Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Thema:
Austausch analoge gegen digitale Raumthermostaten
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
An diese Adresse wird ein Link gesendet. Ihr Beitrag wird erst nach Klick auf diesen Link veröffentlicht werden.
   
Ihr Beitrag:
 
 




Durch Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit den Regeln des HaustechnikDialog-Forums einverstanden.

Bitte beachten Sie: Die Veröffentlichung fremder Texte, z.B. Pressemeldungen, kann auch mit Quellenangabe eine Verletzung des Urheberrechts darstellen.

Austausch analoge gegen digitale Raumthermostaten
Verfasser:
sandbau
Zeit: 14.12.2019 11:17:00
2872864
Guten Tag.
Wir haben im Haus Salus ERT20 24V Raumthermostat verbaut. Aufputz.
Nur für die FBH.
Nun möchten wir im Schlafzimmer dafür digitale verbauen, welche nicht mehr klicken
und die Temperatur digital anzeigt. Auch Aufputz.
Welches Modell wäre hier passend? Würde folgender passen?
Salus HTRP24 Triac digitaler programmierbarer Raumthermostat 24 Volt 117501

Ist ein einfacher Austausch möglich (Verdrahtung)

Besten Dank

Verfasser:
sandbau
Zeit: 14.12.2019 11:28:34
2872870
Oder dieses Modell
Salus Digitaler Raumthermostat ERT 50 24 V 112502
Es kann ruhig ein ganz einfaches digitales sein. Möchten nur, dass das klicken aufhört.
Danke

Verfasser:
msfox
Zeit: 14.12.2019 12:13:09
2872910
Spar dir das Geld!
Stell' die Heizung richtig ein und wirf alle ERR raus. Dann klickt auch nix mehr
Anleitungen dazu gibt es ausreichend im Forum.

Verfasser:
sandbau
Zeit: 14.12.2019 12:36:08
2872925
Zitat von msfox Beitrag anzeigen
Spar dir das Geld!
Stell' die Heizung richtig ein und wirf alle ERR raus. Dann klickt auch nix mehr
Anleitungen dazu gibt es ausreichend im Forum.


Hallo.
Ja, mir ist bewußt, dass man das auch so machen kann.
Möchten trotzdem diesen Regler austauschen.
Im Haus wohnen auch andere, welche das interessiert.

Aktuelle Forenbeiträge
fame schrieb: Danke dir, bin glaube ich langsam bekehrt und überzeugt :) Der Heizungsbauer macht gerade Alarm bei der Firma welche die HLB gemacht hat. Ihm war nicht bewusst dass diese unvollständig ist (sprich die...
metusalem28 schrieb: Hallo, es scheint der Fehler ist lokalisiert: es lag - wird sich jetzt zeigen - wohl an dem Kondensatablauf, der durch die Reinigung kpl. versandet war, und somit das Kondensat nicht ablaufen konnte. Nach...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Website-Statistik