Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Monatliche Verbrauchswerte 2006-12
Verfasser:
helix
Zeit: 01.01.2007 11:05:34
0
540281
Wünsche allen ein gutes neues Jahr 2007!

Daten: Dezember 2006

Kommentar: 31 Tage Raumheizung
Da ich die Thision erst seit August besitze und noch viel experimentiere, sind meine "vielen" Starts sicherlich noch darauf zurückzuführen. Bei meiner alten Anlage hatte ich die 160 Starts bereits nach wenigen Stunden erreicht ;-)
Gasverbrauch: 169,65 m³ Gas / ca. 150-200 kg Holz / kein Solar
Starts pro Monat: 160
Starts pro Tag: 5,3 im Durchschnitt
Warmwasserverbrauch: 2088 Liter

Objekt:
Freistehendes EFH Bj. 1976, 145m², keine Fassadendämmung, Dach mit 7cm Styropor original von 1976, Fenster 1,1 in 08/2003 neu, Raumtemperatur WZ 21-22°C andere 20°C, 4 Personen, 11 Heizkörper, 7kw Kaminofen ab 10/2005

Bewohner:
4 Personen (2 Erwachsene, 2 Kinder)

Heizung:
Ab 08/2006: Gasbrennwert ELCO Thision 9 (0,9-9kw) mit 200 Liter WW-Speicher ELCO VISTRON, Heizzeiten von 4:30-21:30 Uhr durchgehend, 21:30-4:30 Uhr Nachtabschaltung, Zirkulation nur jeweils f. 5 Minuten morgens und abends getaktet
Vorher: Gasbrennwert EWFE Micromat 22 (18kw einstufig - ohne WW-Speicher)

Historie:
11/2002-10/2004: 2450m³ Erdgas
11/2003-10/2004: 2115m³ Erdgas
11/2004-10/2005: 1907m³ Erdgas ::: 2600kWh Strom
11/2005-10/2006: 1736m³ Erdgas ::: 2490kWh Strom ;-))


**** Start Heizsaison 2006/07 ****************

Datum I Gas I Starts I WW(l) I Bemerkung

09/06__14,2__35__2105__0 Tage Raumheizung
10/06__53,5__160__1507__23 Tage Raumheizung, 1 Woche Urlaub
11/06__170,83__180__1879__30 Tage Raumheizung
12/06__169,65__160__2088__31 Tage Raumheizung

Gruß, helix

Verfasser:
Georg Fiebig
Zeit: 01.01.2007 12:29:36
0
540321
helix

7kw Kaminofen ab 10/2005


ist er garnicht in Betrieb?
reine Zierde ?

Gruß Georg

Verfasser:
helix
Zeit: 01.01.2007 13:17:06
0
540351
@Georg
siehe oben: ca. 150-200 kg Holz
Gruß, helix

Verfasser:
glange
Zeit: 01.01.2007 13:42:51
0
540370
*** Neue Daten für den Dezember 2006 ***

Milder Dezember im Raum Bremen mit einer Durchschnittstemperatur von 6,6 Grad.

**********
Gasverbrauch: 53,6 m³ Gas / 630kg Holz / kein Solar
Starts pro Tag: 4,9 im Durchschnitt (incl 3500 Liter WW)

***********

Objekt
Altbau 1875, 188qm komplett beheizt, freistehend, Raum Bremen, Reetdach, Isolierverglasung, Isolierung neu seit 2003, 4 Personen, Heizkörper, Viessmann Vitodens 333 4,2-13/16kW Gas-Brennwert, 86-Liter Schichtenladespeicher (52 Grad WW), elektronische Zirkulationsteuerung Zirk-24 (Version 8), Raumtemperatur 21-22 Grad, Ergas, Kaminofen Austroflamm (externe Luftzufuhr, 5-16 kW, Scheitholz)

Datum Gas Start WW(l) Grad Bemerkung

06/05 023,0 124 2250 +16,4 5 Tage Raumheizung
07/05 035,5 237 3450 +18,8 0 Tage Raumheizung
08/05 040,5 208 3100 +16,2 10 Tage Raumheizung
09/05 032,6 179 3300 +15,8 Heizung ein
10/05 029,4 130 3400 +11,8 Heizung ein, Kaminofen 80kg Holz
11/05 053,8 174 3550 +06,2 Heizung ein, Kaminofen 280kg Holz
12/05 072,2 232 2950 +01,2 Heizung ein, Kaminofen 550kg Holz
01/06 101,4 239 3500 -02,2 Heizung ein, Kaminofen 630kg Holz
02/06 125,0 299 3500 +01,6 Heizung ein, Kaminofen 250kg Holz
03/06 214,5 455 3500 -00,3 Heizung ein, Kaminofen 100kg Holz
04/06 088,8 293 3700 +06,4 Heizung ein, Kaminofen 120kg Holz
05/06 035,6 127 3900 +11,6 5 Tage Raumheizung, Kaminofen 40kg Holz

*** Ende der Heizsaison 2005-2006 ************
Gesamtverbrauch: 852,31m³ Gas / 2030kg Holz
Kosten Brennstoff: 657 Euro (54 Euro/Monat)
Starts: 2697 (Durchschnitt 7,5 Starts/Tag)
Durchschnittstemperatur: 8,6 Grad
**********************************************

**** Start Heizsaison 2006/07 ****************

Datum Gas Start WW(l) Grad Bemerkung

06/06 038,8 138 3500 +11,6 5 Tage Raumheizung
07/06 020,7 086 2800 +22,7 0 Tage Raumheizung / 10 Tg. Urlaub
08/06 029,5 111 3450 +16,6 0 Tage Raumheizung, Kaminofen 20kg Holz
09/06 029,2 113 3550 +18,0 0 Tage Raumheizung, Kaminofen 0kg Holz
10/06 028,1 101 3600 +10,2 0 Tage Raumheizung, Kaminofen 180kg Holz
11/06 047,7 125 3450 +08,2 Raumheizung an, Kaminofen 480kg Holz
12/06 053,6 148 3500 +06,6 Raumheizung an, Kaminofen 630kg Holz

Ein Frohes Neues Jahr 2007
Grüße
Gerolf

Verfasser:
Piscator
Zeit: 01.01.2007 14:12:56
0
540384
@helix

was georg wohl meinte ...

du hast von 2004/5 auf 2005/6 nur 170 cbm Gas weniger verbraucht, obwohl die ganze Heizperiode ein 7 KW-Ofen vorhanden war.
Das scheint mir ziemlich wenig Nutzung für den Kamin.

Gruss Piscator

Verfasser:
helix
Zeit: 01.01.2007 16:39:22
0
540467
@Piscator
Danke für den Hinweis.
Ja, ich habe ca. 4 Schüttmeter zu je 50 Euro verheizt und "nur" ca. 170m³ Gas eingespart ... aber viel an Gemütlichkeit und schönerer Wärme gewonnen.
Gruß, helix

Verfasser:
pshome
Zeit: 01.01.2007 17:01:06
0
540484
EFH ca 220 qm Altbau 1930 München, 5 Personen.
Vitodens 300 WB3B 300L WW Speicher,
Mehr Details im Juni 2006 Beitrag.

Monat Gas Stunden Starts

Mai-06 82.1 m3 108h 193
Jun-06 57.7 m3 69h 108
Jul-06 22.1 m3 27h 42
Aug-06 18.2 m3 22h 28 (ab 20.8 Urlaub)
Sep-06 30.1 m3 39h 67
Oct-06 125.5 m3 168h 406
Nov-06 252.8 m3 232h 413
Dez-06 370.1 m3 330h 390

Verfasser:
Juri
Zeit: 01.01.2007 17:41:51
0
540502
Hallo zusammen,
hier meine Werte:
freistehendes Einfamilienhaus Bj 1979,170m² und fast voll beheizter Keller ca.90m² in 47xxx
2-3 Personen
nur 1 Heizkreis mit Radiatoren, eingestellte Heizkurve 0,6
eingestellte Raumtemperatur 22° bzw. 23° erreicht werden 21°
Heizzeiten 6°° - 8°° und 14°° - 22°° am Wochenende 8°° - 11°° und 14°° - 22°°

alte Anlage Buderus 31kw Verbrauch 3.300m³
neue Anlage ab 6/2006 Vitodens 300 4,6 – 19kw
160 l WW Speicher, eingestellt auf 45° erreicht werden 50°

07/2006 --11m³ 21 Starts nur WW
08/2006 --18m³ 36 Starts einige Male geheizt
09/2006 --15m³ 35 Starts einige Male geheizt
10/2006 -- 67m³ 112 Starts 91 Brennerstunden 5 Tage Urlaub
11/2006 – 187m³ 149 Starts 260 Brennerstunden
12/2006 – 268m³ 107 Starts 359 Brennerstunden (Heizung lief 2 Wochen ganztags)

Gruß Juri

Verfasser:
HarryT
Zeit: 01.01.2007 18:09:54
0
540511
Hallo,
auch von mir erst einmal ALLEN ein frohes und gutes 2007! ...

Verbrauchsdaten für Dez '06 und damit auch ein neuer Jahresvergleich ...
Reihenhaus Raum München, PLZ 80xxx, Bj.60, 130m² Wfl, davon ca 100m² ständig beheizt, 2-3 Personen; Fenster erneuert ("warme Kante"), Pavatex Aufdachdämmung, keine Fassadendämmung.
Gasbrennwerttherme Elco-Kloeckner Thision 13, 200 Liter Wasserspeicher (Ferro-Waermetechnik.de);
alte Schwerkraftverrohrung mit alten Radiatoren/Rippenheizkörpern.
(keine Solartechnik und kein Holzofen!)

Monat__Verbrauch__davon WarmWasser(L)__Kommentar
01-2004__280m³__inkl ca 3000 WW__tägl Raumheizung
02-2004__218m³__inkl ca 2750 WW__tägl Raumheizung
03-2004__146m³__inkl ca 2100 WW__Ferien >Haus ca 10Tage nicht beheizt
04-2004__129m³__inkl ca 2800 WW__tägl Raumheizung
05-2004___93m³__inkl ca 2960 WW__tägl Raumheizung
06-2004___35m³__inkl ca 3160 WW__Raumheizung an einigen Juni-Abenden!
07-2004___25m³__inkl ca 3180 WW__Raumheizung an Juli-Abenden!
08-2004___20 m³__für ca 3100 WW__(endlich Null Raumheizung...)
09-2004___35m³__inkl ca 3140 WW__teilw Raumheizung
10-2004___83m³__inkl ca 2950 WW__tägl Raumheizung
11-2004__152m³__inkl ca 2600 WW__tägl Raumheizung
12-2004__234m³__inkl ca 3380 WW__tägl Raumheizung
Jahresverbrauch 2004: Erdgas 1450m³

Monat__Verbrauch__davon WarmWasser(L)__Kommentar__Strom
01-2005__232m³__inkl ca 3190 WW__tägl Raumheiz___209kwh
02-2005__242m³__inkl ca 2900 WW__tägl Raumheiz___191kwh
03-2005__177m³__inkl ca 3080 WW__tägl Raumheiz___180kwh
04-1005__110m³__inkl ca 3420 WW__tägl Raumheiz___168kwh
05-2005___71m³__inkl ca 3230 WW__teilw Raumheiz__162kwh
06-2005___30m³__inkl ca 2870 WW__teilw Raumheiz__143kwh
07-2005___19m³__für ca 3100 WW__keine Raumheiz__151kwh
08-2005___21m³__inkl ca 2900 WW__teilw Raumheiz__152kwh
09-2005___37m³__inkl ca 3000 WW__teilw Raumheiz__155kwh
10-2005___92m³__inkl ca 3340 WW__tägl Raumheiz___193kwh
11-2005__174m³__inkl ca 3380 WW__tägl Raumheiz___217kwh
12-2005__230m³__inkl ca 3180 WW__tägl Raumheiz___203kwh
Jahresverbrauch 2005: Erdgas 1435m³________Strom 2124kwh

Monat__Verbrauch__davon WarmWasser (L)__Kommentar__Strom__Strom Heizung (komplett)
01-2006__250m³__inkl ca 2990 WW___tägl Raumheiz___214kwh___Heizung 37kwh
02-2006__208m³__inkl ca 2670 WW___tägl Raumheiz___183kwh___Heizung 27kwh
03-2006__209m³__inkl ca 3230 WW___tägl Raumheiz___195kwh___Heizung 31kwh
04-2006__129m³__inkl ca 3470 WW___tägl Raumheiz___174kwh___Heizung 24kwh
05-2006___71m³__inkl ca 3120 WW___tägl Raumheiz___177kwh___Heizung 14kwh
06-2006___46m³__inkl ca 3120 WW___teilw Raumheiz__158kwh___Heizung 8kwh
07-2006___18m³__für ca 2880 WW___keine Raumheiz__146kwh___Heizung 1kwh
08-2006___22m³__inkl ca 2900 WW___teilw Raumheiz__151kwh___Heizung 2kwh
09-2006___22m³__inkl ca 2650 WW___teilw Raumheiz__145kwh___Heizung 2kwh
10-2006___86m³__inkl ca 2850 WW___teilw Raumheiz__168kwh___Heizung 14kwh
11-2006__142m³__inkl ca 2750 WW___tägl Raumheiz___184kwh___Heizung 24Kwh
12-2006__188m³__inkl ca 2520 WW___tägl Raumheiz___211kwh___Heizung 30 kwh
Jahresverbrauch 2006: Erdgas 1.391 m³________Strom 2.104kwh___davon Heizung 214kwh

Die mildenTemperaturen in Nov 06 und Dez 06 haben den langen Winter im März 06 mehr als egalisiert,
der Jahresverbrauch an Brennstoff ist erneut leicht zurückgegenagen. :-)
(natürlich betreibe ich immer noch Feintunig ... aber das das Wetter war wohl eher ausschlaggebend)

Der Gesamt-Stromverbrauch wurmt mich etwas, ich würde gerne wieder unter die 2.000kwh kommen.
Wahrscheinlich zuviel E-Herd und zuviel Internet ... :-(

Der Stromverbrauch für die Heizungsanlage (Thision inkl Steuerung und Pumpe) spricht mE für sich.
(ich fürchte aber dass einige hier im Forum diese Messwerte ignorieren und trotzdem weiterhin einen Zusammenhang zwischen tiefreichenden Modulationsbereich und hohen Stromverbrauch zusammendichten werden ... )

Harry

Verfasser:
DiSc
Zeit: 01.01.2007 19:24:44
0
540555
Erstmal allen ein gutes neues Jahr.

EFH, Plz 21xxx, Bj.1989, ca 170m2, Fußbodenheizung, 5 Pers., alles beheizt.
Therme Thision 9 (seit Mitte Februar, vorher Junkers Mini 8),Heizzeiten von 8:30 - 22:00 Uhr,
WW mit Sonnenkollektor, 500l Wasserspeicher, Gasherd.

Gasverbrauch im Mittel über 15 Jahre 1100 m³/ Jahr.

Verbrauch 04: 1029 m³ Gas; 3308kWh Strom
Verbrauch 05: _931 m³ Gas; 3230kWh Strom
Verbrauch 06: _982 m³ Gas; 2931kWh Strom


Gasverbrauch 2005:
01___185m³
02___190m³
03___151m³
04____24m³
05_____6m³
06_____5m³
07_____5m³
08_____5m³
09_____6m³
10_____7m³
11___151m³
12___196m³

Werte für 2006:
_____Gas______Takte____Strom
01___246 m³___________401 kWh
02___181 m³___________301 kWh
03___169 m³_____75____281 kWh
04____58 m³_____95____179 kWh
05_____9m³___________183 kWh
06_____7m³___________185 kWh
07_____6m³___________181 kWh
08_____5m³___________141 kWh
09_____8m³___________225 kWh
10____14m³______50___247 kWh
11___119m³_____105___280 kWh
12___160m³______40___324 kWh

Dieter

Verfasser:
Harry112
Zeit: 01.01.2007 20:19:02
0
540589
Ein Gutes Neues Jahr 2007!
Neue Daten für Dezember 2006

Ausgangsdaten:

Altbau: BJ 1912, freistehendes Haus, E+1+ausgebautes Dachzimmer, ca.90% unterkellert, unbeheizt.
Standort: München/Umland, Ausrichtung Süd/West
Wohnfläche inkl. beheiztem Flur/Treppenhaus: ca.230 m²

Buderus GB112-24 mit SU200 Warmwasserspeicher und ERC-Regelung, außentemperaturgesteuert.
Inbetriebnahme am 31.10.2002. Letzte Jahreswartung: Juni 2005.
Es wird mit Gas auch gekocht. 5 Personen, seit April 2004 2-3 Personen im Haushalt.

Heizungseinstellungen:
Nachtabschaltung, Heizkurvenauslegung 56°C Vorlauf bei –10°C Außentemperatur. Raumtemperatur-Soll 22°C, Warmwasser

Soll-Temperatur 50°C.

Gesamtverbrauch:
31.10.2002 bis 31.10.2003: 4800,56 m³ Gas.
31.10.2003 bis 31.10.2004: 4651,26 m³ Gas.
31.10.2004 bis 31.10.2005: 4536,95 m³ Gas.
31.10.2005 bis 31.10.2006: 4205,29 m³ Gas.

Monatlicher Durchschnittsverbrauch 12 Monate/Jahr:
31.10.2002 bis 31.10.2003 = 400,05 m³ Gas.
31.10.2003 bis 31.10.2004 = 387,61 m³ Gas.
31.10.2004 bis 31.10.2005 = 378,08 m³ Gas.
31.10.2005 bis 31.10.2006 = 350,44 m³ Gas.

Monatlicher Gasverbrauch:

2003
10/2003: 458,93 m³
11/2003: 550,78 m³
12/2003: 701,72 m³

2004
01/2004: 716,10 m³
02/2004: 582,90 m³
03/2004: 543,08 m³
04/2004: 331,02 m³
05/2004: 252,09 m³
06/2004: 115,49 m³
07/2004: 83,29 m³
08/2004: 61,74 m³
09/2004: 144,34 m³
10/2004: 310,65 m³
11/2004: 508,54 m³
12/2004: 675,54 m³
Summe Betriebsjahr 2004 = 4.324,78 m³

2005
01/2005: 668,22 m³
02/2005: 656,00 m³
03/2005: 546,63 m³
04/2005: 323,37 m³
05/2005: 206,60 m³
06/2005: 92,40 m³
07/2005: 60,00 m³
08/2005: 89,00 m³
09/2005: 100,92 m³
10/2005: 299,08 m³
11/2005: 507,61 m³
12/2005: 674,58 m³
Summe Betriebsjahr 2005 = 4.224,41 m³

2006
01/2006: 761,08 m³
02/2006: 626,73 m³
03/2006: 579,40 m³
04/2006: 342,37 m³
05/2006: 166,76 m³
06/2006: 108,13 m³
07/2006: 36,81 m³
08/2006: 99,50 m³
09/2006: 81,81 m³
10/2006: 220,51 m³
11/2006: 445,82 m³
12/2006: 537,00 m³
Summe Betriebsjahr 2006 = 4.005,82 m³

3Personen im Haushalt. Heizung permanent an. Relativ milde Außentemperaturen.
Auch bei mir wirken sich die relativ milden Temperaturen im November und Dezember mit einem sinkendem Gasverbrauch aus.
Messung nicht exakt vom 31.12.06, da Daten bereits am 30.12.06 16.00 Uhr abgelesen.

Viele Grüße,
Harry


Wird fortgesetzt!
Stand 01.01.2007
Harry

P.S.
Diese Daten beziehen sich auf die threads:
"Gasverbrauch Altbau" vom 01.09.2004:
http://www.haustechnikdialog.de/forum.asp?thema=9634
"Gasverbrauch Altbau" vom 17.06.2003:
http://www.haustechnikdialog.de/forum.asp?fid=21535
"Gasverbrauch Altbau Version 2" vom 01.09.2003:
http://www.haustechnikdialog.de/forum.asp?fid=28919&forum=4&uebersicht=1
"Gasverbrauch Altbau Version 3" vom 01.12.2003:
http://www.haustechnikdialog.de/forum.asp?fid=40878&forum=4&uebersicht=1

Verfasser:
Andreas Berenberg
Zeit: 01.01.2007 22:27:25
0
540636
Hallo zusammen,

Frohes Neues Jahr allen zusammen!

leider bin ich auf dieses Forum erst viel zu spät aufmerksam geworden. Habe gerade eine neue Heizung bekommen: Junkers cerasmart 7-22 für ein 2FMH, Raum PLZ 58xxx, BJ 1956, Keine Dämmung, Oberste Geschossdecke noch nicht gedämmt. ;-( komplett unterkellert - keine Dämmung. Bisher wurde nur die 1. Wohnung mit 120qm aufwendig general überholt. Die DG mit 80 qm steht noch aus.

Zur Zeit sind im EG schicke ALU doppel-Verglasungs Fenster aus dem Jahr 1983. Neue Fenster kommen im Februar 2007.

Der alte Ölkessel aus dem Jahr 1969 wurde in Rente geschickt, 1997 wurde noch ein neuer Ruhrbrenner eingebaut. Aber der Verbrauch spricht für sich: Haus gekauft im 12.2005 mit 7000l Tank, Tank in 12.06 abgebaut mit einem Rest von 2000l incl. Schlamm. Wirklich geheizt wurde eigentlich im Frühjahr 2006 nicht, da Renovierungsarbeiten. Regelung gab es keine. Früher diente diese Heizung als Fussbodenheizung fürs Badezimmer, da der Heizraum direkt darunter steht. ;-) Dies ist jetzt leider anders.

Die neue Gasheizung ist am 05. Dezember 2006 in betrieb gegangen. Da ich mich null mit Heizung auskenne und Panik vor dem Verbrauch habe, schreibe ich die Werte ca.
morgens und abends auf. Die Heizung geht auf Nachtabsenkung um 22:00 Uhr und 06:00 wieder an.
Da mein kleiner Sohn (3,5 Monate), Frau und Schwiegermutetr den ganzen Tag im Haus sind, wird den ganzen Tag geheizt - Wohnzimmer 22 Grad übrigen Räume 20 Grad . Abends für 1 h wird ein raum 16qm zwecks Strampeln auf 25 Grad erhitzt.

Nun zum Verbrauch:

Dezember 2006:
526 m³ Gas
547 kw/h Strom
12 m³ Wasser (Kalt und Warm)

Wie kann ich den Wert einordnen? Ich habe viel gelesen über die sog. Heizkurve, Eins steht fest, wenn ich Junkers Rat befolge (Regelung Wert auf 25 stellen), dann ist´s mit den radiatoren zu kalt. Der Heizungsbauer meint, ich müsste mit ca. 30 bis 35 hinkommen, aber meine Regierungen (Frau, Schweigermutter und Sohn) loben mich erst bei 40. Dann frieren wir nicht. Klar Sparen - Komfort muss abgewägt werden. Aber der Wert lässt mich erschauern und doch meinen Chef gleich morgen nach einer Gehaltserhöhung fragen.;-))

ICh habe die Regelung von Junkers TA211 mit Schaltuhr DT1. Jetzt habe ich soviel über die TA250 gelesen. Ist die effektiver, bzw. einfacher zu bedienen?
Wir hatten vorher - also jetzt fast Monat) die taktung bei der Cerasmart auf ECO stehen, d.h. 12 Minuten Wechsel zwischen Heizung und WW. Hm... Wir haben jetzt die Taktung umgestellt, d.h. ECO aus und der Wärmefühler meldet nun nur noch jede Stunde evtl. das WWM aufgeheizt werden müsste. NAch 3 Tagen
stelle ich ungeachtet der Aussentemperaturen fest, dass der Verbrauch zumindest tgl. um 3 m³ gesunken ist, Das ist aber ne Menge, wenn das tats. das WW aus macht. NAchts auschalten der WWA tue ich nicht, da Schaltuhr dies nicht vorsieht. Sollte ich doch auf die TA 250 umsteigen. Heizungsbauer müsste ich fragen ob er die alte Regelung zurück nimmt. Sonst wird es ja teuer.

Wo kann ich anfangen zu optimieren? Bin um jeden Tipp dankbar. auch banale Dingen, denn im Alltag beschäftige ich mich mit anderen Dingen und würde gern versuchen meine Heizung, und Bausubstanz zu verstehen.

Danke euch

& Frohes Neues Jahr noch

Grüße

Andreas

Verfasser:
Hans T9
Zeit: 01.01.2007 22:35:32
0
540638
Ein "Frohes Neues" allen Forumsteilnehmern !

hier die Eckdaten des Hauses:

Doppelhaushälfte Raum Regensburg, Bj.93, beheizte Fläche ca. 130m2 , 2,5 Personen
Decke 1. OG gedämmt ohne Dampfsperre,
Dachflächen zwischen 200 und 300 mm gedämmt mit Dampfsperre
Kellerdecke unter Wohnzimmer (ca. 45m2) mit 80mm STYRODUR gedämmt
Maßnahmen dieses Jahr:
Dachgaube Bad zusätzlich mit WDVS 12cm gedämmt und 3fach-verglastes Fenster (Ug=0,6) eingebaut
Alle Außenfensterbleche demontiert und Wärmebrücken an diesen Stellen durch Styrodurkeile und Glaswolle gemindert
Dezember 2006 Garage innen mit WDVS 12 cm gedämmt
Gasbrennwerttherme Elco-Klöckner Thision 9,
Solaranlage Elco Klöckner 90 Röhren TMO600 (9 m2)
1 Kombispeicher 750 Liter (Klöckner), 1 Pufferspeicher 900 Liter ,
1 Vorwärmspeicher Brauchwasserspeicher 160 Liter (Viessmann)
NT-Heizkörper (derzeitige Auslegung ca. 60/40)
Rücklaufanhebung über Kombi- und Pufferspeicher und auch direkt über Solarplattenwärmetauscher
Zirkulationsleitung Zeit- und Temperaturgesteuert
WW-Durchfluss mit ca. 45-50 Grad


Jan04 Gas: 324,31 m3
Feb04 Gas: 234,76 m3
Mär04 Gas: 198,81 m3
Apr04 Gas: 049,39 m3
Mai04 Gas: 026,69 m3 Solar: 647,7 kWh
Jun04 Gas: 001,51 m3 Solar: 715,9 kWh
Jul04 Gas: 000,00 m3 Solar: 655,0 kWh
Aug04 Gas: 000,00 m3 Solar: 556,0 kWh
Sep04 Gas: 018,70 m3 Solar: 536,0 kWh
Okt04 Gas: 080,21 m3 Solar: 315,9 kWh
Nov04 Gas: 182,02 m3 Solar: 109,3 kWh
Dez04 Gas: 258,96 m3 Solar: 046,8 kWh

Ges04 Gas:1375,37 m3 Solar:3582,6 kWh


Jan05 Gas: 221,98 m3 Solar: 107,6 kWh WW: 5432 ltr
Feb05 Gas: 213,22 m3 Solar: 192,7 kWh WW: 5751 ltr
Mär05 Gas: 148,59 m3 Solar: 473,1 kWh WW: 5282 ltr
Apr05 Gas: 045,46 m3 Solar: 611,6 kWh WW: 5814 ltr
Mai05 Gas: 014,06 m3 Solar: 740,6 kWh WW: 5139 ltr
Jun05 Gas: 000,00 m3 Solar: 696,7 kWh WW: 4692 ltr
Jul05 Gas: 000,00 m3 Solar: 550,4 kWh WW: 4594 ltr
Aug05 Gas: 000,00 m3 Solar: 496,5 kWh WW: 4697 ltr
Sep05 Gas: 004,25 m3 Solar: 454,6 kWh WW: 4920 ltr
Okt05 Gas: 039,42 m3 Solar: 438,4 kWh WW: 5401 ltr
Nov05 Gas: 153,39 m3 Solar: 029,1 kWh WW: 5155 ltr
Dez05 Gas: 212,07 m3 Solar: 032,2 kWh WW: 5650 ltr

Ges05 Gas:1050,61 m3 Solar:4823,3 kWh WW:62527 ltr


Jan06 Gas: 188,61 m3 Solar: 157,3 kWh WW: 5501 ltr
Feb06 Gas: 188,73 m3 Solar: 175,8 kWh WW: 5008 ltr
Mär06 Gas: 196,73 m3 Solar: 341,8 kWh WW: 4199 ltr
Apr06 Gas: 041,50 m3 Solar: 590,6 kWh WW: 4783 ltr
Mai06 Gas: 000,02 m3 Solar: 652,3 kWh WW: 4851 ltr
Jun06 Gas: 000,09 m3 Solar: 716,2 kWh WW: 5724 ltr
Jul06 Gas: 000,00 m3 Solar: 694,7 kWh WW: 4655 ltr
Aug06 Gas: 000,73m3 Solar: 429,2 kWh WW: 4383 ltr
Sep06 Gas: 000,00 m3 Solar: 592,5 kWh WW: 4425 ltr
Okt06 Gas: 004,96 m3 Solar: 436,1 kWh WW: 4821 ltr
Nov06 Gas: 131,25 m3 Solar: 163,7 kWh WW: 4918 ltr
Dez06 Gas: 184,37 m3 Solar: 112,1 kWh WW: 5724 ltr

Ges06 Gas: 847,0 m3 Solar: 5062 kWh WW: 58992 ltr

Konnte von Jahr 2005 auf Jahr 2006 nochmals 19,4% Einsparung erzielen und das bei einer fast identischen Gradtagszahl 2006 wie 2005 (auch wenn mans nicht glauben mag)
Somit ergibt sich eine Gesamteinsparung seit Beginn 2003 mit meinen Energiesparaktionen von sagenhaften 61%. Bin super happy!


mfg
Hans

Verfasser:
Hans T9
Zeit: 01.01.2007 22:40:57
0
540643
@Andreas Berenberg

Bitte sei so nett und mach einen eigenständigen Beitrag auf mit Deinem Text und den Fragen.
Dieser Beitrag hier ist im großen und ganzen eigentlich nur zu Vergleichszwecken der Verbrauchsdaten erstellt worden, soll halbwegs übersichtlich bleiben und wird monatlich wiederholt.

Danke

mfg
Hans

Verfasser:
geronimo23
Zeit: 01.01.2007 23:02:40
0
540649
Erstmal ein gesundes neues Jahr an alle.
Dank milder Temperaturen - kleinster Gasverbrauch aller meiner Dezembermonate :-)

Reihenmittelhaus Raum Nürnberg
Bj. 1986, 130m², Heizkörper
Elco Thision 13 Compact mit 120 WW Speicher
3-4 Personen = es wird nur geduscht
HZ an von 5.00-10.00 und 12.00-16.00 und 18.00-22.00
Raumeinfluss: ein auf 21,5 Grad (QAA im Wohnzimmer - HK voll offen)
Adaption: aus
Heizkurve auf 11
Vorlauftemp. max. 63 Grad
WW jetzt im Winter auf 50 Grad / Legionellenfunktion = aus


Gasverbrauch mit alter Heizung: Rohleder=9kW, WW=12kW
Jahr 2003: 1856 m³
Jahr 2004: 1549 m³ (= Ausbau des Spitzbodens und neue Dichtungen an den Fenstern)

Neue Heizung ab Okt. 2005 und regelm. Erfassen der Werte:
10/2005 65 m³
11/2005 198 m³
12/2005 249 m³
Jahresverbrauch 2005: Gas = 1525 m³ ____ Strom = 4200 kW/h
Anzahl der Brennerstarts ca. 4000 und das in nur 3 Monaten :-(((

01/2006 265 m³ (HZ+WW)
02/2006 192 m³ (HZ+WW)
03/2006 190 m³ (HZ+WW)
04/2006 86 m³ (HZ+WW)
05/2006 25 m³ 150 Starts (nur WW)
06/2006 30 m³ 170 Starts (WW + 3 Tage HZ)
07/2006 21 m³ 130 Starts (nur WW)
08/2006 22 m³ 130 Starts (nur WW)
09/2006 20 m³ 120 Starts (nur WW)
10/2006 44 m³ 220 Starts (WW + HZ nur 1 Std Morgens/Abends *** neue DG-Fenster)
11/2006 116m³ 425 Starts (WW + HZ)
12/2006 170m³ 530 Starts (WW + HZ)

JETZT - Jahresanzahl der Brennerstarts = 3282 :-)))
Jahresverbrauch 2006: Gas = 1161 m³ ____ Strom = 4360 kW/h

Eine kleine Überraschung:
Da ich jetzt zum ersten Mal ein komplettes Jahr mit der neuen Heizung die Verbrauchswerte messen konnte, erfuhr ich doch ein sehr positives Ergebniss.

Obwohl die alte Heizung (siehe oben) mit 9 kW nicht überdimensioniert war
- Jahresverbrauch von ca. 1500 m³ - konnte ich mit der Neuen den Verbauch um 20% verkleinern - Juhu.

Ich konnte also innerhalb der letzten drei Jahren durch verschiedene Massnahmen der Gasverbrauch von max. 1900m³ auf ca. 1200m³ verringern...

Dank dieses Forums und durch eigenes Experimentieren konnte ich innerhalb eines Jahres die Parameter meiner neuen Thision 13 zu diesen Werten optimieren.
Ich hoffe das ist ebenfalls ein Ansporn für jeden Laien sich in die Materie - Heizung - einzuarbeiten :-)

VIELEN DANK AN ALLE
die mit ihren Beiträgen und privaten Emails/Einsatz dieses Forum wachsen lassen und immer wieder Teilnehmer dazu motivieren sich mit der BLACK BOX im Keller näher zu Beschäftigen.

Gruss
Geronimo

Verfasser:
Andreas Berenberg
Zeit: 01.01.2007 23:04:40
0
540651
oki sorry, woltle nicht zur verwirrung beitragen...

Also Frohes Neues Jahr 2007.

Hier meine Daten *NEU*

Freistehendes 2FMH, 200 qm behizte Fläche. 4 Personen (kleines Kind 3,5 Montae),
Haus BJ 1956, Ziegelmauerwerk, Keine Dämmung, PLZ 58xxx
Oberste Geschossdecke nicht gedämmt.
Seit dez. 06
Junkers Cerasmart ZSB 7-22A
Warmwasserspeicher 200 L
Regelung TA 211E mit Schaltuhr DT1 (nur Heizung)
Regler steht auf "40"
Nachtabsenkung -20 (zwischen 22:00 Uhr und 06:00 Uhr)
Taktung WWaufbereitung: ECO Taste (alle 12 Minuten Wechsel Heizung Warmwasser, aber am 30.12. umgestellt auf jede Stunde)
Es wird den ganzen Tag geheizt, Wohnzimmer 22 Grad, übrigen Räume 20 Grad, 16qm für 1 Stunde sogar 25 Grad ,-))

Verbrauch:
Monat Gas Strom Wasser
Dezember 2006 526 m³ 547 kw/h 12 m³ Wasser (Kalt und Warm)

Milder Dezember Schnitt von 6,18 Grad

wird weitergeführt...

Verfasser:
egnurg
Zeit: 01.01.2007 23:24:58
0
540661
freistehendes 2-Fam-Haus BJ1964, 2003 neue Fenster, 3/2006 neue (dichte) Haustür + Dachdämmung
160qm beheizte Fläche + beheiztes Treppenhaus, offen zum DG

PLZ 74
Solvis Max SX756 (12qm Solarkollektor, 750L Puffer, Gasbrennwert)
2 Personen (1 Stock Wohnung, 1 Stock Büro)
Nachtabschaltung 23.00 - 4.00 Uhr


Verbrauch:
12/2006: 261 kubikmeter
12/2005: 577 kubikmeter
12/2004: 520 kubikmeter

Verfasser:
Hans T9
Zeit: 01.01.2007 23:28:20
0
540663
@Andrea

Keine Ursache ... willkommen beim Vergleichsthread

mfg
Hans

Verfasser:
maik_a
Zeit: 01.01.2007 23:40:59
0
540670
@Andreas Berenberg
Dein Verbrauch ist zu hoch, insbesondere für eine neue Anlage und unter Berücksichtigung der Witterung!
Du solltest wirklich einen eigenen Thread aufmachen.

Gruß
Maik

Verfasser:
enciendo
Zeit: 02.01.2007 03:27:01
0
540685
Wie wär's denn, wenn hier mal die Jahresverbrauchswerte pro m² beheizter Wfl. angegeben würden? Mit den absoluten Werten kann doch hier keiner was anfangen.

Ich mach mal den Anfang: Freistehendes EFH Bj. 2004, 3 Personen, kein Solar, Heizkörper, Ölbrennwert, 130 m² Wfl. jeder Raum inkl. Diele mit durchschn. 21 °C beheizt von 6:00 - 22:00 Uhr, Verbrauch 2006 pro/m²: 1399 Ltr. (kommt aus Excel, kein Schönrechnen) = 11,02 Ltr./M². Ist wahrscheinlich kein bahnbrechender Wert trotz Drittelung der Brennerstartzahlen seit Betriebsbeginn. :-( Vor sämtlichen Optimierungsmaßnahmen, also Änderung der Standard-Parameter und hydr. Abgleich, war der Verbrauch allerdings um rund 30% höher! :o

enciendo

Verfasser:
MarcusH
Zeit: 02.01.2007 08:32:14
0
540711
Frohes neues Jahr allen zusammen

Reihenmittelhaus im Raum Köln. Bj 1967
ca. 120 qm Wohnfläche auf 2 Etagen + ausgeb. Dachgeschoss
Ölheizung von 1979 (Mainflamme), WW (120l) letztes Jahr nachgerüstet

Verbrauch für Dez 2006: ca. 150 l + ca. 20kg Holz für den Kaminofen (Oranier Polarfeuer R3)

Gruss
Marcus

Verfasser:
Smieed
Zeit: 02.01.2007 08:46:25
0
540718
Hallo zusammen,

Wünsche allen ein gutes neues Jahr 2007!


Hier die aktuellen Werte für Dezember bei täglicher Raumheizung

EFH freistehend, 55XXX, Erstbezug 07/2004, 125 m² Wfl, 70 m² Keller (Sauna 15 m² wird mitgeheizt, Rest auf ca. 15°C), Wohnraum-Küche und Bad ca. 22 °C, Flure und Schlafen ca. 18 °C, 2 Heizkreise (Fussboden im EG und Bad, HK Schlafen und Keller), 4 Personen (2 Erw. 2 Kinder)

Buderus GB 112-24 mit 160 Lt. WW, kein Solar o. Holz

Verbrauch 2005: 1.900 m³ GAS, 4.200 kWh Haushaltsstrom
Verbrauch 2006: 1.300 m³ GAS, 2.940 kWh Haushaltsstrom

GAS

01/2006: 267 m³
02/2006: 223 m³
03/2006: 190 m³
04/2006: 100 m³
05/2006: 50 m³
06/2006: 26 m³
07/2006: 22 m³
08/2006: 21 m³
09/2006: 22 m³
10/2006: 64 m³
11/2006: 130 m³
12/2006: 185 m³ Jahressumme: 1.300 m³


Haushaltsstrom

01/2006: 310 kWh
02/2006: 260 kWh
03/2006: 340 kWh
04/2006: 280 kWh
05/2006: 230 kWh
06/2006: 175 kWh
07/2006: 170 kWh
08/2006: 195 kWh
09/2006: 175 kWh
10/2006: 245 kWh
11/2006: 270 kWh
12/2006: 290 kWh Jahressumme: 2.940 kWh

Vielen Dank nochmals ans Forum für die vielen sinnvollen Tipps. Durch die neuen Einstellung habe ich einiges gelernt, gespart und auch noch was für die Umwelt getan. Vielleicht geht ja das ein oder andere noch zu optimieren. Einen Teil der Ersparnis ist aber auch sicherlich noch mit den erhöhten Heizkosten (Trockenheizen) zu erklären.
Gruß Michael


Verfasser:
juergenk
Zeit: 02.01.2007 14:04:10
0
540862
EFH 130 qm EG, Vollkeller, Energiebezugsfläche 208qm wg Keller,
DG nicht ausgebaut aber gedämmt, Bj.1977, 2 Personen, Flachheizkörper
SolvisMax Ölbrennwert 10/15-17 kW, + 11,2 qm Kollektoren, 650 Liter Pufferspeicher
keine extra Dämm-Massnahmen für/seit Installation
Region 30xxx Raum Hannover, Kollektoren Süd, 28° Dach

Heizkurve derzeit 0,85___Raum-Wunsch-Temp 21,5 Grad, WW 48° Soll-VL

erstes Verbrauchs-Jahr = Feb.2005 - Jan.2006 (nur neue Anlage, lt. Tankstrichen)
ca. 1900 Liter Öl und 4045 kWh Solar

Eigentlich erfreulich
## erstes Neubetanken nach Installation am 29.12.06 = 3773 Liter schwefelarm
## davon ab ca. 280 Liter mehr eingefüllt als vorheriger Tankstand am 4.1.05
## dazu fehlende 5 Tage (29.12.-4.1.) ca. 50 Liter
## also "nur" ca. 3550 Liter für 2 Jahre = ca. 1775 Liter echter Durchschnitt 2 Jahre
## (vorher im Schnitt über 13 Jahre ca. 2900 Liter mit alter NT-Anlage ohne Solar)

Heizung mit WW, (HP = Heizkreispumpe)
Monat__Öl-L_Brenner_Starts_Tage_HP-h_HP-Tg_Solar-kWh_Pumpe_Tg
05.06__089__045 h___092___20___273___30___598,6___226 h___31
06.06__020__024 h___070___10___132___18___517,6___184 h___30
07.06__000__000 h___000___00___003___01___327,8___124 h___31
08.06__013__011 h___043___10___089___15___386,7___171 h___31
09.06__003__002 h___006___04___065___13___435,3___171 h___29
10.06__064__060 h___098___26___352___31___250,1___142 h___29
>> 10 Tage Urlaub, davon letzte 5 Tage Brennerausfall, Pumpe lief weiter..
>> Regelung zählt Brennerstarts trotz Störung weiter ;-)
11.06__229__208 h___460___30___450___30___067,8___043 h___20
12.06__252__236 h___569___31___475___31___038,6___028 h___14 ..>> 10 Tage Urlaub

NEU
Stromverbrauch komplette Heizung (inkl. Solar und aller Pumpen) seit 9.12. gemessen
23 Tage = 47,57 kWh = ca. 2,07 kWh/tgl, maxi-Wert im Betrieb bislang 414 W
12.06__64,2 kWh hochgerechnet

juergen

Verfasser:
PeterB
Zeit: 03.01.2007 09:29:15
0
541356
ein guten Neues,

spät aber doch,

EFH Haus (2 Erwachsene) Bj. vor 1847. 160m² Wohnfläche. 10m² unterkellert ungedämmt (eher schwierig, alter Gewölbekeller).
Kernsanierung 2005-2006. Dachdämmung: 20cm ZwispaDämmung, 10cm Querdämmung. Neue WDVS Juli 2006: Baumit open plus 8cm. Komplett südseitig ausgerichtet. Neue Fenster Uw 1.1 ; Nur HK (10 Stk. + 1 Bodenkonvektor 2m30cm Länge im WZ vor der Terassentür). FBH im Bad über Rücklauf.
Kaminofen (7kW) im WZ der sporadisch angeheizt wird.
Es wird auch mit Gas gekocht.

Buderus GB142-15 AT-gesteuert mit Raumaufschaltung. 120l Standspeicher. Min AT -16. AuslgTemp. 50°C
Heizzeiten Mo. - Fr. 06:00 - 06:30 & 17:00-22:00 Uhr
Sa und So. 08.00-22.00 Uhr
Optimierung der Schaltpunkte: ein
So/Wi Schaltung 13°C
Nachtabschaltung. Dh bei unseren Heizzeiten auch Tagsüber.

WW Ladung 05:00-05:20 & 19:00-19:30 Uhr. WW Temp 48°C eingestellt, lädt auf 50°C auf

Verbrauch von 21.12.2005 - 13.07.2006 1389m³ Gas = 14452 kWh. (eher irrelevant, da im November erst Estrich und Innenputz eingebracht wurde. Heizen-Lüften-Heizen-Lüften etc.) zb 01/2006 440m³ (ca 4577kWh) Gas
Einzug 15.02.2006

GAS
07/2006 15m³ Gas (nur WW)
08/2006 14m³ Gas (nurWW)
09/2006 15m³ Gas (nur WW)
10/2006 32m³ Gas (WW und tägl Raumheizung) 172 Starts (davon 60 Starts für WW)
11/2006 135m³ Gas (WW und tägl Raumheizung) 196 Starts (davon 60 Starts für WW)
12/2006 198 m³ Gas (WW und tägl Raumheizung) 189 Starts (davon 60 Starts für WW)

Brennerlaufzeit:
11/2006 240std. 02min.
12/2006 397std. 01min.

STROM

10/2006 250kWh
11/2006 302kWh
12/2006 289kWh

Gruß Peter

Verfasser:
O.Sl.
Zeit: 03.01.2007 10:40:54
0
541404
Hallo an alle und ein gesundes neues Jahr!

Reihenmittelhaus Raum Nürnberg, Bj. 82,
ca. 110qm, Heizkörper
Elco-Klöckner Thision 13,
WW-Speichern Vistron V150C.RM,
2 Erwachsene und 2 kleine Kinder (2+5 Jahre)

Jahr 2003/2004: 2908 mit alter Heizung

November 2004 213,968
Dezember 2004 244,056
Januar 2005 239,835
Februar 2005 250,271
März 2005 227,594
April 2005 135,396
Mai 2005 98,086 Heizung teilweise aus (endlich!)
Juni 2005 51,005 (fast nur WW-Aufbereitung)
Juli 2005 25,264
August 2005 63,803 mit Heizung :-(((((
September 2005 64,927
Oktober 2005 127,441
November 2005 182,296
Dezember 2005 223,295

Januar 2006 262,478 - 580 Takte
Februar 2006 214,329 - 700 Takte
März 2006 210,667 - 1140 Takte
April 2006 134,661 - 2025 Takte
Mai 2006 75,364 - 1080 Takte
Juni 2006 - 42,24 - 455 Takte
Juli 2006 - 31,498 - 110 Takte
August 2006 - 33,037 - 455 Takte
September 2006 - 50,012 - 610 Takte
Oktober 2006 - 78,319 - 1305 Takte
November 2006 - 141,311 - 1205 Takte
Dezember 2006 - 164,823 - 89

Viele Grüße

Oliver

Aktuelle Forenbeiträge
Multicano schrieb: Guten Abend, Du hast Recht , der Expresso hat keinen WT, sonst ist er aber baugleich Die Soleflüssigkeit will ich ja auch...
Chris G schrieb: Hallo zusammen, wir haben zumindest nicht bewusst Probleme mit aufsteigender Feuchtigkeit. Durch die Hanglage haben wir...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik

Monatliche Verbrauchswerte 2006-12
Verfasser:
O.Sl.
Zeit: 03.01.2007 10:40:54
0
541404
Hallo an alle und ein gesundes neues Jahr!

Reihenmittelhaus Raum Nürnberg, Bj. 82,
ca. 110qm, Heizkörper
Elco-Klöckner Thision 13,
WW-Speichern Vistron V150C.RM,
2 Erwachsene und 2 kleine Kinder (2+5 Jahre)

Jahr 2003/2004: 2908 mit alter Heizung

November 2004 213,968
Dezember 2004 244,056
Januar 2005 239,835
Februar 2005 250,271
März 2005 227,594
April 2005 135,396
Mai 2005 98,086 Heizung teilweise aus (endlich!)
Juni 2005 51,005 (fast nur WW-Aufbereitung)
Juli 2005 25,264
August 2005 63,803 mit Heizung :-(((((
September 2005 64,927
Oktober 2005 127,441
November 2005 182,296
Dezember 2005 223,295

Januar 2006 262,478 - 580 Takte
Februar 2006 214,329 - 700 Takte
März 2006 210,667 - 1140 Takte
April 2006 134,661 - 2025 Takte
Mai 2006 75,364 - 1080 Takte
Juni 2006 - 42,24 - 455 Takte
Juli 2006 - 31,498 - 110 Takte
August 2006 - 33,037 - 455 Takte
September 2006 - 50,012 - 610 Takte
Oktober 2006 - 78,319 - 1305 Takte
November 2006 - 141,311 - 1205 Takte
Dezember 2006 - 164,823 - 89

Viele Grüße

Oliver
Weiter zur
Seite 2