Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise

Alle
Foren
Feuerstättenschau noch gerechtfertigt ?
Verfasser:
maksimilian
Zeit: 18.05.2024 18:07:41
0
3709376
Hallo Ihr,
die letzte Feuerstättenschau in meiner Hütte liegt 4 Jahre zurück. Zu der Zeit gab es zusätzlich zu einem Grundofen eine Ölheizung. Diese wurde letztes Jahr durch eine WP ersetzt. Am Grundofen hat sich nichts geändert, es ist auch kein neuer Wärmeerzeuger hinzugekommen. Jetzt kündigt der Bezirkskaminkehrer eine Feuerstättenschau an. Ist diese noch gerechtfertigt ?

maksimilian

Verfasser:
Frimo
Zeit: 18.05.2024 18:11:13
8
3709377
Ja sicher, der Ofen ist doch noch da.

Verfasser:
Sockenralf
Zeit: 18.05.2024 18:44:35
3
3709382
Zitat von maksimilian Beitrag anzeigen
Hallo Ihr,
die letzte Feuerstättenschau in meiner Hütte liegt 4 Jahre zurück. Zu der Zeit gab es zusätzlich zu einem Grundofen eine Ölheizung. Diese wurde letztes Jahr durch eine WP ersetzt. Am Grundofen hat sich nichts geändert, es ist auch kein neuer Wärmeerzeuger hinzugekommen. Jetzt[...]

Lehn dich mal zurück und denk in Ruhe nach.
Zu welchem Ergebniss würdest du logischerweise kommen?

Verfasser:
Ahnungslos11
Zeit: 18.05.2024 19:55:14
6
3709387
Schau mal in den letzten Feuerstättenbescheid, dann weißt du auch, warum der Schwatte wiederkommen darf! ;-)

Verfasser:
maksimilian
Zeit: 20.05.2024 13:44:57
1
3709696
Zitat von Ahnungslos11 Beitrag anzeigen
Schau mal in den letzten Feuerstättenbescheid, dann weißt du auch, warum der Schwatte wiederkommen darf! ;-)

??? Da steht nicht drin, dass er wiederkommen will :) Einziger Hinweis "Vollzug des Schornsteinfeger-Handwerksgesetzes (SchHwG)". Muss ich mir den Gesetzestext durchlesen ?

Auch bei den Vorgängen um den Kauf und die Installation einer WP konnte ich feststellen, dass behördlicherseits dafür gesorgt wird, dass Erbhöfe erhalten bleiben.

Verfasser:
DoppelGeisha
Zeit: 20.05.2024 13:53:31
3
3709698
Hm, Du hattest vor der WP 2 Feuerstätten (1 Ölheizung + 1 Grundofen) , also auch 2 Feuerstättenschauen, vermute ich . 1 fällt weg= 2-1=1. Grundofen noch da, also auch 1 Feuerstättenschau noch zu ertragen. Trotz WP...

Verfasser:
Frimo
Zeit: 20.05.2024 16:36:04
0
3709725
Zitat von maksimilian Beitrag anzeigen
Zitat von Ahnungslos11 Beitrag anzeigen
[...]

??? Da steht nicht drin, dass er wiederkommen will :) Einziger Hinweis "Vollzug des Schornsteinfeger-Handwerksgesetzes (SchHwG)". Muss ich mir den Gesetzestext durchlesen ?

Auch bei den Vorgängen um den Kauf und die Installation einer WP konnte ich feststellen, dass[...]


Ist doch Latte, du hast eine Feuerstätte, die ist zweimal in 7 Jahren dran, soweit ich das erinnere.

Verfasser:
maksimilian
Zeit: 21.05.2024 13:17:41
1
3709906
Nun ja, ich will nicht übertreiben. Aber mir geht es auch um's Prinzip. Die Feuerstättenschau fand heute statt. Interessant war, dass die WP vom Bezirkskaminkehrer registriert wurde und aus seinen Ausführungen hervorging, dass seine Innung beabsichtigt, sich was vom WP-Kuchen abzuschneiden. Da bin ich mal auf die diesbezügliche gesetzliche Regelung gespannt.

Nebenbei: wieso muss die Iso der WW-Rohre im Keller begutachtet werden (warum nicht auch die des Speichers), die zwar Einfluss auf Effizienz aber keinen auf schädliche Emissionen besitzt ? Dann kann man auch die Effizienz des Einsatzes der WP (wie bei mir) im Bestand überhaupt zur Disposition stellen, die sicher nicht optimal ist !

Verfasser:
maksimilian
Zeit: 29.05.2024 11:24:26
0
3712005
In der Rechnung steht tatsächlich ein Posten "Überprüfung der Wärmedämmung von Leitungen und Armaturen gemäß GEG" mit 2 € netto. Da wurde nur die Leitungsiso im Heizungsraum angeschaut !

Verfasser:
MitohneHeizung
Zeit: 29.05.2024 11:50:44
0
3712011
Es bringt nix sich über die Gesetze und Regelungen der Schornsteinfeger aufzuregen.

Das mit den Wärmepumpen ist auch schon gesichert für die Schornsteinfeger.
In Zukunft wird dann nicht mehr der Schornstein überprüft sondern eben die Wärmepumpe.

Ich sehe es einfach als zusätzliche Steuer an und kann dann leichter damit umgehen.

Ich habe auch keine Partei gefunden die das Schornsteinfeger Problem angehen möchte also kann ich gar nix dagegen tun und muss damit leben.

Verfasser:
maksimilian
Zeit: 29.05.2024 23:10:03
0
3712177
Zitat von Frimo Beitrag anzeigen
Ja sicher, der Ofen ist doch noch da.
OK, sehe ich ein.

Verfasser:
Gauchoi
Zeit: 30.05.2024 11:04:07
6
3712258
Zitat von maksimilian Beitrag anzeigen
Nun ja, ich will nicht übertreiben. Aber mir geht es auch um's Prinzip. Die Feuerstättenschau fand heute statt. Interessant war, dass die WP vom Bezirkskaminkehrer registriert wurde und aus seinen Ausführungen hervorging, dass seine Innung beabsichtigt, sich was vom WP-Kuchen abzuschneiden. Da bin[...]


Da bearbeitet ein versierter Lobbyist in Berlin einen Politiker der zwar in irgendeinem Ausschuss sitzt, von der Thematik aber 0 Ahnung hat, und im Grunde genommen nur in Ruhe gelassen werden will. Im Ergebnis dessen hat der Bürger eine neue Verordnung zu finanzieren, die neben vielen anderen, eben schon einen nicht unerheblichen Anteil an seinen jährlichen Ausgaben ausmacht.

Jeder jammert über Fachkräftemangel und das Mittelinks Spektrum argumentiert damit dann gerne eine vermeintlich unabdingbare Immigration. Auf der anderen Seite werden vorhandene Fachkräfte mit einer neuen Aufgabe belegt, von der sie, wie der Politiker oben, auch keine Ahnung haben. Volkswirtschaftlicher Unfug ist das, weil die Anlagen laufen damit keinen Deut besser, noch länger.

Dagegen wäre ein Halbtagesseminar für die Anlagenbetreiber, wo die 20 wichtigsten Regeln für den Betrieb einer WP rübergebracht werden, sicherlich um Faktor 10 effektiver, als die Inaugenscheinnahme eines Kaminkehrers.

Verfasser:
maksimilian
Zeit: 30.05.2024 13:09:01
0
3712308
Volle Zustimmung, Gauchoi !

Verfasser:
Mastermind1
Zeit: 30.05.2024 14:49:51
0
3712339
Jetzt hab ich den schorni erst davon überzeugt daß er nur noch 1* im Jahr kommen darf für den selten genutzten Schwedenofen.... Und schon kommt der Herr bald zur 4 jährigen Feuerstätten schau und nimmt sich dann meiner WP an...
Man man man...

Was wird da Richtung WP denn gemacht? Bzw., was steht nachher auf der Rechnung?

Verfasser:
Frimo
Zeit: 30.05.2024 14:55:14
0
3712344
Dann bau den doch aus, ansonsten zahlen und freundlich bleiben 😉

Verfasser:
Stefan8787
Zeit: 30.05.2024 15:00:25
0
3712347
Der macht dann bei dir die jährliche Dichtheitsprüfung, wenn der maximale GWP weiter gesenkt wird. Vielleicht ja sogar dann bei Klimaanlagen.
Natürlich alles der Umwelt zur Liebe.

Aktuelle Forenbeiträge
Steff62 schrieb: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe auch gleich eine Frage...
Schneider (Redaktion) schrieb: Es wird schlimmer als befürchtet! Fachkräftemangel im Handwerk Sprichwörtlich...
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Website-Statistik