Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Thema:
Sunny Tripower als Insellösung
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
An diese Adresse wird ein Link gesendet. Ihr Beitrag wird erst nach Klick auf diesen Link veröffentlicht werden.
   
Ihr Beitrag:
 
 




Durch Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit den Regeln des HaustechnikDialog-Forums einverstanden.

Bitte beachten Sie: Die Veröffentlichung fremder Texte, z.B. Pressemeldungen, kann auch mit Quellenangabe eine Verletzung des Urheberrechts darstellen.

Sunny Tripower als Insellösung
Verfasser:
finku
Zeit: 30.12.2019 13:14:47
2880783
Ich könnte ein gebrauchter Solar-Wechselrichter
Sunny Tripower STP 10000TL-20
bekommen. Den wollte ich außerhalb eines Stromversorgungsnetzes als Insellösung betreiben. Mein Elektriker sagte, diese Modul ist nicht für Insellösung geeignet.
Könnte man dafür ein Zusatz kaufen, der dies ermöglicht?
Hat jemand damit Erfahrung?
mfg

Verfasser:
odb9
Zeit: 30.12.2019 13:51:32
2880800
Sunny Island ist die Lösung

https://www.sma.de/produkte/batterie-wechselrichter/sunny-island-44m-60h-80h.html

Aktuelle Forenbeiträge
Sockenralf schrieb: Hallo, WW-Speicher im Popo Die Heizwendel hat vermutl. ein Loch, so daß dauernd Trinkwasser in den Heizungskreislauf gedrückt wird. Wo soll sonst das viele Wasser herkommen, welches durch´s SV...
Adrian Ketterer schrieb: Die WP geht nicht direkt in den fussboden, sondern in den 300 Liter Speicher. Das hängt damit zusammen, dass noch ein wasserführender Ofen integriert ist. Was meinst du mit 30,5 ist hoch und 30 min sehr...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Die ganze Heizung aus einer Hand
Website-Statistik