Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Kältemittelaustausch von R22
Verfasser:
JOE
Zeit: 19.08.2003 10:37:02
0
24588
hallo leute!
auf einem dach soll ein verflüssiger ausgetauscht werden! die anlage hat immer noch R22 als kältemittel. sollte ich jetzt auch das kältemittel austauschen, da der ausführer mir sagte, das kältemittel ist nicht mehr erlaubt in 2 jahren. habe aber gehört, das in einer bestehenden anlage auch weiterhin R22 benutzt werden darf. wenn ich austausche, was ist das für ein aufwand und worauf muß ich achten?

danke!

Verfasser:
C. Brenner
Zeit: 19.08.2003 18:51:58
0
24589
Hallo.

Neuanlagen auf R22 dürfen seit 2000 nicht mehr erstellt werden.

Das Nachfüllen mit R22 ist bis 2005 erlaubt. Darüber hinaus wird es für entsprechende Geräte (nicht Anlagen) auch noch möglich sein.

Ein Ersatzkältemittel für R22 gibt es direkt nicht; Die R22-Komponenten (Ventile/Verdichter) können mit keinem anderen Kältemittel betrieben werden.

Also entweder R22 nachfüllen, oder Kältemittel wechseln (R407C / R410A) und gleichzeitig Verdichter/Expansionsventil austauschen bzw. gleich komplett neue Anlage.

Grüße, C. Brenner www.Celsius-compile.de


Verfasser:
JOE
Zeit: 20.08.2003 09:05:34
0
24590
danke herr brenner!
nur...wo steht das geschrieben..gibt´da ne norm für? sie wissen doch, wenn man in diesem staate was ändern will, muß man es schwarz auf weiß vorlegen...!!!

Verfasser:
Tino Winkler
Zeit: 20.08.2003 09:47:17
0
24591
Hallo Joe,
schau Dir das mal an:

http://www.umweltbundesamt.de/uba-info-presse/presse-informationen/p-0120d.htm

Aktuelle Forenbeiträge
passra schrieb: Man könnte sich die zusätzliche Pumpe auch sparen und einfach die Pumpe in der WP das Wasser durch das Heizsystem treiben lassen und bei Bedarf wird damit der Puffer für WW geladen. Dann noch ein 3-Wege-Ventil...
elkulk schrieb: Die Luftzufuhr kann man bei unserer Anlage im HWR an den Verteilerrohren regeln. Gruß Ulrich
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik