Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

SzeneNews vom 08.01.2008

Hansgrohe AG - Neue Tochtergesellschaft in Indien gegründet

Auch 2008 bleibt die Hansgrohe AG weiter auf Expansionskurs. Der renommierte Armaturen- und Brausenhersteller mit Stammsitz in Schiltach/Schwarzwald hat zum 1. Januar 2008 eine Tochtergesellschaft in Indien gegründet.

Schon heute ist in Indien das Interesse an Hansgrohe Produkten enorm. Foto: Hansgrohe
Schon heute ist in Indien das Interesse an Hansgrohe Produkten enorm. Foto: Hansgrohe
Mit der in Pune im Bundesstaat Maharashtra ansässigen Gesellschaft Hansgrohe India private Limited erhöht sich die Zahl der Hansgrohe Niederlassungen in aller Welt auf 26. „Angesichts der nachlassenden Konjunktur in den USA und des sich abflachenden Aufschwungs in Europa“, erklärte Siegfried Gänßlen, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Hansgrohe AG, anlässlich der Eröffnung der Unternehmensniederlassung auf dem Subkontinent, „wird es zunehmend wichtiger, die Präsenz in den so genannten Emerging Markets auszubauen. Die Hansgrohe Gruppe wird daher 2008 weitere zwei bis drei Auslandsgesellschaften, unter anderem in Lateinamerika, gründen.“

Mehr Marktnähe
Wichtigstes Ziel der indischen Tochter, die der stellvertretende Unternehmensvorstand Dr. Nicholas Matten leitet, ist, das Marketing für Hansgrohe Produkte in dem bedeutenden Wachstumsmarkt zu optimieren und zu intensivieren. „Eine eigene Hansgrohe Mannschaft in Indien“, so Dr. Matten, „wird dazu beitragen, in Zusammenarbeit mit unseren Partnern diesen wichtigen Markt mit seinem außerordentlichen Wachstumspotenzial deutlich weiter zu entwickeln. In Zukunft können wir unsere Kunden vor Ort besser unterstützen und enger mit unserer Unternehmenszentrale in Schiltach zusammenbringen.”

Die Hansgrohe Gruppe ist seit 1999 in Zusammenarbeit mit Jaquar Mercantile Ltd., einem der führenden lokalen Armaturenhersteller, im indischen Markt aktiv und kann seither beachtliche Zuwachsraten verbuchen. Von der guten Marktposition, die sich der Schiltacher Bad- und Sanitärspezialist auf dem Subkontinent erarbeitet hat, zeugen unter anderem Aufträge für die Ausstattung der Luxushotels Le Meridien in Delhi und Leela Kempinski in Gurgaon.
Aktuelle Forenbeiträge
Peter 888 schrieb: Hallo Energiebilanz. Du hast die Estrich-Masse, die aufgeheizt...
Schmitt schrieb: Hier die Fachgerechte Einbindung einer waagerechten Anschlussleitung...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Website-Statistik