Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Thema:
Suche AGA Ventilheizkörper
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
An diese Adresse wird ein Link gesendet. Ihr Beitrag wird erst nach Klick auf diesen Link veröffentlicht werden.
   
Ihr Beitrag:
 
 




Durch Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit den Regeln des HaustechnikDialog-Forums einverstanden.

Bitte beachten Sie: Die Veröffentlichung fremder Texte, z.B. Pressemeldungen, kann auch mit Quellenangabe eine Verletzung des Urheberrechts darstellen.

Suche AGA Ventilheizkörper
Verfasser:
xyfreundlich
Zeit: 29.09.2007 12:10:02
703102
Suche AGA Ventilheizkörper,

auf diesen wege von der Firma AGA Ventilheizkörper.
Habe diverse Fachfirmen angesprochen bisher konnte mir keiner weiter helfen,
Alter der Heizkörper ca. 1980 wurden diese im Bungalo meiner Eltern eingebaut. Sie haben von 1 - Lagigen bis 3 - Lageigen Körper im Wohnhaus. Die Ventilstifte kann man bewegen aber der Sitz hängt.
Neue Körper montieren wollen wir eigentlich nicht montieren, wir müsten dann ca. 25 Heizkörper erneuern, ein erheblicher Kostenaufwand.

Wäre für passende Lösung dankbar.

mfg

xyfreundlich

Verfasser:
Schmitt
Zeit: 29.09.2007 12:46:59
703114
Hallo xyfreundlich,

beim googeln gefunden:

AGA
AGA war zwischen den 1950 er bis 1980 er Jahren einer der bedeutensten Heizkorperproduzenten Europas mit Werken in Schweden, England, Holland, Deutschland und Osterreich. Anfang 80 wurde die gesamte Division an die britische Stelrad Group verau?ert. Von diesem Merge ausgenommen wurde das schwedische Stammhaus wie auch die deutsche Vertriebsniederlassung in Hamburg – das deutsche Werk in Langen war bereits geschlossen. Dieser Unternehmensteil firmierte noch bis Ende der 1990 er Jahre unter Thermopanel AB, wobei die deutsche Vertriebsniederlassung bereits Mitte der 80 er Jahre geschlossen wurde.

Die Ventilserie „AGA“ wurde nach unserer Kenntnis von der schwedischen MMA Markaryds Metalarmatur AB ab Ende 70 gefertigt. Wobei MMA Ventile in einigen Landern wie Deutschland, Holland und Osterreich von Stelrad Radiatoren (heute Caradon plc) bis Anfang der 90 Jahre vertrieben wurden. Thermopanel und MMA sind heute integriert in die finnische Rettig Heating Group. Ventiloberteile fur Thermopanel Heizkorper sind aufgrund der weitzuruckliegenden Historie als Ersatzteil nur noch bei MMA in Schweden zu erfragen, wobei die Herkunft des Heizkorpers entscheidend ist; Moglichkeiten sind die deutsche, hollandische oder osterreichische Abspaltung von AGA in Stelrad (Nuth-Holland, Neuss-D, Asten-AUT), Stelrad-Thermopanel (Langen, Hamburg), oder Thermopanel (Helsingborg-SE). Mit etwas Gluck sitzt die Firma Strasshofer in Bayern noch auf Ersatzteilen.

AGA Thermostate sind ausgestorben bzw. Geschichte, MMA konnte auch hier Ersatzmodell anbieten. AWT Herz Armaturen produziert Thermostatkopfe passend auf MMA Ventile ab Baujahr 1991, Ersatz Thermostatoberteile fur Stelrad/MMA Ventile welche in Osterreich ab 1981 angeboten wurden und Anschlussgarnituren fur Zweirohrsysteme passend auf AGA/MMA Ventilkoppeln.

mfG. Schmitt




Verfasser:
XXXX
Zeit: 29.09.2007 13:23:17
703135
Hallo,

es gibt noch Ersatzteile für die AGA-Heizkörper, also kein Problem.

Ich habe diese immer bei der Fa. Strasshofer GmbH bezogen ( Tel. 03765-612650 )
Hier gibt es Ventileinsätze und passende Thermostatköpfe

Glaube die Köpfe heißen MTW und die Einsätze NIA, bei den Einsätzen war immer noch wichtig ob der Vorlauf mit einem roten Klebeband gekennzeichnet ist, aber die netten Verkäufer werden Dich da schon fragen.

Kostenpunkt liegt so bei ca. 45€ pro Stück.

Also, einfach mal dort anrufen.

Viel Erfolg

Gruß aus dem Norden

Olli

Verfasser:
xyfreundlich
Zeit: 29.09.2007 18:31:26
703355
Hallo Schmitt und XXXX,

vielen Dank für Eure schnelle Hilfe und Eure umfangreiche Recherche. Hoffe, dass ich jetzt weiterkomme.
Ganz klasse ist die Tel. Nr. mit der Firmenangabe.

Gruss aus Duisburg
Norbert

Verfasser:
Christian Schinagl
Zeit: 22.10.2019 20:17:30
2843271
Hallo! Ich bin auf der Suche nach alten Leistungsdaten von Heizkörpern der Firma Stelrad mit der Typenbezeichnung z.B. TPA216-100, oder TPA115-80 u.ä.
Diese Heizkörper wurden im Jahr 1984 verbaut.
Kann mir da jemand bitte helfen. Bin über jede Info dazu sehr froh.
lg Christian Schinagl

Aktuelle Forenbeiträge
Peter 888 schrieb: Hallo Energiebilanz. Du hast die Estrich-Masse, die aufgeheizt werden muss. Mit der spez. Wärmekapazität kannst Du die Wärmemenge bestimmen, die Du für jeden Schritt brauchst um die Masse aufzuheizen....
Schmitt schrieb: Hier die Fachgerechte Einbindung einer waagerechten Anschlussleitung an ein Fallrohr aus Kommentar zur DIN 1986 - 100. MfG. Schmitt
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik