Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Thema:
Elektroautos
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
An diese Adresse wird ein Link gesendet. Ihr Beitrag wird erst nach Klick auf diesen Link veröffentlicht werden.
   
Ihr Beitrag:
 
 




Durch Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit den Regeln des HaustechnikDialog-Forums einverstanden.

Bitte beachten Sie: Die Veröffentlichung fremder Texte, z.B. Pressemeldungen, kann auch mit Quellenangabe eine Verletzung des Urheberrechts darstellen.

Elektroautos
Verfasser:
crink
Zeit: 22.01.2020 22:58:43
2897039
Moin,

kurzer Vergleich alter und neuer Zoe:
- Instrumente und Bedienung ziemlich anders, Tacho gefällt mir neu besser.
- Akku ist wirklich größer, 375 km Restreichweitenanzeige im "Winter" sehen klasse aus. Mal sehen, wo sich das in der Praxis einpendelt.
- CCS ist vorhanden, probiere ich demnächst mal aus.
- Innenraum neu dezenter, gefällt mir besser.
- Tempomat nun in 1er-Schritten mit sanfterer Regelung.
- Fahrverhalten bisher absolut vergleichbar, die mehr-kW des neuen sind bei meiner Fahrweise nicht spürbar, der alte hat schon genug Wumms bei Geschwindigkeiten unter 100.
- Automatisches Licht und automatische "Handbremse" sind praktisch beim neuen
- Die LED-Scheinwerfer des neuen sind sehr viel besser.
- Klimaautomatik und Fensterheber hinten waren Serie beim alten, beim neuen nicht mehr.
- Kein Knopf mehr fürs Vorwärmen auf der Fernbedienung beim neuen.
- Auf den ersten paar km kein merklicher Verbrauchsunterschied feststellbar.
- Auf der Rückbank ist immer noch genau so wenig Platz - das ist der einzige Punkt, der wirklich stört.

Beide jeweils in günstigster Ausstattungsvariante (der alte mit 40 kWh und der neue mit 50 kWh).

Viele Grüße
crink

Verfasser:
RoBIM
Zeit: 23.01.2020 08:58:57
2897145
Beim Intens war und ist das "automatische Licht" Serie. Gleiches gilt für die anklappbaren Außenspiegel.
Das man mit der neuen Fernbedienung die Ladeklappe nicht mehr entriegeln kann ist unverständlich.
Sowohl Geräuschdämmung als auch der Abrollkomfort sollen sich nach einhelliger Testermeinung verbessert haben.

Schade, dass auch nun nur ein normaler Tempomat an Bord ist und auf die Funktion Abstandsregelung verzichtet wurde. Auch gegen Aufpreis würde das sicherlich öfter geordert werden. Wer das mal in einem Auto hatte, will darauf nicht mehr verzichten. Insbesondere in Stausituationen sorgt das für Entspannung.

Gruss
Frank F.

P.S.: Alter ZOE 41 kWh und neuer 52.

Verfasser:
crink
Zeit: 23.01.2020 10:12:49
2897196
Moin Frank,

richtig, so ein ACC-Tempomat wäre schon eine akut feine Sache. Ansonsten freue ich mich über wenig Auto für wenig Geld und trauere nach wie vor dem Daihatsu Sirion (oder Cuore) nach, wenn es den doch elektrisch gäbe. Dass das Entriegeln der Ladeklappe per Fernbedienung nicht mehr geht, hab ich noch nicht bemerkt, ich musste noch nicht laden. Kommt ja mit 52 kWh noch seltener vor ;-)

Viele Grüße
crink

Verfasser:
RoBIM
Zeit: 23.01.2020 10:25:10
2897205
Moin crink,

wann hast Du denn den neuen ZOE bestellt bzw. wie lang war die Lieferzeit?

Gruss
Frank F.

Verfasser:
Rupert01
Zeit: 23.01.2020 10:54:35
2897239
Kostet die Zoe in Vollausstattung mit Batterie über 40.000€ ?
Und ohne Abstandstempomat, Anhängerkupplung?
Ich wollte die eigentlich empfehlen, aber da darf man sich im Innenraum nicht viel wünschen. :-(

Verfasser:
crink
Zeit: 23.01.2020 11:10:54
2897270
Hi Frank,

bestellt Ende Oktober, unverbindlicher Liefertermin Ende Februar, Auslieferung diese Woche. Der Händler liefert grade haufenweise Zoes aus und stöhnt ein wenig... Liegt an den Förderbedingungen fürs Hamburger Umland, die zu hohen Bestellzahlen geführt haben. Daraufhin wurde prompt der Preis fürs Leasing erhöht, ich habs zum Glück noch günstig bekommen.

Viele Grüße
crink

Aktuelle Forenbeiträge
derjoerg schrieb: die Fussbodenheizung hat ein delta T von 20°C, au Weia. Da sollte man eher 5° C haben oder verwechselst Du FBH und Heizkörper-Heizkreis? Ich habe jetzt verstanden dass du 2 Heizkreise hast, den einen...
Noch_a_Waidler schrieb: Guten Morgen! Als erstes nochmal Danke für die vielen Antworten! Langsam bekomme ich zumindest ein grobes Gefühl für die Anlagenparameter, innerhalb derer man die WP optimal betreiben sollte. Jetzt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Die ganze Heizung aus einer Hand
Website-Statistik