Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Autoren
OldBo
01.09.2012
Eine Lochfraßkorrosion (Pitting) entsteht durch eine punktuelle Verletzung einer Schutzschicht an der Materialwandung (Poren in Überzügen oder durch Chloridangriff auf Passivschichten). Es entstehen punktuelle, kraterförmigen oder nadelstichartigen Vertiefungen.
Lochfraß- und Muldenkorrosion
 Lochfraß- und Muldenkorrosion
Eine Lochfraßkorrosion (Pitting) entsteht durch eine punktuelle Verletzung einer Schutzschicht an der Materialwandung (Poren in Überzügen oder durch Chloridangriff auf Passivschichten). Es entstehen punktuelle, kraterförmigen oder nadelstichartigen Vertiefungen.

Bei der Lochfraßkorrosion findet der elektrolytische Metallabtrag nur an kleinen Bereichen (lokalbegrenzt) an der Rohrwandung statt. Die entstehenden Löcher sind in der Regel scharf begrenzt und die Umgebung ist nicht oder nur schwach angegriffen. Da neben den Löchern noch die volle Wanddicke vorhanden ist, sieht es wie mit einem Bohrer hergestelltes Loch aus. Der Materialabtrag kann sehr schnell stattfinden. Neben der Lochfraßkorrosion findet in den meisten Fällen auch eine langsam fortschreitende Muldenkorrosion statt.

Das Entstehen von Belüftungselementen (Evans-Element) ist die Grundlage für eine Lochfraßkorrosion an unlegiertem und niedriglegiertem Stahl.

Wenn ein Konzentrationsgefälle von Sauerstoff vorhanden ist, dann geht das Eisen an schlecht oder nicht belüfteten Stellen (Lokalanode) in Lösung. An der Lokalanode wird die Elektrolytlösung sauer, da eine Hydrolyse der Korrosionsprodukte des Eisens stattfindet. An gut belüfteten Stellen (Lokalkathode) wird Sauerstoff zu Hydroxyl-Ionen reduziert und die Elektrolytlösung alkalisch. Durch die Alkalisierung kann zu einer spontanen Passivierung des Stahles kommen und durch die Ausscheidung von Korrosionsprodukten (Eisen(III)-Hydroxid), durch die ebenfalls Deckschichten gebildet werden, wird die Korrosion an der Lokalkathode verhindert. Außerdem wirken lokal unterschiedliche pH-Werte mit dem unterschiedlichen Sauerstoffgehalt noch verstärkend auf den Korrosionsfortschritt.
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
Heizungsnewbie123 schrieb: Hallo zusammen, ich beobachte seit gut 2 Monaten unsere Heizung (Vaillant VKS 33) in unserem neuen Eigenheim, um den Verbrauch genauer zu beobachten (ggf. kommt eine Wärmepumpe ins Haus, aber das ist...
mikkahb schrieb: Pumpe läuft aber fördert nicht. Es gab schon mehrere Themen hierzu. http://my-htd.de/Forum/t/208128/Fehlersuche-Solaranlage- Habe auch die Tipps aus den Beiträgen angewendet. Jedoch ohne Erfolg. Nun...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik