Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

Details zum Seminar: Übergreifende Wohnraumkonzepte entwickeln – Über den Raum hinaus denken

Übergreifende Wohnraumkonzepte entwickeln – Über den Raum hinaus denken
Mit dem Wandel des Bades von der Nasszelle zum Wohlfühlort sind die einst strikten Grenzen zwischen Baden, Schlafen und Wohnen durchlässig geworden. Entsprechend gilt es, bei der Badgestaltung auch die benachbarten Bereiche zu bedenken und im Idealfall als architektonische Einheit mit zu planen. Der Innenarchitekt Christian Wadsack zeigt, wie Wohnräume strukturiert und miteinander verzahnt werden können. Anhand praktischer Gestaltungsaufgaben entwickeln die Teilnehmer eigene Lösungen für das Bad und sein wohnliches Umfeld. Sie lernen, wie Möbel und Ausbauelemente eingesetzt werden und entwickeln individuelle Lösungen. Durch das Seminar vertiefen die Teilnehmer ihr innenarchitektonisches Know-how und avancieren zum Gestaltungsspezialisten für die „vier Wände“ ihrer Kunden.

Veranstalter:
Hansgrohe Deutschland Vertriebs GmbH
Auestraße 5 - 9
D-77761 Schiltach

Telefon: +49 78 36 51-0
Telefax: 07836/51-1141
E-Mail: info@hansgrohe.de
Webseite: http://www.hansgrohe.de
Informationen
Dauer: 1 Tag(e)
Kosten: 250,00 €
Kompetenz(en):  Sanitär

zur Anmeldung
Termine
Zurück zur Übersicht
Aktuelle Forenbeiträge
Onklunk schrieb: Hallo, danke. Die roten Ringe kenne ich. In den Anschlüssen waren sie nicht und im Rest der Packung leider auch nicht. Das muss den Leuten bei der Qualitätskontrolle im Werk entgangen sein. Viele...
tunix schrieb: Hallo, meine Schwab 182.0400z tropft ebenso ganz wenig nach Tausch der Glocke (Füllventil ist noch abgeklemmt ). .....Neue Glocke, neue Dichtung - und es bleibt der Gedanke...besser Geberit gewählt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Website-Statistik