Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Ausgleichsgefäß voll wasser
Verfasser:
Usingen
Zeit: 24.11.2003 16:02:19
0
37126
Stimmt es dass ein ausgleichsgefäß defekt ist wenn eine oder mehrere situationen zutreffen ?
1. MAG voll wasser (abklopfen) und beim eindrücken des ventils kommt H2O raus
2. heizkörper werden nicht alle warm
3. wasser muss oft nachgefüllt werden da druck sinkt 2 tage ??
4. MAG ist 20 J. alt

Mein Nachbar, 74 J. wollte rat und ich habe gesagt dass sein Heizer ein neues MAG einbauen soll
Usingen

Verfasser:
Fuggo
Zeit: 24.11.2003 16:24:11
0
37127
Ja
Ja
Ja
Ja

So long

Fuggo

Aktuelle Forenbeiträge
Benutzernamen sind out schrieb: Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich würde gerne eine Speicherpuffer an eine Kombitherme mit Durchlauferhitzer anschließen. Es geht um diese Therme: Weishaupt Thermo Condens WTC 25-A Ausf. C Anleitung...
JanOrz schrieb: Ich habe nun endlich die Zeit gefunden dem Heizungsbauer und dem Zuständigen bei Nibe eine email zu schreiben. Aufgrund einer optimalen Auslegung durch skyme mit gleich langen Kreisen (ca. 80m) und einer...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik