Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Entkalken des Pufferspeichers
Verfasser:
Karlheinz Hutner
Zeit: 24.08.2003 10:00:38
0
25113
Hallo Fachleute,

mit großem Interesse lese ich die Beiträge. Schmunzeln kann meist immer bei "Sukram". Das nebenbei. Meine Frage: Habe seit zwei Jahren einen 800l WW-Speicher und solare WW-Anlage mit 8qm Flachkollektoren (reich völlig aus). Zur maximalen Ausnutzung betreibe ich die Anlage bei 80 Grad im Sommer!

Wie merke ich, wann der Bolier verkalkt ist und, wie kann man ihn entkalken. Zur Info, mein WW-Rohr-Netz im 3Familienhaus wurde in Kunststoff ausgeführt.

Freue mich schon auf fachliche Antworten!!

Karlheinz

Aktuelle Forenbeiträge
Mike077 schrieb: Hallo zusammen, vielen Dank für die Antworten. @lowenergy Wie ist die hausinterne Heizkreishydraulik konstruiert? Ist alles über zwei Verteiler (OG und EG) angeschlossen. Heizkreise sind in etwa...
Dreher schrieb: Das ist meiner Meinung nach das Problem. Wasser dehnt sich halt beim Erhitzen aus .... Das 2te Problem wäre die fehlende oder nicht funktionierende Sicherheitsgruppe mit Überdruckablaufventil. Standardmäßig...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Website-Statistik