das ganze natürlich nichts - da hilft nur hartverdrahten...
Auch die EIB-Software gibt es nicht kostenlos... (ganz zu schweigen von der Hardware.

Gruß

Schaffer

Verfasser:
Gernot
Zeit: 17.09.2005 10:07:29
0
240639
HAllo

Ich habe eine SPS eingebaut (300er).
Ich steuere momentan nur das Licht damit.
Möchte irgendwann mehr damit machen. Vielleicht gibt es gute Ideen?
Ich bin auf der Suche nach Tastern fürs Licht wie es das fürs EIB gibt. Jedoch sehr spärlich für 24V.
Die EIB Taster haben zB. 8Tasten und 8LED`s am Schalter. Diese habe ich für 24V noch nicht gesehen.
Gibt es so etwas?

Verfasser:
FR67
Zeit: 17.09.2005 14:39:22
0
240731
Hallo Gernot,
ja, gibt es. Schau mal bei Elso nach Tastern zum IHC-System. IHC iste eine Elso-Mini-SPS, die mit 24V bedient wird. Dazu werden auch im Schalterprogramm Mehrfachtaster mit bis zu 8 Tastern und 4 LEDs angeboten. Jeder Taster und jede LED mit Klemme extra anzuschließen, eine gemeinsame Masse für alles.

Verfasser:
martin.k
Zeit: 17.09.2005 17:54:37
0
240806
Danke für die Antwort, hat auch mir geholfen.
Hier sind die Teile drin:
http://www.elso.de/pdf/PDF_Katalog2005/Familien_2005/EINSAETZE05.pdf
u.z.B.
http://www.elso.de/pdf/PDF_Katalog2005/Familien_2005/SCALA05.pdf
_

Aktuelle Forenbeiträge
verdammt schrieb: Hallo cirion, Hallo Rastelli, ich bin echt so froh das ihr euch Zeit nehmt und mich unterstützt mit meiner Anlage. Hier unter diesem Link habe ich alles abgelegt und wenn weiter was benötigt wird...
mtx0815 schrieb: Moin ! Die im Gerät verbaute Pumpe ist ungeregelt. Der Kabelbaum ist allerdings universal und hat daher den Anschluss für die Drehzahlregelung einer UPER20-60 alternativ einer UPM20-70. ABER die Software...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik