Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Aufheizprotokoll bei Rücklauferwärmung?
Verfasser:
Yupp
Zeit: 23.03.2004 14:17:18
0
55227


Ich habe ein Probleme mit meinem Estrich.

Im Wohnzimmer (30 qm) habe ich in meinem Haus eine Fußbodenheizung (Rücklauferwärmung) einbauen lassen. Es wurden dabei zwei Schleifen geleget, welche beide mit einem T-Stück Wasser von einem Einlass ziehen und auch in einen gemeinsamen "Ablauf" fliessen.

Nachdem nun der Estrich gegossen wurde, hat mein Heizungsbauer nach drei oder vier Wochen zu mir gesagt, dass ich die Fußbodenheizung anstellen solle. Er meinte noch, dass die Heizungsanlage nicht über 65 Grad eingestellt werden darf.
Nachdem ich ihn fragte, ob nicht ein aufheizen erforderlich sei, sagte er, dass diese nicht der Fall wäre, da der Estrich schon lang genug drinnen läge und er durchgehärtet sei.

Nach dem ich nun dass Thermostat für die Bodenerwärmung aufgedreht habe, stellte ich ca. drei Wochen später fest, dass der Estrich einen Riss hatte und die Ecken sich hochgezogen hatten. Mir wurde abgeraten das Wohnzimmer jetzt zu fliesen. Frühestens in zwei Jahren sollte ich dieses machen. Das Wohnzimmer hat in der Mitte eine Trennfuge im Estrich.
Der Riss wurde "gedübelt" und "geharzt".

Ist für eine Fußbodenerwärmung ein Aufheizprotokoll vorgeschrieben? wenn ja, wo steht das?

Schönen Dank
Yupp

Verfasser:
Fuggo
Zeit: 24.03.2004 07:58:12
0
55228
Es ist doch völlig unerheblich, wie die Temperatur für die FBH geregelt wird, der Estrich muß deswegen trotzdem aufgeheizt werden (sog. Funktionsheizen, anschließend evtl. das sog. Belegreifeheizen zur Austrocknung).
Wenn man das nicht macht, sieht man ja bei dir die Folgen.
Wenn die Temperatur an der Heizung nicht über 65° C (aua) eingestellt werden darf, wo stellst du diese Temperatur ein und wie oder mit was ist überhaupt die Bedienung der FBH aufgebaut.

Wo das steht?
=>Such mal hier unter Verordnungen, da steht jede Menge über Fußbodenheizung, hab jetzt keine Lust was rauszusuchen.
Außer dem rechts oben Suche, Fehler dabei wurden nicht zum erstem Mal gemacht.

...heizt mich auf, wenn ich mich irre...

So long

Fuggo

Aktuelle Forenbeiträge
J.B. schrieb: Moin Klingt nach einem Lagerschaden am Gebläsemotor. mfg
la boca schrieb: Habt ihr wirklich einen Mischer verbaut? Zweite Heizungspumpe ist klar wegen der Systemtrennung. Macht die Solaranlage auch Heizung oder nur Warmwasser? Wenn mit Heizung dann muss Betriebsart BOB (HG13)...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik