Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise

Alle
Foren
Heizkörper mit Gebläse
Verfasser:
Dipl. Ing. Peter Gündling
Zeit: 09.10.2002 14:02:33
0
3569
Hallo,
Ich suche für einen Wintergarten einen Heizkörper mit Gebläseunterstützung, bzw einen Unterflurkonvektor eben halt nur nicht im Boden versenkt mit entsprechendem Gehäuse.
Kennt jemand ein solches Produkt oder Herstellername?
Wäre für jede Info dankbar.

Verfasser:
H.-O. Becker
Zeit: 09.10.2002 15:19:08
0
3570
Heizkörper mit Gebläsekonvektion in Estrichhöhe auf Konvektorbasis stellt die Fa. Kampmann in 49811 Lingen,www.kampmann.de her. Nicht ganz billig, aber sehr wirkungsvoll. Habe selbst in meinem neuen Wintergarten dieses System in Verbindung mit einer echten Fußbodenheizung installiert, bin sehr zufrieden mit der Wärmeleistung im Winter und der geringen Kondenswasserbildung bei allen Außentemperaturen.
mfg
H.-O. Becker

Verfasser:
Dipl. Ing. Peter Gündling
Zeit: 10.10.2002 12:54:49
0
3571
Hallo Herr Becker,
Ist der Konvektor jetzt als Unter oder Überflurgerät gedacht. Ich bräuchte ein Modell für Überflur.

Verfasser:
Michael Lehmann
Zeit: 18.11.2002 21:38:57
0
3572
Sehr geehrter Hr. Gründling,

schauen Sie doch einfach mal unter www.kampmann.de nach! Da gibt es garantiert Etwas nach Ihrem Geschmack, z.B. den Rakon oder die Hochleistungs-Heizkörper. Da hat mein Vorgänger vollkommen Recht!

Gruß Michael Lehmann

Verfasser:
Fischer
Zeit: 20.11.2002 15:13:17
0
3573
Hallo Hr. Gündling,

sowas gibts auch z.B. von GEA Happel.
www.gea-happel.de
Die Dinger heißen da Gebläsekonvektoren (GeKo).

MfG
Fischer

Verfasser:
Juergen Roessler
Zeit: 13.01.2003 09:26:05
0
3574
Einen Heizkörper mit Gebläse ist ein allergietechnisches Desaster, da es sich um eine wahre "Dreckschleuder" handelt.

Wer so einen HK einbaut muss schon sehr gute Gründe dafür haben.

MfG Juergen Roessler

Verfasser:
Christian Tietje, CT Ingenieure GmbH, Mainaschaff
Zeit: 13.01.2003 10:36:40
0
3575
Heizungstechnisch genau die richtige Entscheidung, Gebläsekonvektor/Ventilatorkonvektor von GEA Happel, LTG. Achten Sie bitte darauf, daß keine Pflanzen im Zuluftstrom liegen.

Lassen Sie sich von anderen Kommentatoren nicht irre machen. Hunderte von Bürogebäuden werden so beheizt, der MesseTurm zum Beispiel. Jeder andere Heizkörper transportiert beim Heizen den gleichen Dreck, den WIR ja hineinbringen. Gebläsekonvektoren/ Ventilatorkonvektoren haben wenigstens noch einen eingebauten Filter, der einen Teil herausfiltert, bevor er die Luft zu uns zurückgibt.

Aktuelle Forenbeiträge
cmuesei schrieb: So ziemlich genau vor einem Jahr hatte ich alle Optimierungsempfehlungen meiner verkorksten FB-WP-Installation umgesetzt und kann heute nur jedem Empfehlen, dieses Forum zu nutzen und das möglichst schon...
Marc0303 schrieb: Hallo, würdet ihr bei einem errechneten Wärmebedarf von 8,2 KW eher die Panasonic Luft-Wasser-Wärmepumpe Aquarea High Performance 7 kW Mono-Block Gen. "J" oder die Panasonic 9 kW Aquarea T-CAP J Monoblock...
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik