Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
"Pfeiffen" bei Buderus Logamax plus GB122-22K
Verfasser:
Thomas
Zeit: 22.05.2004 23:33:40
0
65591
Hallo,

bräuchte wieder mal eure Hilfe.

Habe in unserer neuen Eigentumswohnung einen Buderus Logamax GB122-24K Brennwertkessel und dieser pfeifft teilweise sehr hochfrequent.

Hatte dann nach Absprache mit den Buderus Techniker mal folgendes gemacht:

Die Therme hat wieder mal gepfiffen und ich habe dann zwei Heizkörperthermostate zugedreht und weg war es.
Dann habe ich sie wieder zurückgestellt und das pfeiffen hat wieder angefangen.

Nun habe ich wieder mit dem Buderus Techniker gerdetet und der hat mir dann bestätigt, dass dieses Geräusch dann entsteht wenn eine bestimmte Ventilstellung durch die Thermostate gegeben ist.

Habe ihn dann gefragt, ob man das abstellen kann und er hat nur abweisend reagiert.
Nun wollte ich fragen, ob einer von euch auch dieses Problem hatte und wenn ja ... wie kann ich dieses abstellen (die Therme ist im WC installiert).

Danke füe eure Hilfe
Thomas

Verfasser:
Frank Körfer
Zeit: 23.05.2004 15:48:26
0
65592
Ich würde auf Einstellung des Gerätinternen Überströmventils setzen.

Verfasser:
Mr. Öliversum
Zeit: 26.05.2004 22:04:05
0
65593
@Köfer
Das ist auch meine Meinung!! Pumpendrehzahl auf min..

Aktuelle Forenbeiträge
winni 2 schrieb: Finde ich gut so, nur das warme Ende würde ich nicht in den kalten Slinky-Bereich verlegen und damit bei geradem Verlauf unter der Terrasse auf 2 Meter Tiefe gehen. Kalter, gerader Verlauf dann auf ca....
RobJ schrieb: Hallo zusammen, ich möchte Euch ein kurzes Update geben: Inzwischen haben wir in Eigenleistung das Dachgeschoss komplett von innen gedämmt. 2x140er Dämmung mit Range Extendern. Giebelwand mit Vorsatzschale...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Website-Statistik