Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Welche Hülle für Glaswolle-Speicher ??
Verfasser:
Hans
Zeit: 30.01.2004 17:03:46
0
46073
Hallo Leute !

Ich habe mir letztes Jahr zu meiner SOlaranlage einen Pufferspeicher ohne Isolierung gekauft und diesen jetzt mit Glaswolle (150 mmm) dick eingepackt. Nun würde ich gern eine optische Hülle um diesen Speicher machen. Was würdet Ihr vorschlagen und wer hat sowas.
Mit persönlich würde so eine sehr dicke Folie ( änlich eines Schnellhefters) sehr gut gefallen oder noch etwas dicker.
Aber woher nehmen wenn nicht stehlen ???

Würd mich wieder über jede Zuschrift freuen.

Ciao

Hans

Verfasser:
Sukram
Zeit: 30.01.2004 17:10:18
0
46074
Im Baumarkt- Dampfsperrfolien, Estrichunterlegfolien, etc.pp.

Schön stabil- mit dem Zeug hab' ich Winterhüllen für Sonnenschirme gebastelt...

Verfasser:
Hans
Zeit: 30.01.2004 18:20:51
0
46075
@ Sukram und Alle


Ich würde aber gerne noch stabiler werden als Dampfsperrfolie als zusätzlicher "Zusammenhalt"! Vielleicht noch ne günstige Idee die optisch was her macht ???

Mfg

Hans

Verfasser:
Becker
Zeit: 30.01.2004 18:29:44
0
46076
Hallo

Am besten das nächstemal einen Speicher mit Isolierung Kaufen gibt es in den verschiedensten Farben



mfg

Verfasser:
Sukram
Zeit: 30.01.2004 18:35:58
0
46077
DOPPELTE Dampfsperrfolie ;-)

Stabiler? hmpf... Persenning... Plane... Segeltuch...

Verfasser:
Markus
Zeit: 30.01.2004 18:59:18
0
46078
Hallo,

vesuchs doch mal mit der ISOGENOPAK- PVC Folie wie sie bei Rohrisolierungen verwendet wird. Die ist eigentlich recht dick und auch stabil.

MFG

Verfasser:
Hans
Zeit: 30.01.2004 20:09:03
0
46079
@ Becker

Super schlauer Spruch von Dir ... die Isolierung für den Speicher hätte mich 400 Euro gekostet. UNd die 3 Rollen Isover-Glaswolle mit 160mm Dicke die noch auf dem DAchboden bei mir waren, hätte ich dann auf die Sondermülldeponie fahren können oder???

@ MArkus

Danke! Genau so Zeug meine ich. Die sieht auch ziemlich gut aus. Aber wo kriegt man das Zeug. Ich habe ca. einen Umfang von 280 cm und eine Höhe von 220 cm abzuspannen?

Verfasser:
Markus
Zeit: 30.01.2004 22:02:27
0
46080
Hallo Hans,

das mit dem Umfang von 2,8m ist eigentlich kein Problem. Bei der Höhe von 2,2m musst du jedoch 2 Lagen rumwickeln, da meines Wissens die ISOGENOPAK- Folie bis zu einer Breite bis max. 1,4m angeboten wird.

Schau doch mal bei nem Isolierer in deiner Nähe vorbei, die führen so was mit an Sicherheit grenzender Warscheinlichkeit. Da bekommts du auch den entsprechenden Kleber oder Niete.

MFG

Verfasser:
markusth1966
Zeit: 31.01.2004 08:53:05
0
46081
vom lkw planenhersteller

Aktuelle Forenbeiträge
Paule 5019 schrieb: . Zitat: Ich bin ratlos. Hat vielleicht jemand noch einen Rat für mich was ich noch testen kann? Nun, lesen Sie erst mal die Allgemeine Feinwerk Bedienung Anleitung.... dort werden zum Beispiel...
Rainer D schrieb: Guten Morgen, wir haben von einem Bauträger eine neu errichtete Eigentumswohnung gekauft. Grade fertig geworden. Es handelt sich um ein Mehrfamilienhaus mit 16 Wohnungen nach KfW 55. Im Keller befindet...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik