Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Regelmäßiger Wasserabfluss bei Heizungsphase
Verfasser:
Gereon
Zeit: 06.10.2003 20:17:10
0
30237
Hallo zusammen,

ich habe bemerkt, dass bei jedem Mal, wenn der Brenner hochfährt, nach einer gewissen Zeit etwas Wasser aus dem Ausdehnungsgefäß abläuft.
Ich denke, dass das ja eigentlich nicht sein sollte. Der Druck hat sich im Laufe der Zeit ein wenig verringert.
Muss ich etwas ändern?
Danke für eine Antwort.
Gruß
Gereon

Verfasser:
Dax
Zeit: 06.10.2003 22:06:45
0
30238
Aus dem Ausdehnungsgefäß ???
Da muss es aber schon übelst im Arsch sein!!

Oder meinst du aus dem Sicherheitsventil? Dann trifft obriges auch zu :D

Verfasser:
Martin Havenith
Zeit: 07.10.2003 06:32:36
0
30239
@ Dax
nicht nervös werden....
Koönnte doch auch noch ein offenes Ausdehnungsgefäss sein....
Dann ist die Anlage nur überfüllt. Das wäre a der Sinn dieses Gefäßes.

In diesem Fall: umbauen (lassen ) zur Geschlossenen Anlage. Die Erklärung gibt dir dein Heizungsbauer.

Sollte es aber wider Erwarten doch ein Membranausdehnungsgefäß sein, dann würd ich sagen, das du nochmal hinschauen solltest.
Kommt das Wasser nicht doch aus dem Sicherheitsventil?

Verfasser:
Dax
Zeit: 07.10.2003 23:09:08
0
30240
@Martin
Die offenen Gefäße haben doch einen fest angeschlossenen Überlauf, da sollte man doch nichts fließen sehen?

Und falls doch: Dann müsste das überschüssige Wasser ja nach den ersten Aufheizvorgang raus sein?

Da steht was von "bei jedem Mal" ;)

Verfasser:
Martin Havenith
Zeit: 08.10.2003 06:04:17
0
30241
na dann sollten wir mal auf eine konkretere Fehlerbeschreibung warten.
So kann das nicht geklärt werden.

Ein bisschen mehr Input könnte nicht schaden

Verfasser:
Harry
Zeit: 08.10.2003 09:12:09
0
30242
Hallo Gereon,
wieviele Ausgleichsgefäße hast Du denn? Zwei?
Eins für den Heizkreis und eins fürs Trinkwasser?
Wo genaus kommt denn das Wasser raus?

Aktuelle Forenbeiträge
Turbotobi76 schrieb: Hi, das hängt davon ab was für eine Wärmepumpe du am Ende nimmst. Z.B. bei den Monoblock von Panasonic ist fast alles integriert was man braucht. Extern braucht man eigentlich nur noch ein...
Martin24 schrieb: Verstehe ich das richtig, dass Du eine Umgehung um die UV-Anlage herum bauen willst? Dann musst Du aber auf korrekte Ausschilderung im Rohr achten, damit die Bakterien wissen, dass sie bei Wasserentnahme...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik