Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Warum sol WP takten, wenn verteiler zugedreht wird!
Verfasser:
chief356
Zeit: 30.01.2004 11:27:04
0
45943
Hallo zusammen!
Ich habe meinen Heizungsbauer auf dieses Thema angesprochen. Er sagte mir, das die WP nicht taktet, wenn man z.B am Verteiler (4 von 6) Kreisen zu dreht. Mit einem Puffersoeicher sowieso nicht. Warum auch. Ich denke, das Takten kommt dann, wenn das ganze Sytem nicht gut ausgelegt ist. Z.B zu große WP und zu kleine Heizkreise!
Vielleicht könnt Ihr das Thema noch mal dokumentieren!
Vielen Dank im Vorraus und allen ein schönes Wochenende!
Servus

Verfasser:
Peter Götz
Zeit: 30.01.2004 14:41:01
0
45944
Hallo
die WP ist dem system nach - ein Durchlauferhitzer ( anders als ein Heizungskessel). D. h. sie kann intern keine Waerme speichern, sondern muss sie kontinuierlich abgeben. Um die Waerme abgeben zu koennen muss ein Mindestwasserdurchfluss waehrend des Betriebs gewaehrleistet sein. Ist die Umlaufwassermenge zu gering ( in Abhaengigkeit von der WP-Heizleistung) steigt die Temperatur sehr schnell an und die WP schaltet ab. Das Abschalten nach kurzer Laufzeit ( und das Wiederanlaufen ) nennt man takten - eine auf Dauer unbedingt zu vermeidende Betriebsweise.
Wenn an einem Verteiler von 6 Kreisen 4 zu sind dann stimmt die Heizungsauslegung oder die Heizungseinstellung ( Heizkurve/Hydraulik) nicht. Dann sollte man da ansetzen und nicht alles auf den Puffer verlagern.
Gruss Peter Goetz

Aktuelle Forenbeiträge
Paule 5019 schrieb: . Zitat: Ich bin ratlos. Hat vielleicht jemand noch einen Rat für mich was ich noch testen kann? Nun, lesen Sie erst...
Rainer D schrieb: Guten Morgen, wir haben von einem Bauträger eine neu errichtete Eigentumswohnung gekauft. Grade fertig geworden. Es handelt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik