Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Paradigma
Verfasser:
Björn
Zeit: 24.11.2003 16:23:30
0
37142
Hallo Leute,

kann mir jemand sagen von welchem Hersteller der Paradigma GB 400 Gasbrennwertkessel, Bj. 1994 ursprünglich stammt ??? Sieht fast aus wie ein Remeha. Über genaue Angaben, auch Typbezeichnung wäre ich echt dankbar.

Gruß, Björn

Verfasser:
tg
Zeit: 24.11.2003 17:41:57
0
37143
Hallo Björn,

dies dürfte der Remeha W40 eco sein.
Siehe remeha.de, Dann suchen w40.

Gruss
tg

Verfasser:
Erik
Zeit: 24.11.2003 21:16:04
0
37144
Paradigma, Remeha und Giersch haben meines Wissens in Zusammenarbeit einen Kesseltyp entwickelt. Daher passen sehr gut z.B. Bauteile von Remeha in den Paradigmakessel usw.
Vom Aufbau her dürften sie alle gleich sein, große Unterschiede gibt es dann bei den Steuerungen, wobei Paradigma ( in meinen Augen) die hochwertigste hat, leider von den meisten Kundendienstlern auch die gefürchteste, weil sie sehr umfangreich und erweiterbar ist.

Gruß Erik

Verfasser:
Juergen Kempf
Zeit: 24.11.2003 22:13:44
0
37145
Hallo
Dan hätte ich dazu auch gleich ein Frage :

Wer könnte denn dann der Hersteller des GB-230 sein ?
Bei Remeha finde ich nur die neuen Gerät Das Paradigmagerät ist aber von 93.

Danke schon mal vorab.

Grüße, Juergen

Verfasser:
tg
Zeit: 25.11.2003 10:47:41
0
37146
Hallo Herr Kempf,

Nochmal Remeha "MICRON" ev. "MICRON 2"

MFG
tg

Verfasser:
Juergen Kempf
Zeit: 26.11.2003 00:19:02
0
37147
Hallo tg

Danke für die Info. Jetzt hatte ich doch fast alle Kessel durchgeschaut , aber der war mir entwischt.
Es ist der Micron.

Also kann ich ja auch das Kesseltermostat von Remeha nehmen , oder ?
Das suche ich für den Pradigmabrenner als Ersatzteil.

Wer könnte denn der Hersteller der Steuerung sein? Ich hab da die Steuerung mit den Tochscreen Display dran. Dazu suche ich 3 Aussenfühler. Auf der Rückseite haben die ein scharze Markierung und sind soviel ich weiß NTC Fühler.
Suche halt ein vergleichbaren Typ oder den Originalhersteller.

Danke schonmal vorab für die Mühe.

Grüße, Juergen

Verfasser:
tg
Zeit: 26.11.2003 08:14:27
0
37148
Hallo Herr Kempf,

besser ET von Paradigma

Kesselthermostat Bestell-Nr. 02-8484

Regelung Fabr. TEM AG, Chur, Schweiz

auch über Paradigma: Aussenfühler: Best.-Nr. 09-2600

MFG
tg

Verfasser:
Juergen Kempf
Zeit: 28.11.2003 19:55:55
0
37149
Hallo TG
Danke für die Info. Werde mal schauen , ob ich in die Anlage noch mal was reinstecke. Wenn ja werde ich dann doch nochmal die Paradigmateile holen. Tendiere aber langsam dazu , das Teil abzubauen , und einen Buderus Brenner an die Wand zu hängen. Hatte mit dem Brenner und der Regelung bisher leider nur Probleme.
Wenn Sie die ET-Nummern von Paradigma gerade bereit hatten, können SIe mir denn auch die Teile bestellen ? Wenn ja, dann kurz eine Nachricht an die Mailadresse juergen-kempf@servicetechnikcenter.de

Paradigma liefert die Teile leider nur an den Installateur hier am Ort, und der hat keine rechte Lust.

Grüße, Juergen Kempf

Verfasser:
gent Salverius
Zeit: 27.12.2003 18:45:57
0
37150
Moin Herr Kempf,

schön wieder von Ihnen zu lesen. Erinnern Sie sich, Sie hatten bei mir eine Paradigma-Heizung ersteigert, dann aber vergessen zu zahlen und mich auf allen UNkosten etc. sitzen lassen. Ich wünsche Ihnen ein erfolgreiches neues Geschäftsjahr.

Ihr Gent Salverius

Aktuelle Forenbeiträge
nebv schrieb: Ja, ich weiss, man darf seit längerem das Hartlöten für Wasserinstallationen sein lassen, zumindest bis inkl. 28mm Durchmesser. Das ganze, wurde eingeführt soweit ich gelesen habe, um Korrosionsprobleme...
SG03 schrieb: Das ist die Sicherheitsgruppe. Das Angekalkte ist das Sicherheitsventil . Das Rote unten, ist das Rad an dem du den Druck einstellen kannst. Druckminderer! Die Sicherheitsgruppe hängt nicht an der Therme,...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik