Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Thema:
Temperaturfühler für thermische Solarpanels?
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
An diese Adresse wird ein Link gesendet. Ihr Beitrag wird erst nach Klick auf diesen Link veröffentlicht werden.
   
Ihr Beitrag:
 
 




Durch Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit den Regeln des HaustechnikDialog-Forums einverstanden.

Bitte beachten Sie: Die Veröffentlichung fremder Texte, z.B. Pressemeldungen, kann auch mit Quellenangabe eine Verletzung des Urheberrechts darstellen.

Temperaturfühler für thermische Solarpanels?
Verfasser:
HAL 9000b
Zeit: 04.12.2019 16:30:01
2867444
Hallo alle
An meinen 20j alten thermischen Solarpanels der Firma Ruesch Solar ist am Penel der Temeraturfühler defekt.
Der alte Fühler seiht ungefähr so aus
Fühler
bekomme ich einen neuen Fühler her bzw wie weiss ich, welches der richtige ist?

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 04.12.2019 17:29:13
2867478
Vom Hersteller? Aus der Anleitung?

Solarfühler haben meist andere Temperatur und somit Wiederstand Bereiche wie normale Speicherfühler. Ist halt vom Regelungstyp anhängig.

Verfasser:
HAL 9000b
Zeit: 04.12.2019 22:48:02
2867705
ja, und wie finde ich den richtigen, wenn dazu im alten Handbuch nichts steht es den Hersteller nicht mehr gibt?

Verfasser:
Dietmar Lange
Zeit: 05.12.2019 00:35:21
2867732
Ist der Hersteller des Reglers ersichtlich `?

Wenn ja dort nachfragen

Dietmar Lange

Verfasser:
Bernhardm
Zeit: 05.12.2019 00:56:35
2867737
Hi,

falls ein alter KTY - ich hätt gerade einen gekauft, brauch aber doch einen mit 5 statt 6mm.

Miss den alten genau ab, bei mir sind überall 6mm nur im Kollektor eine 5mm Hülse. Meiner ist nach 10 Jahren schon komplett zerbröselt...

Bei den bei den sensor/fühler shops hast mehr Auswahl als bei den solar shops.

Sg Bernhard

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 05.12.2019 07:17:14
2867764
Ohne die Fühlerkurve zu kennen wird es schwer bis unmöglich.

Verfasser:
HAL 9000b
Zeit: 05.12.2019 11:57:43
2867940
Zitat von Do Mestos Beitrag anzeigen
Ohne die Fühlerkurve zu kennen wird es schwer bis unmöglich.

Was versteht man unter eine Fühlerkurve?
Ist das der Messbereich?

Verfasser:
Bernhardm
Zeit: 05.12.2019 16:01:35
2868123
Wieviel ohm bei welcher Temp.
Ein PT1000 hat bei 0°C 1000Ohm, bei 20°C ~1077Ohm

Also du brauchst entweder den Fühlertyp oder in der Anleitung gibt'seine Tabelle. War zb bei unserer alt-Steuerung so.

Wenn gar nichts hilft, vll die alte Fühlerhülse vorsichtig öffnen und schauen ob am sensor etwas steht.

Oder einen PT100, PT1000, KTY2kOhm mal bestellen und ausprobieren welcher die "beste" Temperatur anzeigt.
Sonst musst wohl die Steuerung ersetzen.

Verfasser:
HAL 9000b
Zeit: 09.12.2019 18:21:57
2870416
Danke für die Hilfe hier!
In meinen alten Unterlagen hab ich tatsächlich noch die Bezeichnung „PT1000“ im Zusammenhang mit dem Temperaturfühler gefunden. 😊

wie sucht man bzw nach welchen Qulitätskriterien such man einen hochwertigen PT1000 aus?

Verfasser:
OliverSo
Zeit: 09.12.2019 18:28:01
2870421
Kauf einfach, was dir als „Solarfühler PT1000“ angeboten wird.

Oliver

Verfasser:
micha_el
Zeit: 09.12.2019 20:25:06
2870492
Du musst aufpassen ob der alte Fühler einen 2 oder 3 oder 4 Leiter Anschluss hat..


Übrigens ist in der Regle das Fühler-Gegenstück am Rücklauf/Speicher genau von der gleichen Kennlinie. So könnte man PT1000 noch mal mit dem Multimeter bestätigen...


P.S.
ich dachte immer HAL kann den Ausfall von Bauteilen schon vor deren Defekt erkennen;-)

Aktuelle Forenbeiträge
ploppy79 schrieb: Hi, danke für die Tipps... mein Gehirn arbeitet sich so langsam da durch. - D.h. in Deiner Variante können die beiden Geishas separat den Heizkreis bedienen ohne Puffer direkt. - Der Hygienespeicher...
Kala Nag schrieb: Dass ein vollständiger Wasseraustausch im Speicher vor Legionellen schützt, ist ein Mythos, der auch in dem von Dir zitierten DVGW-Bericht widerlegt wird. Auch ich persönlich musste diese Erfahrung leider...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Website-Statistik