Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise

Alle
Foren
So gefährlich ist Strom gar nicht ;-)) ... oder: Badelatschen in wichtiger Mission!
Verfasser:
helix
Zeit: 08.01.2008 09:54:24
0
785373


Gruß, helix

Verfasser:
Lukschi
Zeit: 08.01.2008 10:03:57
0
785382
Brüüüühhhllllllll ;-)))

Gruß
Lukschi

Verfasser:
Perlchen
Zeit: 08.01.2008 10:04:26
0
785385
@ helix


:-)))))))))))))))) ....darf ich mein kleines gelbes Badeentchen mit dem Solarmodul auf dem Kopf mit dazu setzen ??

Liebe Grüsse und weiterhin viel Spaß :-)

Verfasser:
Zuviel Zeit
Zeit: 08.01.2008 10:06:36
0
785387
Na wenigstens können die Beteiligten nicht mehr aus den Latschen kippen....die werden hier ja anderweitig genutzt ;-)

Vielleicht gibt es ja einen RCD, dann könnte es doch noch ein Happy-End geben.

Gruß Zuviel Zeit

Verfasser:
Pelletswürmchen
Zeit: 08.01.2008 11:46:50
0
785459
Muaahahahaha!!!
Und da heißt es bei den Kerlen immer (oder zumindest nicht selten), Frauen seien blöde! Ich sehe auf dem Bild nur Männer, die - wie's scheint - schon ihre letzten Zellen weggesoffen haben. Aber was soll's. Könnte zu dem Bier ja noch reichhaltig Grillfleisch geben, direkt im eigenen Saft gegart :-)))

Super, super cooler Beitrag von dir, helix. Dankeschön ;-)!

Verfasser:
helix
Zeit: 08.01.2008 12:00:04
0
785470
Was meinst Du, wer nach der Sause den Tisch abräumt und abwischt - na klar - die Frauen ;-))

... und ordnungsliebend wie sie nunmal sind, werden beim rausgehen noch die Badeschlappen aus dem Wasser genommen ;-)

Frauen machen eher sowas hier:



Gruß, helix

Verfasser:
stromchef
Zeit: 08.01.2008 12:09:14
0
785477
Suuuuper!!!!!!!!
Gruß stromchef

Verfasser:
R.B.
Zeit: 08.01.2008 12:11:56
0
785480
Na, zumindest die rote Zuleitung scheint "Feuchtraumgeeignet"..:-)))
Sogar mit Schwimmhilfe.

Aber bei dem vermuteten Alkoholgehalt macht das bischen Strom auch nichts mehr aus.

Gruß
Ralf

Verfasser:
Pelletswürmchen
Zeit: 08.01.2008 12:13:01
0
785481
"... Was meinst Du, wer nach der Sause den Tisch abräumt und abwischt - na klar - die Frauen ;-))..."

Nee, helix, ganz sicher nicht, solange das abgestandene Wasser vom Grillgut mit verschmorten Haaren noch da drin ist.
Du weißt doch, die meisten Frauen sind pingelig und empfindlich; die würden diese Gülle ganz sicher nicht an ihre Haut lassen :-))).

Deinen Beitrag dazu, was Frauen wohl eher für "Klopfer" bringen, muss ich leider beschämend bestätigen.
Ich selbst weiß zwar (gerade noch;-)), dass Datenträger und Magneten zumindest für eins der beiden tödlich endet, hab's aber selbst auch schon so erlebt. Sogar noch schärfer: die uralt Disketten, die so labberig waren, dass sie von Frauen (Sekretärin) gerne gelocht und abgeheftet wurden (frag' mich aber bitte nicht, was für Teile das genau waren; ich bin sicher, du wirst - wie viele andere hier - genau wissen, was gemeint ist).

Tja, man muss sich eben auch mal selber ein wenig auf die Schippe nehmen können, dann kann man auch über die eigene Doofheit öfter mal lachen ;-)).

Viele Grüße,

Anke

P.S.: Ich hätte es aber ebenso lustig gefunden, hätten Frauen diesen "Stunt" gebracht.

Verfasser:
helix
Zeit: 08.01.2008 12:18:00
0
785482
Da die Biermix Getränke ja zur Zeit sehr "in" sind, könnte das Bild auch den folgenden Namen haben:

EONBeer ... Flavoured with Ökostrom ;-)

Gruß, helix

Verfasser:
Erder
Zeit: 08.01.2008 12:28:51
0
785490
Gut geerdet stehen sie. Viel passieren tut nicht, wenn die Steckdose ins Wasser fällt und man im Wasser ein Stück weg steht.

Eine falsche Welle und der Grill wird kalt :-((

So ein Leichtsinn.

Verfasser:
stefans
Zeit: 08.01.2008 12:55:37
0
785517
Servus helix,


die haben halt von E.ON den AquaPower-Tarif gewählt...;-))

Gestelltes Foto, hoffe ich mal...

Oder gar ein Teil der körperlichen Tauglichkeitsprüfung im E-Meisterkurs?
Sockenralf wüsste mehr...;-)



Stefan

Verfasser:
Bennad
Zeit: 08.01.2008 13:01:07
0
785521
das ist glaube ich kein Fake,

schaut euch mal den Holzkeil an, der ist schon Nass!
Das war wohl die 1. Bojenvariante ohne den Mehrfachstecker!!

Gruss Bennad

Verfasser:
Der wahre Madmax
Zeit: 08.01.2008 13:32:43
0
785549
Zu Ankes Beitrag sollte man nicht unerwähnt lassen das es bei diesen Sekretärinnen an der Sorgfaltspflicht nicht gemangelt hat. Vor dem Abheften machten sie jeweils eine Sicherheitskopie um natürlich die letzte Fehlerquelle auszuschalten.

Und wo macht man Kopien? Riiiichtich, auf dem Kopierer, und die heftet man auch ab und wenn man (frau) ganz sicher gehen will, dann werden die Kopien an einem anderen Ort aufbewahrt als die gelochten fünfeinviertelzolldisketten oder ganz früher achtzolldisketten.

Bis hierher, alles OK. Alles OK deshalb weil die ja nie mehr gebraucht werden. Merkt sowieso keiner bis...

...ja bis auf dem Bildschirm erscheint "BITTE SICHERHEITSKOPIE EINLEGEN"

Ups, wie jetzt, denkt die Sekretärin aber dann entsinnt sie sich ihrer Sorgfaltspflicht und kramt in den Ordnern, ja die ganz hinten im Regal, die mit dem gelblichen Aufkleber auf dem Rücken wo ELEKTRONISCHE DATENVERABEITUNG drauf steht. Und sie blättert und blättert und da, ganz hinten ist ja das gute Stück. SICHERHEITSKOPIE steht in dicken Lettern auf der Schwabbeldiskette, wobei die Buchstaben H und P durch ein klitzekleines Loch bis fast auf Unkenntlichkeit herausgestanzt wurden.
Raus mit der Diskette aus dem Ordner und fröhlich mit einem flöten in der Stimme "gleich geht's weiter Chef" rein damit in den Diskettenschacht. Jetzt nur noch den Hebel vom Laufwerk umgelegt und ab geht die Post
BITTE ENTER-TASTE DRÜCKEN erscheint in flimmernden Lettern auf dem 10 Zoll Monochrommonitor.
Leicht mit immer noch gespitzten Lippen die gerade den auf Platz 2 der aktuellen Charts flöten wollen der da lautet "Mein kleiner grüner Kaktus, der...(das führt zu weit)" drückt sie mit einem ihrer knallroten Fingernägeln auf die Enter-Taste. Und das Laufwerk setzt sich in Bewegung und macht dieses schleifende, ja man möchte fast sagen raspelnde Geräusch und es erscheint mit großen Lettern:
"BITTE SICHERHEITSKOPIE EINLEGEN" und sie drückt und es erscheint:
"BITTE SICHERHEITSKOPIE EINLEGEN"
"BITTE SICHERHEITSKOPIE EINLEGEN"
"BITTE SICHERHEITSKOPIE EINLEGEN"
Verzweifelung macht sich in ihrem Gesicht breit und aus dem Nebenzimmer hustet eine Stimme: Wie lange noch, die Vertragsunterzeichnung ist in einer halben Stunde"

Da entsinnt sie sich der Sicherheitskopie, die in dem anderen Raum und sie eilt zur Tür, die Pfennigabsätze hallen über den Flur und nach 5 Minuten ist sie völlig außer Atem wieder an ihrem Platz.
"Gleich Chef, gleich" stößt sie die Worte aus und ihr Puls hat die 300er Marke längst überschritten. Sie starrt auf die Kopie und ....

wir wollen an dieser Stelle abbrechen.

Die Geschichte hat zwar ein unblutiges Ende jedoch kein Ende ohne Schrecken gefunden. Sie, also Sie, gibt es schon lange nicht mehr. Der Vertrag mit den Milliardenschweren Investoren kam nicht zustande. Der Chef ist längst im Ruhestand und trinkt Bier mit seinen Freunden in seinem großzügigen aufblasbaren Pool und seine Freunde haben gedacht, bei dem Wetter können wir auch im Pool grillen, da kann man's gerade noch aushalten.


BRIZZZEL

( "BITTE SICHERHEITSKOPIE EINLEGEN")




=;-{



Verfasser:
Stilo Dieser Benutzer hat eine rote Karte erhalten
Zeit: 08.01.2008 13:37:47
0
785554
Wenn die "zuständige" Steckdose einen FI-Schutzschalter vorgeordnet hat, sollte der beim ersten Abtauchversuch oder Spritzer auslösen und gut ist....

Stilo, die diesen Spaß in einem Fachforum gar nicht gut findet:(((

Verfasser:
AxelSchmauder
Zeit: 08.01.2008 13:45:05
0
785563
Hallo Stilo,

mal ne Frage: (auch an alle anderen)
hast du schonmal eine mit FI Schutzschalter gebrezelt bekommen ?
Ist nicht ohne, mir ist das vor langer Zeit mal mit (damals noch) 380V passiert, mit dem Daumen L1 L2 L3 an ner Messerleiste gebrückt ...
30mA sind ganz schön heftig.

Was ich damit sagen will:
ein FI ist schon gut, gibt's nicht's zu diskutieren, allerdings sollte man sich auch nicht zu sehr in Sicherheit wiegen, 30mA sind auch nicht ohne.

Grüße
Axel


Verfasser:
Harald Ritt
Zeit: 08.01.2008 13:56:17
0
785575
Das waren 100%ig keine 30mA, sondern mehr.

@Silo
FI trotzdem jeden Monat rausfliegen lassen, damit er mechanisch funktionabel bleibt.
Und nie darauf verlassen, das..

Verfasser:
Idealist
Zeit: 08.01.2008 13:56:40
0
785576
Für Pelletswürmchen

Verfasser:
AxelSchmauder
Zeit: 08.01.2008 14:05:48
0
785591
Hallo Harald,

es waren sogar weniger, habe den FI dannach gemessen (natürlich nicht mit Taste, sondern mit professionellem, geeichtem Messgerät)

Grüße
Axel

Verfasser:
Ralf2005
Zeit: 08.01.2008 14:10:43
0
785593
Also ich kann Stilo nur beipflichten.

Hätte helix jetzt endlose Listen seiner Lieblingsmusik eingestellt, oder aber grenzenlos Links nach youtube, etc, wäre das total i.O. gewesen.

Auch endlose Berichte über Papageien, Töchterbesuche, Familientragödien und Plätzchenbäckerei halte ich jederzeit für angebracht.

Aber so einen Witz in so einem Forum?
Pfui, da sollte die Red aber mal ganz schnell einschreiten!

Gruss Ralf

PS: Bin immer noch ganz durcheinander, bei sowas.....


Verfasser:
dwonne
Zeit: 08.01.2008 14:30:27
0
785618
Also helix,

du hast doch auch so einen INTEX Quick up pool, die Größe der Schlappen passt, dein Rasenmäherkabel war doch rot oder? und das Jever kommt aus dem hohen Norden wie du.

Ganz schnell duck und wech

Dwonne, der morgen den LCD in Empfang nimmt

Verfasser:
helix
Zeit: 08.01.2008 14:54:41
0
785640
@ralf
;-))

@dwonne
Meine Schlappen sind so groß, da pack ich immer die Kabeltrommel, Grill und Fleisch drauf ;-)
Hast Dir nun doch einen LCD auf 321 bestellt?

Gruß, helix

Verfasser:
Der wahre Madmax
Zeit: 08.01.2008 15:00:27
0
785647
@Ralf2005

Also besser, wirklich besser, hätt' ich's auch nich' sagen können. Punktlandung. Meinen ganz großen Respekt.

@dwonne
wieso, es gab doch nur einen LCD zu gewinnen. Versteh' ich jetzt nich'

@helix
wer auf so großem Fuß lebt und so große Pferde in der Wohnung hat, ja der, der kann sich mal schöne n'en LCD kaufen. (ggg)


MADMAX
=;-{
ich räum dann schon mal die große Wand im Wohnzimmer frei

Verfasser:
helix
Zeit: 08.01.2008 15:10:35
0
785659
der LCD soll oberhalb vom Kamin hängen!

Welcher Kamin?

oh -sorry ... alle bitte mal hier klicken:

Kamin - klicke hier!!! .... und bitte 10 Tannen vergeben ;-))

Gruß, helix

Verfasser:
dwonne
Zeit: 08.01.2008 15:11:07
0
785660
Das wird heute bei mir installiert:


Gruß Dwonne

Aktuelle Forenbeiträge
PKRS schrieb: Guten Tag, ich plane den Heizöltank zu erneuern. Wasserschutzgebiet,...
Duriam14 schrieb: Hallo Community, ich habe eine komplexe Problematik bei unseren...
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Website-Statistik

So gefährlich ist Strom gar nicht ;-)) ... oder: Badelatschen in wichtiger Mission!
Verfasser:
dwonne
Zeit: 08.01.2008 15:11:07
0
785660
Das wird heute bei mir installiert:


Gruß Dwonne
Weiter zur
Seite 2