Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Thema:
Elektroautos
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
An diese Adresse wird ein Link gesendet. Ihr Beitrag wird erst nach Klick auf diesen Link veröffentlicht werden.
   
Ihr Beitrag:
 
 




Durch Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit den Regeln des HaustechnikDialog-Forums einverstanden.

Bitte beachten Sie: Die Veröffentlichung fremder Texte, z.B. Pressemeldungen, kann auch mit Quellenangabe eine Verletzung des Urheberrechts darstellen.

Elektroautos
Verfasser:
pflanze 132
Zeit: 03.04.2020 09:33:25
2941932
Zitat von Georg Fiebig Beitrag anzeigen
Es gibt das zulässige Gesamtgewicht von 3,5 T

Das dürfte doch wohl kaum überschritten werden oder doch ?

Leverkusener Rheinbrücke darf nur noch von Fahrzeugen bis 3,5 t genutzt werden , da gilt doch dann auch das Gewicht inclusive Fahrer , Beifahrer und Gepäck, Ladung[...]

Hallo Georg,

ich will in diesem Zusammenhang nochmal auf einen Hinweis aus November 2019 aufmerksam machen:
Zitat von pflanze 132 Beitrag anzeigen
Zitat von Georg Fiebig Beitrag anzeigen
[...]

Hallo Georg,

gute Nachrichten wegen der Zuladung:
Wenn durch die Batterien das Gesamtgewicht (bei gleichbleibender Zuladung) höher wird, gilt der Führerschein Klasse B statt bis 3,5t bis 4,25t (2 Jahre Führerscheinbesitz, gilt für D).

Vielleicht weißt Du es ja[...]
Die Verordnung dazu:
https://www.bgbl.de/xaver/bgbl/start.xav?startbk=Bundesanzeiger_BGBl&jumpTo=bgbl119s1056.pdf

Hilft Dir nicht, weil Dein Führerschein bis 7,5t zulässiges Gesamtgewicht erlaubt, aber eventuell anderen, die nicht daran denken, dass etwas mehr als 3,5t durchaus bei einem E-Transporter für sie in Frage kommen könnten.

Die Brücke mit 3,5t Beschränkung wird das allerdings nicht interessieren. Und die Möglichkeit mit 4,25t GG statt 3,5t GG muss vom Hersteller natürlich auch genutzt werden.

Grüße
Stefan

Verfasser:
Georg Fiebig
Zeit: 03.04.2020 10:20:32
2941954
Danke Stefan , das hatte ich schon damals abgespeichert .

Aber es nützt bei der Brücke eben nichts .

Egal , wann muss ich schon einmal über diese Brücke.

Es war nur interessant ,wo ich mit dem Gewicht so liege , wenn einiger Massen Material an board ist.

Bei einem Lieferwagen ist das eben etwas wichtig.

Wie sehen die Strafen wegen Überladung aus?

Verfasser:
jogi54
Zeit: 03.04.2020 12:24:07
2942030
Zitat von Georg Fiebig Beitrag anzeigen
Wie sehen die Strafen wegen Überladung aus? [...]


Siehst du da nach: Bußgeldkatalog Überladung 2020: Wie viel dürfen Sie zuladen?
Das wären bei einem 3,5to bei bis 20% Überladung, also bis 700kg 30€ ohne Punkte, drüber wird es ernsthaft teurer und gibt Punkte.
Realistisch betrachtet, wären bei einer zugelassenen Zuladung von 1000kg zusätzlich nochmal 700kg schon sehr heftig.

LG jogi

Verfasser:
winni 2
Zeit: 05.04.2020 20:00:04
2943136
Die Chinesen kommen:
https://www.youtube.com/watch?v=jXZ-b0srR_M
(Xpeng P7 - Tesla Model 3's biggest RIVAL | Starting from $38,000, coming in 2020)

Gefällt mir sehr gut und macht Angst für die deutschen Hersteller....

Grüsse

winni

Verfasser:
OliverSo
Zeit: 05.04.2020 20:38:42
2943155
Ach je. Lies dir mal in goingelectric den Chinaautothread durch. Mehr als 50 Seiten voll mit Elektroautos, eins schöner als das andere. Viele nicht nur angekündigt, sondern kaufbar. Wenn da irgendjemand schon Angst haben sollte, dann vor dem, was schon da ist, nicht vor dem einhundertsten angekündigten Teslakiller.

Oliver

Aktuelle Forenbeiträge
Sockenralf schrieb: Hallo, WW-Speicher im Popo Die Heizwendel hat vermutl....
Adrian Ketterer schrieb: Die WP geht nicht direkt in den fussboden, sondern in den 300...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Die ganze Heizung aus einer Hand
Website-Statistik