Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Sockel dämmen Bj. 1978
Verfasser:
Bruchklinker
Zeit: 05.02.2019 20:34:44
0
2746689
Hallo!

ich habe ein Haus aus Bj.1978 und die Heizungsrohre sind in der Außenwand bzw. dicht an der Außenwand verbaut.

Ich habe die Idee mit Dämmplatten, vorher natürlich Bitumendickschicht, den Sockel 60 cm ins Erdreich zu dämmen.

Wäre das gut? im Innenbereich ist der Fussboden bis zu 9 Grad kalt. Bei sonst 21 Grad Raumtemp.

Wie mache ich den Übergang zwischen Klinker und dämmung? Wenn ich 10 cm dämmen möchte, denn der Klinker überragt nur paar cm.

vielen Dank schon einmal.

Verfasser:
HFrik
Zeit: 06.02.2019 09:44:44
0
2746869
Mit einem Foto könnte man mehr sagen.
Wenn ich Aufgrabe würde ich tiefer gehen als 60cm besonders wenn da ein Keller ist. Bei Klinker ist da oft eine Luftschicht die man ebenfalls dämmen kann.
Ebenso kann man oen auf die Dämmung ein Abschlussblech setzen. Gehen tut immer was. Für die Details muss man aber mehr wissen.

Aktuelle Forenbeiträge
winni 2 schrieb: Bis Du wirklich sicher, das die Mauer auf der Bodenplatte steht? 6- 8 cm sind eigentlich keine Bodenplatte, sondern mehr...
jailbreaker07 schrieb: Hallo, die Idee war halt das die WP mit zusätzlichen 2000l Speicher nicht mehr so oft laufen muss wenn kein Pv Überschuss...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik