Herstellerverzeichnis
I.V.A.R. S.p.A.
Hydronics Components & Systems
Via IV Novembre, 181
IT-25080 Prevalle (BS)

Telefon: +39 030 68028
Telefax: +39 030 6801329

SHK-Code: 106403
IVAR produziert seit 1985 Produkte für Heizungs- und Trinkwasseranlagen: Heizkörperventile, Module für die direkte Heizkostenabrechnung, Ventile für die Wärmeverteilung, Rohre und Fittings, Unterstationen für Zentralheizungen, Verteiler und Sammler, Fläch
  weitere Informationen auf der Webseite des Herstellers

Edelstahlverteiler
Asymmetrische Edelstahlverteiler für die einfache Installation

Die Edelstahlverteiler der Dimension 1" (seit jeher im IVAR-Katalog enthalten) werden asymmetrisch. Durch Drehen eines der beiden Verteiler um 180° lassen sich nun die Abgänge versetzt zueinander anordnen. Auf diese Weise wird die Installation der Rohrleitungen auch an Stellen mit wenig Platz erheblich vereinfacht. Diese Innovation ist so bedeutend, dass wir das Produkt zum Patent angemeldet haben.Die Verteiler von IVAR aus Edelstahl AISI 304 mit großer Wandstärke sind mit 2 bis 13 Abgängen mit Eurokonus-Anschlüssen in den Dimensionen 1" und 1"1/4 erhältlich (Letztere ohne asymmetrische Abgänge). Sie sorgen mit ihrem großen Strömungsquerschnitt für einen höheren Volumenstrom und weisen eine hohe mechanische Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit auf.
weitere Informationen auf der Webseite des Herstellers

Klemmverschraubungen
Neues Klemmringverschraubung-Sortiment: Ein Fitting für alle Kunststoffrohre

Die Grundkörper der neuen Fittings weisen darüber hinaus einen größeren Strömungsquerschnitt auf. Damit wird das Herausrutschen des Rohrs wirksam unterbunden und gleichzeitig die Dichtheit verbessert.

Zudem ermöglichen die neuen Fittings das Einsetzen in das Rohr ohne Entgraten und Kalibrieren. Zeitaufwand und Gefahr einer Beschädigung der O-Ring-Dichtung während des Einsetzens in das Rohr werden damit auf ein Minimum reduziert.

Die Grundkörper der neuen Fittings sind mit einem O-Ring ausgestattet, der dafür sorgt, dass der metallische Teil des Rohrs nicht mit dem Messing des Grundkörpers in Berührung kommt. Dadurch wird die Leitung elektrisch getrennt und die Streustromkorrosion verhindert.

Bei Verwendung mit PEX- oder PERT-Rohren bietet die eingebaute O-Ring-Dichtung eine zusätzliche Gewährleistung gegen Leckagen unter allen schwierigen Bedingungen.
weitere Informationen auf der Webseite des Herstellers

Wasseraufbereitung
Dirtstop® XL Triple Action, der magnetische Multifunktions-Schlammabscheider

Dank des patentierten Einsatzes trägt der Dirtstop® XL dauerhaft und wirkungsvoll zum Schutz und zur Erhaltung der Anlage bei. Dirtstop® XL kombiniert eine leistungsstarke Abscheidung von Verunreinigungen mithilfe des Zentrifugalprinzips mit einer doppelten Filtration – zuerst magnetisch und anschließend mechanisch.

Der besondere Inneneinsatz wurde eigens dafür entwickelt, den Wärmeträger in eine Wirbelströmung zu versetzen, sodass eine erste gründliche Reinigung stromaufwärts noch vor dem leistungsstarken Magneten (14 000 Gauß) und dem Filtereinsatz erreicht wird. Der Filtereinsatz wird mit zwei Maschenweiten geliefert: 500 µm für die Erstreinigung und 800 µm für die laufende Reinigung im ordentlichen Betrieb. Damit werden auch Kleinstpartikel wirkungsvoll ausgefiltert.

Der Dirtstop® XL eignet sich für die Installation in jeder beliebigen Anlagenkonfiguration: Dank des drehbaren Anschlussfittings und der Überwurfmutter für den Anschluss an die Rohrleitungen kann er horizontal, vertikal oder diagonal eingebaut werden.

Der Dirtstop® XL kann schließlich auch als Zugangspunkt für das Einfüllen der folgenden chemischen Zusatzstoffe zum Schutz der Anlage vor Korrosion und Kesselsteinbildung genutzt werden.
Im Produktkatalog anzeigen
weitere Informationen auf der Webseite des Herstellers


DIRTSTOP® - Magnetisch Schlammabscheider mit Filter

Dirtstop® ist ein von IVAR entwickelter, magnetischer, kompakter Schlammabscheiderfilter, der sehr wichtig ist, wenn die Lebensdauer des Heizkessels verlängert werden soll, weil damit die Wärmetauschverfahren und die allgemeine Leistung der Anlage verbessert werden und eine Schutzwirkung gegen Korrosion und die stetige Reinigung der Leitungen und Endgeräte gewährleistet sind.

Der für eine einfache Montage unter dem Heizkessel, auch in besonders engen Raumverhältnissen in waagrechter oder senkrechter Lage vorgesehene Schlammabscheider Dirtstop® besteht aus einem Gehäuse aus IXEF®, einem Technopolymer, der hohe Leistungen im mechanischen und technischen Bereich sowie geringes Gewicht und Schutz gegen Korrosion gewährleistet.

Was Dirtstop® so einzigartig macht, ist die perfekte Filterung des Fluids in allen 4 möglichen Installationspositionen, da der perfekte Betrieb der Vorrichtung stets gewährleistet ist.
Diese Eigenschaft wird durch den drehbaren Einsatz ermöglicht (für den das Patent angemeldet ist), der je nach den Installationsanforderungen so gedreht werden kann, dass der Wasserdurchfluss im Filter mit der entsprechenden Beseitigung der Schmutzpartikel stets erzwungen wird.

Eine weitere Besonderheit von Dirtstop® ist die einfache Reinigung, ohne dass die gesamte Anlage entleert werden muss. Dank dem mit einer schwenkbaren Klärkammer mit geneigtem Boden ausgestatteten Filter können die Schmutzpartikel nach unten in Richtung Auslass sinken.

Im Filter ist ferner auch ein leistungsstarker, herausziehbarer Magnet eingebaut, der die Eisen- und Metallpartikel anzieht und verhindert, dass sie in die Anlage gelangen und Rost verursachen.

Dirtstop® ist mit einem aus den beiden Anschlussventilen bestehenden Bausatz und einem sperrbaren Ablass ausgestattet, über den der Schmutz entfernt werden kann: Die Vorrichtung ist demnach komplett und enthält alles, was für die Montage notwendig ist, sodass sie sogleich bereit ist, um jede Heizanlage sauber und sicher zu gestalten und ihre Lebensdauer zu verlängern.
weitere Informationen auf der Webseite des Herstellers

Thermostatventile
DVGW-Zulassung für RTV-Ventile Typ B und C

Die RTV - Ventile Typ B und C von IVAR – Proportional-Thermostatventile zur Temperaturregelung – haben die DVGW - Zulassung nach DVGW - Arbeitsblatt W554 erhalten.

Diese deutsche Norm regelt Rohrformstücke und-verbindungen für die Installation von Trinkwasseranlagen. Es handelt sich also um eine Zulassung, die vor allem im Sanitär-und Armaturenbereich gefordert wird und die Materialien bescheinigt, aus denen die Komponenten bestehen.

RTV B - Thermostatventil für die Temperaturregelung der Brauchwasserrückführungskreisläufe mit mechanischem Bypass zur thermischen Desinfektion von Sanitäranlagen.

RTV C - Thermostatventil für die Temperaturregelung der Brauchwasserrückführungskreisläufe mit elektronischem gesteuertem Bypass zur thermischen Desinfektion von Sanitäranlagen.
Im Produktkatalog anzeigen
Hersteller-Navigation
Datensätze
Datanorm 3
Datanorm 4
Datanorm 5
BDH
VDI-HK
VDI-Ventile
GAEB
EIB
VDI-Wärmeerzeuger
VDI-Wärmepumpen
Sonstige
Edelstahlverteiler
Asymmetrische Edelstahlverteiler für die einfache Installation
Klemmverschraubungen
Neues Klemmringverschraubung- Sortiment: Ein Fitting für alle Kunststoffrohre
Wasseraufbereitung
Dirtstop® XL Triple Action, der magnetische Multifunktions- Schlammabscheider
DIRTSTOP® - Magnetisch Schlammabscheider mit Filter
Thermostatventile
DVGW- Zulassung für RTV- Ventile Typ B und C