Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise

Hersteller- und Produktkatalog

MESSE ESSEN GmbH
NEWS

Rund 30.000 Fachbesucher erlebten innovative Haustechnik in der Messe Essen
Deutliches Besucherplus: SHK+E ESSEN zieht starke Schluss-Bilanz

Erschienen am: 26.03.2024
Mit einem erweiterten Angebot hat die SHK+E ESSEN eindrucksvoll die Messesaison für die Branche eingeläutet: Rund 30.000 Fachbesucher kamen vom 19. bis 22. März 2024 in die Messe Essen, um sich über Neuheiten in den Bereichen Sanitär, Heizung, Klima und Elektro zu informieren. Im Mittelpunkt des Angebots der mehr als 330 Aussteller aus 16 Ländern standen unter anderem Wärmepumpen, hybride Wärmepumpensysteme und weitere heiztechnische Lösungen sowie Produkte für eine effiziente Montage.

Elektrische Wärmeerzeugung und digitale Energiesysteme stehen ab sofort noch stärker im Fokus
SHK ESSEN erweitert Angebot um Elektrotechnik

Erschienen am: 16.08.2023
Wenn die SHK ESSEN vom 19. bis 22. März 2024 das nächste Mal öffnet, wird es neben Sanitärtrends wie der digitalen Badplanung und verkürzten Montagezeiten auch um neue Heiztechnik gehen. Dabei hat die vergangene Laufzeit der Fachmesse eindrucksvoll gezeigt, dass die Zukunft des Heizens technologieoffen, nachhaltig und zunehmend elektrisch ist.

Zufriedene Aussteller und Besucher beim Wiedersehen in der Messe Essen
Branche zieht positive Bilanz der SHK ESSEN 2022

Erschienen am: 13.09.2022
Die SHK ESSEN hat nach der pandemiebedingten Pause in 2020 einen erfolgreichen Restart gefeiert: Vom 6. bis 9. September 2022 präsentierten 406 Aussteller aus 15 Ländern ihr Angebot rund um Sanitär, Heizung, Klima und digitales Gebäudemanagement. Rund 24.000 Besucher nutzten trotz voller Auftragsbücher und ungewohntem Messetermin die Möglichkeit, endlich wieder vor Ort neue Produkte zu erleben und zu vergleichen.

Effiziente Heizsysteme und nachhaltige Sanitärtrends bestimmen das Angebot

Erschienen am: 02.09.2022
Vom 6. bis 9. September öffnet in der Messe Essen die SHK ESSEN. Die Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und digitales Gebäudemanagement gilt als einer der wichtigsten Treffpunkte für die SHK-Branche in Deutschland. 400 Aussteller aus 15 Ländern präsentieren ihr Angebot, das in diesem Jahr insbesondere im Zeichen der Wärmewende und nachhaltiger Sanitärtrends steht.

Fachforum „Wasserstoff-Praxis im Dialog“ öffnet in Halle 2
SHK ESSEN mit neuem Schwerpunkt Wasserstoff

Erschienen am: 25.07.2022
Die Energiewende wird neben nachhaltigen Sanitärtrends eines der Hauptthemen auf der SHK ESSEN vom 6. bis 9. September in der Messe Essen sein. Denn die Fachmesse mit ihren rund 400 Ausstellern und dem Fachverband SHK NRW als ideellem Träger steht für gelebten Klimaschutz. Unter dem Titel „Wasserstoff-Praxis im Dialog“ erwartet die Besucher in diesem Jahr in Halle 2 erstmals ein eigenes Fachforum rund um einen der Energieträger der Zukunft. Dort präsentieren die Aussteller unter anderem Anwendungsfelder für Wasserstoff im SHK-Bereich sowie Geräte und Komponenten.

Im Zeitalter der Energiewende etabliert die Fachmesse eigenes thematisches Segment
SHK ESSEN eröffnet neue Perspektive auf Strom, Photovoltaik und autarkes Heizen

Erschienen am: 19.05.2022
Heizen, Lüften und Trinkwassererwärmung, insbesondere mit elektrischer Energie aus Photovoltaikanlagen, hat in den vergangenen Monaten rasant an Relevanz gewonnen. Neben der Energiewende verstärkt aktuell der Krieg in der Ukraine die Nachfrage nach nachhaltigen Technologien, die nicht nur das Klima schonen, sondern auch unabhängig von einzelnen Lieferanten machen.

Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und digitales Gebäudemanagement
SHK ESSEN 2022 wird in den September verschoben

Erschienen am: 06.12.2021
Neuer Termin im Spätsommer stößt auf Zustimmung in der Branche. Die kommende SHK ESSEN wird auf den 6. bis 9. September 2022 verschoben. Ursprünglich sollte die Fachmesse bereits im März die Rückkehr der Branche in die Messe-Normalität einläuten. Vor dem Hintergrund des aktuell sehr dynamischen Pandemiegeschehens entschieden sich die Messe Essen und der Fachverband SHK NRW als ideeller Träger jetzt für einen neuen Termin im Spätsommer.

Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und digitales Gebäudemanagement
SHK ESSEN 2022 wird in den September verschoben

Erschienen am: 03.12.2021
Neuer Termin im Spätsommer stößt auf Zustimmung in der Branche. Die kommende SHK ESSEN wird auf den 6. bis 9. September 2022 verschoben. Ursprünglich sollte die Fachmesse bereits im März die Rückkehr der Branche in die Messe-Normalität einläuten. Vor dem Hintergrund des aktuell sehr dynamischen Pandemiegeschehens entschieden sich die Messe Essen und der Fachverband SHK NRW als ideeller Träger jetzt für einen neuen Termin im Spätsommer.

Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und digitales Gebäudemanagement
Ursula Heinen-Esser übernimmt Schirmherrschaft über die SHK ESSEN

Erschienen am: 26.10.2021
Die SHK ESSEN hat eine prominente Unterstützerin gewonnen: Ursula Heinen Esser, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, übernimmt die Schirmherrschaft über die Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und digitales Gebäudemanagement in der Messe Essen.

Absage der SHK ESSEN 2020

Erschienen am: 29.06.2020
Die für den 10. bis 13. März 2020 geplante und zunächst auf den 1. bis 4. September 2020 verschobene SHK ESSEN wird nicht durchgeführt. Nachdem die Messe Essen im Mai darüber informiert hatte, die diesjährige Ausgabe der Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und digitales Gebäudemanagement einmalig in einem anderen Format anzubieten, fand dazu in den vergangenen Wochen der enge Dialog mit den Ausstellern statt. Nach Abschluss der Gespräche steht nun fest: So sehr sich die Branche eine Plattform für den Wiedereintritt in den Markt wünscht, so groß ist die Verunsicherung angesichts der in den letzten Tagen neu entstandenen Coronavirus-Situation in NRW. Vor diesem Hintergrund ist eine wirtschaftliche Durchführung der Fachmesse für alle Beteiligten nicht gewährleistet.
Seiten:
1 2 3 4
Aktuelle Forenbeiträge
JAD53359 schrieb: Hallo zusammen, in unserem EFH BJ 1976 ist eine Fußbodenheizung...
Hans28 schrieb: Hallo ihr, ich plane meine Ölheizung gegen eine Wärmepumpe...
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik