Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

Details zum Webinar: Sachkunde Leitungsabschottungen

Sachkunde Leitungsabschottungen

Brandschutztechnische Abschottungen von Leitungsanlagen müssen nicht kompliziert sein. Es geht auch einfach! Heutige Bauvorhaben erfolgreich bis zur Abnahme zu führen, bedeutet auch, den Brandschutz von Anfang an zu berücksichtigen und fachgerecht umzusetzen. Die hohe Verantwortung, die mit dieser Aufgabe verbunden ist, trifft nicht nur die Planenden und Ausführenden, sondern zum Beispiel auch Bauherrenvertreter, Betreiber und technische Dienstleister.

Losgelöst von der Erfüllung einer Aufgabe, die zum geschuldeten Werk gehört, ist ein korrekt ausgeführter Brandschutz eine Chance zusätzlichen Umsatz im Rahmen des bestehenden Auftrages zu generieren. Und nicht zuletzt zeigt die fachgerechte Ausführung des Brandschutzes dem Kunden die hohe Kompetenz des Ausführende.

In diesem Seminar werden herstellerübergreifende Grundlagen und eine Systematik zur fachgerechten Planung und Umsetzung von Abschottungen vermittelt. Hierzu wird auf Systeme verschiedener Hersteller und insbesondere deren Zusammenwirken eingegangen.

Inhalte:

  1. Grundlagen Bauordnungsrecht, Bauproduktenrecht, Grundbegriffe
  2. (M) Leitungsanlagenrichtlinie Aufbau und Struktur, Vereinfachungen, Regelanwendungen
  3. Hintergrund: Was passiert beim Brand? Brandverlauf, Auswirkungen auf Bauteile und Abschottung
  4. Funktionsweise gängiger Abschottungssysteme Aktive und passive Systeme
  5. Durchdrungene Bauteile (Decken, Wände) Anforderungen, Regelbauteile und Sonderbauteile
  6. Verwendbarkeit und Zulassungen
  7. (Null-) Abstände Zu anderen Abschottungen, sonstige Einbauten
  8. Planung von (mehrfach) Abschottungen
  9. Produktauswahl
  10. Ausführung und Dokumentation der Bauart „Abschottungssystem“
  11. Gewerkeübergreifende Planung und Ausführung Zuständigkeit Verantwortung, Dokumentation
  12. Abweichungen von Verwendbarkeitsnachweisen (Nicht) wesentliche Abweichungen, Verfahren
  13. Die TOP 20 der typischen Anwendungsfälle im Detail besprochen
  14. Prüfung und Abnahme von Brandschutzsystemen Systematisches Vorgehen und Checkliste
  15. Spezialfälle Mischinstallationen, Kombination von Dichtungs- und Brandschutzsysteme, Abläufe mit Brandschutzfunktion, Nachbelegung bestehender Abschottungen Im Rahmen der Veranstaltung steht Raum zur Verfügung,

Referent:

Carsten Janiec, M.Sc.

Leiter Produkt- und Vertriebsmanagement

Brandschutzsystem



Veranstalter:
DOYMA GmbH & Co
Industriestr. 43-57
28876 Oyten

Telefon: 04207/9166-300
Telefax: 04207/9166-199
E-Mail: info@doyma.de
Webseite: www.doyma.de
Kompetenz(en):  Heizung

Zur Anmeldung
Termine
Beginn
20.10.2022
08:30 Uhr
Zurück zur Übersicht
Aktuelle Forenbeiträge
Tomnoe schrieb: Hallo Zusammen, ich hätte eine Frage an die Experten hier :). Ich bin dabei mein Haus von einer Gasbrennwertheizung auf eine Luftwärmepumpe umzustellen. Die Daten meines Hauses sind: * EFH mit einer...
Eddy215 schrieb: Hallo, Habe ein Problem mit meiner wärmepumpe vaillant arotherm plus. Sind in unserem Neubau vor zwei monaten eingezogen. 240qm inklusive Keller. 32,5er Proton planziegel, dachboden komplett gedämmt,...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik