Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Export-Verkaufsleiter (m/w) Schwerpunkt Ost- und Südeuropa Industrie Heiztechnik

12.11.2018

Stellenbeschreibung:

Unser Auftraggeber ist ein renommiertes, weltweit agierendes, mittelständisches Industrieunternehmen. Ein wachsendes Geschäftsfeld ist die Entwicklung, Produktion und der Vertrieb qualitativ hochwertiger Komponenten im Bereich der Heiztechnik. Das hohe Potenzial in den relevanten europäischen Auslandsmärkten soll künftig noch intensiver bearbeitet und ausgeschöpft werden. Mit der neu geschaffenen Position sollen die Marktchancen in den einzelnen Ländern analysiert, optimiert und durch eine konsequente Umsetzung der Verkaufsstrategien im Sinne eines gesunden, profitablen Wachstums noch besser genutzt werden.

Dafür suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt den lösungs- und vertriebsorientierten

Export-Verkaufsleiter (m/w)
Schwerpunkt Ost- und Südeuropa

In dieser interessanten Position sind Sie verantwortlich für die strategisch/konzeptionelle Bearbeitung der relevanten Länder sowie deren Umsatz- und Ergebnisentwicklung.

Ihre Aktivitäten bei der Akquise von Neukunden, Prüfung und Verhandlung von Verträgen und Konditionsmodellen sowie Auswahl, Qualifizierung und Entwicklung von Vertriebspartnern (Handelsvertreter) und Key Accounts erfordern eine hohe Reisebereitschaft und regelmäßige Präsenz vor Ort.
Bei Ihren vielfältigen Aufgaben werden Sie von den verschiedenen Fachabteilungen in der Zentrale unterstützt und informieren Ihre Kollegen durch ein schlankes, aber gezieltes Reporting.
Sie berichten direkt an den Gesamtvertriebsleiter.

Zur Erfüllung der vielfältigen Aufgaben ist ein abgeschlossenes technisches bzw. betriebswirtschaftliches Studium sowie mehrjährige erfolgreiche Berufserfahrung bei einem Hersteller und im Export erforderlich. Sie sollten über fundierte Kenntnisse der Sanitär/Heizungsbranche sowie gute Kontakte und Kenntnisse der Verbandsstruktur und OEM-Kontakte in Europa verfügen.
Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift sind unabdingbar, weitere Sprachkenntnisse erwünscht.

Wenn Sie einen hohen Eigenantrieb und gute Selbstorganisation haben, das Erkennen von Prioritäten und verkäuferisches Geschick zu Ihren Stärken zählen, erwartet Sie eine nicht alltägliche, spannende Aufgabe mit langfristiger Perspektive und guten persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein motivierendes Umfeld in einem modernen Unternehmen, harmonisches Arbeitsklima und angemessene Dotierung sowie Firmen-PKW auch zur privaten Nutzung.

Online-Bewerbung

Einsatzgebiet:

Ost- und Südeuropa

Ansprechpartner

RSP RENATE SCHULZE PERSONALBERATUNG GmbH + Co. KG

Postfach 1332
64631 Heppenheim

Telefon: +49 6252 – 967 69 60
Fax: +49 6201 – 2491 279

E-Mail: info@rsp-schulze.de
Website: http://www.rsp-schulze.de

Aktuelle Forenbeiträge
dieter33 schrieb: Hallo, an die UVR Experten, ich hatte auch noch eine Frage wegen der Steuerung. Ich benutze die UVR 61-3 Version 7.2...
obermolch schrieb: 4 Sonden a 60m Südosten Potsdam Wärmemenge seit 20.2.19 erzeugt: 2033 kWh Stromverbrauch seit 20.2.19: 447 kWh 4,54 JAZ niedrigste...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik