Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Rapido???
Verfasser:
Roger Kircher
Zeit: 05.10.2003 21:09:01
0
30179
Hallo,
uns wurde ein Rapido GA 110 E in einem Kostenvoranschlag angeboten.
Was ist davon zu halten? Im Internet habe ich über Google gesucht, aber nichts Negatives oder Positives gefunden. Deshalb wäre ich über Hinweise froh.
Danke, Roger

Verfasser:
hottenbach
Zeit: 06.10.2003 19:10:55
0
30180
Ich denke die Anwort hast Du Dir bereits selbst gegeben.

Verfasser:
Hottenbach
Zeit: 06.10.2003 19:14:08
0
30181
Wieso gibts keine Info bei Google??

Hier:
Auszug aus Homepage:

1 Drei Jahre Vollgarantie auf alle Teile. Keine Einschränkung bei beweglichen Teilen oder Elektroteilen.

2 In den Jahren vier bis sechs Vollgarantie auf alle Gussteile und Wärmetauscher. Bei Speicherbehältern gegen Durchrostung von innen nach außen.

3 In den Jahren sieben bis neun eingeschränkte Garantie auf alle Gussteile und Wärmetauscher. Bei Speicherbehältern gegen Durchrosten von innen nach außen. In diesen Fällen gewährleisten wir einen Nachlass auf die Materialkosten laut unserer jeweiligen Austauschliste - der Arbeitslohn wird in diesen Fällen vom Handwerksbetrieb gesondert berechnet.



Vorraussetzung für die Rapido-Komfort-Garantie ist, dass der Heizkessel nach dem Rapido-Inspektionsvorschriften (jährliche Wartung durch einen anerkannten Installations- oder Heizungsbaubetrieb) gewartet worden ist. Die in den Inspektionsvorschriften deklarierten Verschleißteile unterliegen nicht der Rapido-Komfort-Garantie.


Das Inspektionsheft mit der Rapido-Garantiezusage finden Sie bei allen Rapido-Produkten, für die wir die 3x3=9 Jahre-Garantie einräumen.


Qualität hat keine Grenzen

Qualität für jeden Bedarf. Garantiert. Umwelt und Technik - zwei Komponenten, die bei Rapido-Produkten im Einklang stehen. Das umfassende Rapido-Komplettangebot bietet Qualitätsprodukte, die effizient und umweltschonend arbeiten und natürlich auf dem neuesten Stand der Technik sind. Im Rapido-Programm finden Sie Brennwertkessel, Öl- und Gas-Gussheizkessel, kompakte Wandgeräte, Warmwasserspeicher und sogar neueste Solartechnik. Anschlussfertig und mit umfangreichem Zubehör. So bietet Rapido vom kleinsten Brennwert-Wandgerät bis hin zur kompletten Heizanlage höchsten Wärmekomfort. Die auf dem Markt einzigartige Rapido 3x3=9 Jahre-Garantie steht für die dauerhafte Qualität der Produkte. Das sichert dem Fachhandwerk wie auch dem Endverbraucher eine lange Lebensdauer und damit Investitionssicherheit.


Denn clevere Wärme schont Umwelt und Geldbeutel.


Verfasser:
Eppes
Zeit: 06.10.2003 19:33:58
0
30182
@Hottenbach

Warum schreibst Du nicht gleich: Ich liebe Rapido, weil ich für jedes verkaufte Teil in meinem Gebiet Provision kassiere ;-)

Clever genug für www.rapido.de war Roger Kircher sicher selbst.

Zu Rogers Frage:
Wenn Rapido per se nur Super-Teile für wenig Geld verkaufen würde, hätte es sich längst schon verbreitet...

Wenn Rapido per se Schietkrams wäre, ganz genau so...

Ich persönlich habe null Erfahrung mit Rapido, halte die Kiste nach Überfliegen der HP allerdings nicht grundsätzlich für schlechter oder besser als andere des unteren Preissegments.

Puristen werden wieder über den Alu-WT herfallen, es gibt allerdings genug BW-Geräte mit Alu-Si-WT im Betrieb die auch nach mehrjährigem Einsatz nicht völlig zerfressen sind, zur Regelung kann ich nix sagen.

Welche Alternativ-Angebote bestehen denn? Grobe Beschreibung der Gesamtanlage mit Aufzählung der Komponenten wäre hilfreich, die Hausnummer der Preise bitte auch nicht vergessen.

Eppes

Verfasser:
Roger Kircher
Zeit: 06.10.2003 20:36:22
0
30183
Hi,

>Clever genug für www.rapido.de war Roger Kircher sicher selbst.
Danke Eppes und auf der homepage bin ich natürlich gewesen.
Mit "nichts Positives/ nichts Negatives" hatte ich natürlich Werbung,
und als solche betrachte ich eine Firmenhomepage, selbstverständlich ausgeschlossen.
Gruß
Roger

Verfasser:
Eppes
Zeit: 06.10.2003 21:04:23
0
30184
Ebendrum...

Rapido ist eben ein "Kleiner", deshalb liegen eher weniger Erfahrungsberichte vor.

Sieh' es mal so: Ein einziges "Debakel" zieht immer einen Aufschrei nach sich.

Bei insgesamt 1 macht das ne Quote von 100%
Bei 100 liegt sie bei 1%
Bei 1000 nur noch bei 1promille

Ein "Nepp" kann der Rapido also eigentlich nicht sein, aber mir pers. fehlt die Erlebnis & Erfahrung.

Eppes


Verfasser:
Pit
Zeit: 06.10.2003 21:06:34
0
30185
Mein Rapido K80 läuft seit 1991.
Erst auf Kohle, jetzt auf Ölfeuerung.
Und er läuft und läuft und läuft.


Verfasser:
Dieter
Zeit: 07.10.2003 08:54:26
0
30186
Hallo,
mein Rapido GA110E läuft seit 1994. Nur eine Reparatur im Winter am Wochenende. Zündelektonik defekt. 250 €. Wartung immer selber gemacht.
Abgasverlust lt. Schorni 6 %.

Verfasser:
hottenbach
Zeit: 07.10.2003 19:52:00
0
30187
Warum schreibst Du nicht gleich: Ich liebe Rapido, weil ich für jedes verkaufte Teil in meinem Gebiet Provision kassiere ;-)

Clever genug für www.rapido.de war Roger Kircher sicher selbst.

Nö, das stimmt nicht. Habe lediglich die Seite von Rapito kopiert und ins Forum eingefügt!!

Man muß nur wissen wie, gell!


Außerdem bin ich Viessmann - Fan.

Verfasser:
Harry
Zeit: 07.10.2003 20:48:40
0
30188
Hallo Roger,
will nur mal fragen, warum nicht Brennwert?
Es stehen 92% Normnutzungsgrad gegen 109%. Macht also 17% besseren Normnutzungsgrad. Könnte sich das nicht auf Dauer rechnen?

Grüße
Harry

Verfasser:
Roger Kircher
Zeit: 08.10.2003 21:25:51
0
30189
Hallo Harry und alle anderen,

>warum nicht Brennwert?
Nun, dieser Streit scheint ja in jedem Forum entbrannt zu sein.
Ich weiß nicht, ob wir das hier alles wiederholen müssen.
Gruß
Roger

Aktuelle Forenbeiträge
RoBIM schrieb: Das Surren kommt vom E-Auto. Ausser dem kurzen "Klack" des Schützes herrscht Stille, seitens der Ladestation. Unser ZOE macht je nach Ladestromstärke unterschiedlich laute Geräusche. Da er aber beim...
ThomasShmitt schrieb: Gibt es eine Heizlastberechnung und welche Raumtemperaturen sind dort definitiert. Ansprechpartner ist im Zweifel dein Verwaltet bzw. eben mal die eigenen Unterlagen durchforsten. Wenn da irgendwo...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik