Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Thema:
Elektroautos
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
An diese Adresse wird ein Link gesendet. Ihr Beitrag wird erst nach Klick auf diesen Link veröffentlicht werden.
   
Ihr Beitrag:
 
 




Durch Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit den Regeln des HaustechnikDialog-Forums einverstanden.

Bitte beachten Sie: Die Veröffentlichung fremder Texte, z.B. Pressemeldungen, kann auch mit Quellenangabe eine Verletzung des Urheberrechts darstellen.

Elektroautos
Verfasser:
Phil a.H.
Zeit: 24.11.2020 21:28:18
3050223
Aktuell richtig fettes Chinesen-Bashing. Die USA fackeln nicht lange? Der Franzose war schon kurz vor dem Hitlergruß.
Mal gucken, ob ich mir das noch die 15 Minuten antue.

Verfasser:
Nicole4711
Zeit: 24.11.2020 21:39:21
3050228
Hab ausgemacht und schaue während ich meine neue Pfanne einbrenne, etwas maiLab. Die Doku war nicht zu ertragen.

Verfasser:
AnMa
Zeit: 24.11.2020 21:59:34
3050236
Oh je, soviel Unsinn. Habe es gerade mit einem furchtbaren elektronischem Gerät als Aufnahme laufen. Und ich schäme mich.

Verfasser:
winni 2
Zeit: 24.11.2020 22:57:13
3050260
Ich habe nur die letzten 40 Minuten gesehen und mich gefragt, wie der Titel der Sendung zustande kam?
Hier wurde doch anscheinend die ganze Energiewende problematisiert?

Ja arte, auch grünere Technik ist schmutzig, was für eine Überraschung. :-)
Aber man kann daran arbeiten und nicht alle Firmen schauen nur auf den Profit.
Oder beginnen zu verstehen, das es schlecht für den Profit sein könnte, nur auf
den Profit zu sehen...

Grüsse

winni

Verfasser:
AnMa
Zeit: 24.11.2020 23:09:50
3050262
Winni, weiter Öl und Gas verbrennen rettet die Welt, prophezeihen loli und Maja oder wie auch immer er gerade heißt doch schon laaaange .

Verfasser:
RoBIM
Zeit: 24.11.2020 23:24:36
3050266
Elon Musk hat Corona und nebenbei ist er auf Nr. 3 der Reichsten der Welt vorgerückt.

Nr. 2 (Bill) wird er wohl auch noch überholen. Nur an Nr. 1 wird er schwerlich vorbeikommen. Durch Corona hat Mr. Besos bisher das Geschäft seines Lebens gemacht (und macht es weiterhin).

Gruss
Frank F.

Verfasser:
RoBIM
Zeit: 24.11.2020 23:37:25
3050272
Gerade im TV - Renault ZOE Werbung - Angebot 99 Euro mtl. incl. Akku.

Wertverlust, was ist das...

Gruss
Frank F.

Verfasser:
winni 2
Zeit: 24.11.2020 23:50:46
3050275
Also hier wird Musk schon auf Platz 2. gesehen?
https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/boerse/jetzt-zweitreichster-mensch-der-welt-tesla-chef-elon-musk-ueberholt-bill-gates_H1300777932_12695782/

Mir wärs egal, ob Platz. 2. oder 3., aber deshalb bin ich wohl überhaupt nicht in der
Liste. :-)

Grüsse

winni

Verfasser:
Entropie
Zeit: 25.11.2020 07:11:58
3050313


Das ist eine tolle Nachricht für den Wirtschaftsstandort Deutschland. In der letzten Ausbaustufe sollen da dann bis zu 250GWh/a rausgehauen werden. Als Ziel soll der Preis bei rund 50USD/kWh auf Zellebene liegen.

Verfasser:
-lfx-
Zeit: 25.11.2020 08:37:42
3050348
Also ehrlich gesagt - Leute -

eure Kommentare zur Sendung sind teilweise zum Kopfschütteln und zeugen von bewußter Ignoranz oder sind das Ergebnis einer enttäuschten Wunschdenkideologie.

Ich gebe zu in einem solchen deutlichen Umfang sah ich die Probleme bisher auch nicht. Ich zweifle sie aber nicht an.
Machte mir auch nicht die große Mühe genauer nachzudenken. Die Welt ist ja so schön in der Werbung.
Ein schönes E-Auto macht sich besser wie ein zerstörtes Stück Erde.

Das macht die Umweltprobleme aber nicht harmloser weil schon vor dem E-Auto die Metalle in menschen - und naturvernichtender Weise gewonnen wurden und weiter werden.

Genau wie z.B. die Billigkleidung für uns schon lange so hergestellt wird. Da haben wir uns dran gewöhnt und selbstverständlich haben wir quasi " ein Grundrecht " darauf. Was mit anderen Menschen passiert interessiert nicht. Haben eben Pech gehabt .

Es zeigt sich wieder : Die Kolonialwirtschaft existiert nach wie vor. Nur effektiver und moderner.

Eine Antwort zur Problemlösung hat der Film nicht gegeben. Kann man auch nicht erwarten. Die werden unsere Kinder gezwungenermaßen finden müssen .

Aber für mich stellt sich die Frage ob es nicht mit einer Nummer kleiner auch ginge ?

Statt Tesla ein ZOE oder Nissan, Tempolimit statt Rasen, weniger ( unnötige ) Mobilität, Autos die man länger behält und wieder repariert. Das könnte man auch auf andere Lebensbereiche ausweiten.

Natürlich - dann sinkt das Einkommen weil die Turbowirtschaft nicht mehr so hoch dreht. Aber brauchen wir immer die Höchstdrehzahl zum Leben ?

Bekanntlich fährt man langsamer auch sicherer und erholsamer .

Verfasser:
-lfx-
Zeit: 25.11.2020 09:09:05
3050379
Gerade im TV - Renault ZOE Werbung - Angebot 99 Euro mtl. incl. Akku.

Habe Deinen Link aufgemacht. Da kommt bei mir OldBo.
Ist der jetzt bei Renault ?

Bei Renault.de nachgesehen.

Wo ich da die ev. Elephantenfüße versteckt sein könnten habe ich nicht gefunden.
Alles total unübersichtlich ...

Aktuelle Forenbeiträge
Der_Muck schrieb: Und nochmal zum Verständnis, in der jetzigen Situation bräuchte...
zaphodb schrieb: Hallo zusammen, die Temperatur passt nun besser: Ich habe...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
 
Website-Statistik