Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Wieviel Liter fasst ein 165x75cm Bruns-WW-Standspeicher ?
Verfasser:
Gerd
Zeit: 24.03.2004 10:13:51
0
55379
Frage mag sich merkwürdig anhören, aber hier kurzer Hintergrund dazu: Den Solarspeicher habe ich als "300 Liter Solarspeicher" über ebay gekauft. War von einem Privatmann, aber Speicher ist unbenutzt. Jetzt habe ich durch Zufall einen anderen 300 Liter Speicher gesehen. Der war erheblich niedriger und auch viel schmaler. Also stimmt doch da was nicht...Eetweder hat mein Speicher eine extreme Isolierung, oder er fasst mehr Liter. Kennt jemand die Formel zur Volumenberechnung in Liter für oben genannte cm Maße. Oder hat der evt. den gleichen Bruns-Speicher schon mal verkauft ? Außenblech ist blau, Deckel schwarz.

Gruß
Gerd

Verfasser:
Harry
Zeit: 24.03.2004 10:39:36
0
55380
Hallo Gerd,

Volumen Zylinderförmiger Behälter:
Volumen = Grundfläche x Höhe = r^2 x pi x Höhe = (1/2 Durchmesser)^2 x 3,14 x Höhe

Einheiten in Meter ergibt das Volumen in Kubikmeter = m^3 dabei 1 m^3 = 1000 Liter

Also: (0,5 x 0,75m)^2 x 3,14 x 1,65m = 0,729 m^3 = 729 Liter

Das nützt jetzt wahrscheinlich nicht viel, denn das ist der Inhalt inklusive Isolierung. Du musst also die Isolierungsstärke zuerst abziehen...

Formeln gibt es zB auch im Internet:
www.google.de > http://www.mathepower.com/zylinder.php

Grüße
Harry

Verfasser:
Gerd
Zeit: 24.03.2004 10:59:10
0
55381
Danke Harry für die Formel ! Wenn ich nun 10 cm Isolierung rund herum annehme, (was sicher schon hoch gegriffen ist) ist es auf jeden Fall ein 400 Liter Speicher. Bei 6 cm Hartschaum ist es sogar ein 500 Liter Speicher... Werde heute nachmittag mal die Isolierungsstärke messen.
Gruß
Gerd

Verfasser:
Martin Havenith
Zeit: 24.03.2004 11:16:46
0
55382
Dumme Frage:

Hat der speicher kein Typenschild??

Ist normalerweise bei WWB in Deutschland vorgeschrieben. (wg Klassifizierung Druckbehälter)

Verfasser:
Achim Kaiser
Zeit: 24.03.2004 11:24:20
0
55383
*breitgrinst*

...ich hab auch schon welche getroffen, die haben auf der HP der Fa. Bruns nachgeschaut...sowas geht auch ohne Taschenrechner oder Excel ;-))

Gruß
Achim Kaiser

Verfasser:
Harry
Zeit: 24.03.2004 11:29:56
0
55384
@Martin:
hmmm, Typenschild???
Ich glaube mein neuer hat auch keins ?!

Verfasser:
Me. Alfons Hoffrogge
Zeit: 24.03.2004 11:58:09
0
55385
schau mal hier nach

http://www.bruns-heiztechnik.de/sites/standspeicher.php

bzw. hier

http://www.bruns-heiztechnik.de/sites/standspeicher.php#Solarspeicher

Gruß Alfons


Verfasser:
Gerd
Zeit: 24.03.2004 14:57:35
0
55386
@ Martin: Typenschild war keins dran, daß er von Bruns ist, weiß ich nur von der Artikelbeschreibung vom Verkäufer

@ Achim: Da habe natürlich zuerst nach gesehen, aber Speicher mit den Maßen 165 x 75 sind nicht dabei. Aber ein 400er ist es wohl mit Sicherheit. Messe gleich noch die Isolierungsstärke.

Aktuelle Forenbeiträge
derjoerg schrieb: Ich danke allen für die vielen Antworten, wesentlich in meinem Fall scheint zu sein, dass ich aus dem System Eigentumsflasche in das System Tauschflasche wechseln will, dabei noch das Medium wechseln will...
Hanna1995 schrieb: Hallo zusammen, vielen Dank für eure tolle Hilfe bisher! Vier Fragen hätte ich dazu: - Bei unserer Rigole handelt es sich um eine "Rohrrigole mit Kiesschüttung". Darf ich diese wirklich über dem Graben...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik