Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Wolf CHU 22 - Dank der Berichte im Forum
Verfasser:
Heiner
Zeit: 06.04.2004 16:05:18
0
57557
Hallo,

ich habe mir gedacht, ich schreib mal kurz zu meinen Erfahrungen, da ich mir erst nach dem Stöbern in diesem Forum eine neue Heizung angeschafft habe. Ich habe einen Altbau gekauft und eine Komplettsanierung durchgeführt. Dazu gehörte auch eine Edelstahlsanierung des Schornsteins und dann die wichtige Frage nach der Ölheizung. Ich habe wirklich alle Modelle durchleuchtet und Preise verglichen. Letztendlich war es aber bei mir eine reine Preisfrage mit einem flauen Gefühl - ist was Preiswertes auch wirklich gut ???

Meine Anlage läuft jetzt schon von mir kritisch beobachtet mehrere Monate und ich bin voll zufrieden - hoffentlich bleibt das so.

Ich hatte mich für einen Wolf CHU 22 entschieden. Jedoch aufgrund der Ratschläge aus dem Forum mit anderem Regler (R 16) und Mischer (obwohl ich keine Fußbodenheizung habe) sowie einer Fernbedienung (im Wohnzimmer installiert). Der war wirklich gut der Tip hier im Forum mit Regler + Mischer - auch wenn ich als Laie erst mal meinen Monteur überzeugen musste - komisch aber wahr. Das ganze kostete mich 4000 Euro incl. Märchensteuer.

Also danke und weiter so !

Gruß
Heiner

Verfasser:
Harry
Zeit: 06.04.2004 18:12:34
0
57558
Hallo Heiner,
schön dass Du hier geholfen werden konntest.
Traurig nur, dass der Kunde den Fachmann vom Nutzen eines Mischers überzuegen muss...

Deine Anage ist wohl ein gutes Besipiel, dass die Qualität einer Heizung nicht einzig vom Markennahmen abhängt.

Noch viel Spaß und Erfolg beim beobachten und optimieren!

Harry


Verfasser:
Me. Me. :o) Ralf
Zeit: 07.04.2004 09:53:11
0
57559
Ach, und ich dachte immer, Wolf sei auch ein Markenhersteller...
Sowohl bei Gartengeräten wie auch bei Kesseln und Thermen...

Verfasser:
Peter Gündling
Zeit: 13.04.2004 09:43:05
0
57560
.... und läuft nun schon mehrere Monate.

Wäre ja auch schlimm, wenn die Anlage noch während der Garantiezeit ihre Schwächen zeigt. Denke doch, ob gut oder schlecht sieht man erst in 10 oder 15 Jahren. Wartungsfreundlichkeit und wirtschaftlicher Betrieb sind auch nicht vergessen. Auch eine günstige Anlage kann manchmal sehr teuer sein. Sollte jetzt aber nicht gegen Wolf sprechen.

Aktuelle Forenbeiträge
Rastelli schrieb: Licht und Schatten in deiner Anlage. Gut ist, dass beim Heizen TRL und TRLext. schön aufeinander kleben und gleichmäßig ansteigen. Weniger gut ist, dass du mit rund 4 Grad weniger Vorlauf in die...
kathrin schrieb: Puh, da gibts einiges nachzulesen. Der Volumenstrom sieht sehr viel besser aus :-)) Mich irritiert die Leistung von 7 kW auch sehr... 11 kW während 20 sec dürfte die Startleistung sein zwecks...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Website-Statistik