Herstellerverzeichnis
BerlinerLuft. Unternehmensgruppe
Herzbergstr. 87 - 99
10365 Berlin

Info-Hotline: 0800-100 88 40

Telefon: 030/5526-0
Telefax: 030/5526-2033

SHK-Code: 101823
Die BerlinerLuft Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Berlin-Lichtenberg ist einer der führenden Komplett - und Systemanbieter von Erzeugnissen der Luft- und Klimatechnik. Das breite Portfolio von 8 Produktgruppen vereint verschiedene luft- und klimatechnische Systeme für Gebäude und Industrieanlagen. Durch die Verbindung von Technik und Design bietet die BerlinerLuft. maßgeschneiderte Lösungen für Anlagenbauer, Industrie-unternehmen und Installateure sowohl auf dem nationalen als auch auf dem internationalen Markt.
  Mehr zur BerlinerLuft. Unternehmensgruppe

C+Duct. Der Energiesparkanal.
Luftkanal und Kanalbauteile gefalzt

Hochenergieeffiziente Luftkanäle, Form- und Sonderteile sowie Komponenten für Luft- und klimatechnische Anlagen in gefalzter Ausführung.

Im Mittelpunkt steht dabei die extrem hohe Dichtheit der Bauteile, die die Anforderungen der DK C nach DIN EN 1507 deutlich übertreffen.

Die in industrieller und weitgehend automatisierter Fertigung hergestellten Produkte basieren technisch auf der pdf-3 Technologie. Ergänzt mit speziellen Features, u. a. der zum Patent angemeldeten Dichtecke, werden die strengen Parameter der DK C beweissicher und reproduzierbar erzielt. In Folge dessen lassen sich die Kosten beim Betrieb von RLT – Anlagen deutlich und nachweislich senken.

Darüber hinaus werden durch die spezielle Bauteilgeometrie und Abdichtungstechnik die hygienischen Eigenschaften der Bauteile gegenüber konventionellen Kanalbauteilen erheblich verbessert.
Weiterführende Informationen

Systemlösung EcoCond+: Hocheffiziente Wärmerückgewinnung
Hocheffiziente Kreislaufverbund-Systeme

Die EcoCond Reihe steht bereits für hocheffiziente Kreislaufverbund-Systeme. Die 3. Generation bringt nun einige zukunftsweisende Weiterentwicklungen mit sich und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur Energieeinsparung und CO² Reduktion.
EcoCond+ basiert auf der intelligenten Verknüpfung von Kreislaufverbund-Systemen mit Wärmepumpentechnik. Das System macht sich größere Temperaturdifferenzen zwischen Luftseite und Wärmeträgermedium zunutze, so daß am Abluftwärmeüberträger über 80% Wärmerückgewinnungsgrade erreicht werden können.

Im Lüftungsgerät führt eine verringerte Wärmeüberträgerfläche zu einer drastischen Senkung der luftseitigen Druckverluste und verspricht auch hier den energieeffizienten Betrieb.

Darüber hinaus vereint der kompakte Systemaufbau KVS Pumpenstation, Wärmepumpe und MSR Technik in einem Modul und ermöglicht eine flexible und platzsparende Aufstellung.
Weiterführende Informationen

Wetterschutzgitter in Schrägdachausführung - Dachdesign mit Funktion
Wetterschutzgitter in Schrägdachausführung mit Einfrierschutz

Wetterschutzgitter in Schrägdachausführung von BerlinerLuft. sind eine konstruktive Sonderlösung, insbesondere für denkmalgeschützte Gebäude. Sie lassen sich harmonisch in das Dach integrieren. Durch seine elektrisch beheizbaren Lamellen wird das Vereisen von Wetterschutzlamellen und Schutzgitter verhindert. Diese Lösung garantiert auch bei Schlechtwettersituationen Funktionsfähigkeit der Anlage.

Die sichtbare Gitterfläche und der Wasserauffangkasten bilden eine funktionelle Einheit.
Weiterführende Informationen
Hersteller-Navigation
Datensätze
Datanorm 3
Datanorm 4
Datanorm 5
BDH
VDI-HK
VDI-Ventile
GAEB
EIB
VDI-Wärmeerzeuger
VDI-Wärmepumpen
Sonstige
C+Duct. Der Energiesparkanal.
Luftkanal und Kanalbauteile gefalzt
Systemlösung EcoCond+: Hocheffiziente Wärmerückgewinnung
Hocheffiziente Kreislaufverbund- Systeme
Wetterschutzgitter in Schrägdachausführung - Dachdesign mit Funktion
Wetterschutzgitter in Schrägdachausführung mit Einfrierschutz