Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 08.01.2014

Neue Wärmepumpensysteme erweitern das umfassende Produktportfolio des Heizsystemspezialisten

Im Frühjahr 2014 stellt die ROTEX Heating Systems GmbH auf den Fachmessen SHK Essen und IFH/Intherm neben Öl- und Gas-Brennwertkesseln, Luft-/Wasser-Wärmepumpen, Wärmespeichern, Solarsystemen, Fußbodenheizungssystemen und dem Gas-Brennwert-Kombikessel ROTEX GW auch zwei neue Wärmepumpensysteme vor: Mit der neuen Sole-/Wasser-Wärmepumpe HPU ground ist die erste erdgekoppelte Wärmepumpe mit Invertertechnologie aus dem Hause ROTEX am Markt verfügbar.

ROTEX präsentiert auf der SHK Essen und der IFH/Intherm in Nürnberg 2014 neben seinem umfassenden Produktportfolio auch zwei neue Wärmepumpensysteme. Bild: ROTEX Heating Systems GmbH
ROTEX präsentiert auf der SHK Essen und der IFH/Intherm in Nürnberg 2014 neben seinem umfassenden Produktportfolio auch zwei neue Wärmepumpensysteme. Bild: ROTEX Heating Systems GmbH
Als zweite Produktneuheit präsentiert das Güglinger Unternehmen die Gas- Hybrid-Wärmepumpe HPU hybrid. Sie ist derzeit die effizienteste, zuverlässigste und zukunftssicherste Lösung für die Heizungsmodernisierung. Beide Systeme ergänzen das bisherige Luft-/Wasser-Wärmepumpenportfolio und beweisen auch 40 Jahre nach der Gründung die Innovationskraft und das umfassende Know-how von ROTEX in der Wärmeerzeugung, -speicherung und -verteilung.

Die neue Sole-/Wasser-Wärmepumpe HPU ground von ROTEX ist ab Frühjahr 2014 erhältlich. Sie bezieht ihre Energie mittels Erdsonden oder Flächenkollektoren aus dem Boden und bietet daher eine stabile Heizleistung unabhängig von der Außentemperatur. Durch die eingesetzte Invertertechnologie ist eine um 20 % höhere saisonale Effizienz im Vergleich zu „EIN/AUS“ geregelten Sole-/Wasser-Wärmepumpen möglich. Inverter passen die eingesetzte Energie an den tatsächlichen Bedarf an, was zu einer höheren Energieeffizienz bei gleichzeitig geringeren Betriebskosten führt.

Das jüngst auf dem Markt eingeführte Hybridsystem ROTEX HPU hybrid kombiniert eine Luft-/Wasser-Wärmepumpe und ein Gas-Brennwertgerät. Damit vereint es alle Vorteile der Energieträger Luft und Gas. Zudem wählt es automatisch immer den günstigsten Betriebsmodus und kann mit wenigen Umbaumaßnahmen in kürzester Zeit anstelle des vorhandenen Gaskessels installiert werden. Durch eine maximale Energieausnutzung ist das System bis zu 35 % effizienter als ein Gas-Brennwertkessel im Alleinbetrieb.

ROTEX versteht sich als Anbieter kompletter und umweltschonender Heizsysteme und bietet für jede Anwendung das passende Heizsystem. Neben den Produktneuheiten präsentiert das Unternehmen an seinem Stand auch den bedienungsfreundlichen, wandhängenden Gas-Brennwert-Kombikessel ROTEX GW. Er bietet komfortable Technik auf kleinstem Raum mit maximaler Effizienz für Warmwasser und Heizung. Dank energiesparender Brennwerttechnik erreicht der ROTEX GW einen Wirkungsgrad von bis zu 109 %. Zudem wird auch die bewährte Kompakt-Klasse als Gas-Brennwert-/Solarkombination GCU compact und Luft-/Wasser-Wärmepumpen-Ausführung HPSU compact präsentiert – eines der erfolgreichsten Produkte der letzten Jahre. Sie vereint auf kleinstem Raum Wärmeerzeugung, Warmwasserbereitung und Wärmespeicherung in nur einem Gerät.

Das Produktportfolio wird ergänzt durch ROTEX Solaris, das in den beiden Varianten Drucksolarund Drain-Back-System erhältlich ist sowie die hocheffizienten ROTEX Wärmespeicher, die es ermöglichen große Wärmemengen zu speichern und höchste Trinkwasserqualität sicherstellen. Durch das umfassende Angebot an ROTEX Fußbodenheizungssystemen kann je nach Kundenwunsch und Anforderung auch in der Nachrüstung eine optimale Umsetzung garantiert werden. Der Heizkessel A1, einer der kompaktesten Heizkessel am Markt, rundet das umfassende Angebot des Heizsystemspezialisten ab. Er zeichnet sich durch einen minimalen Schadstoffausstoß, eine einfache Bedienung und maximale Energieausnutzung aus.


Besuchen Sie ROTEX auf diesen Fachmessen im Frühjahr 2014:
  • SHK in Essen vom 12. - 15. März 2014 in Halle 3.0, Stand 445
  • IFH/Intherm in Nürnberg vom 08. – 11. April 2014 in Halle 3A, Stand 3A.313
Aktuelle Forenbeiträge
onyx.dop schrieb: Herzlichen Dank für eure Antworten. Habe die Gute am Wochenende mal geöffnet und war verwundert, dass ich ohne Demontage diverser Verkabelungen und Platinen überhaupt nicht an das MAG hinkomme. Somit...
hotstone2000 schrieb: @Reggae Kala Jupp, aber mir wäre eine "Übergangslösung" für den ersten Moment (das HEISSE WETTER) wichtig. Der Service kommt sicher bald, aber wenn mir einer ne "Notlösung" hätte die mir ermöglicht die...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Website-Statistik